Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Grüne Woche

Bio im Gespräch mit Gesellschaft und Politik

Fünfter Bio-Empfang des BÖLW als Highlight auf der Grünen Woche

Berlin 21.01.2019 | Über 700 Gäste folgten der Einladung von Bio-Bauern, -Verarbeitern und -Händlern zum fünften Bio-Empfang des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) auf die Grüne Woche. Prominente Redner waren der BÖLW-Vorsitzende Felix Prinz zu Löwenstein, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und der schleswig-holsteinische Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht.



Agrarpolitik

Julia Klöckner zu Stand und Zukunft der ökologischen Lebensmittelwirtschaft

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft als Rednerin auf dem fünften BÖLW-Empfang in Berlin

Berlin, 18.01.2019 | Der BÖLW, der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, ist auch in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Grünen Woche vertreten. Zum inzwischen fünften Empfang der BÖLW versammelten sich die mehr als 700 Gäste im Marschallhaus auf dem Gelände der Messe Berlin. Als Rednerin trat auch Bundesministerin Julia Klöckner an.

18.01.2019Newsmehr...

Anzeige

Demeter im LEH

Kaufland setzt neuen Bio-Maßstab

Ab Februar über 150 Demeter-Artikel neu im Sortiment

Kaufland setzt neuen Bio-Maßstab © Kaufland

Neckarsulm, 18. Januar 2019 – Kaufland schlägt einen neuen Weg in der nachhaltigen Sortimentsgestaltung ein: Ab Mitte Februar bietet der Lebensmittelhändler über 150 Demeter-Produkte, vorwiegend Artikel der Demeter-Marke Campo Verde. Demeter ist der älteste Bio-Verband in Deutschland mit dem größten Bekanntheitsgrad.

18.01.2019Newsmehr...

Anzeige

Mixer

Mischen mit Prodima - eine andere Philosophie

Einsatzbeispiel: Mischen und Abfüllen in geschlossenem Kreis in einem Nahrungsmittel-Ergänzungs-Produktionsbetrieb.

Mischen mit Prodima - eine andere Philosophie

Die Hersteller für Nahrungsmittel-Ergänzungs-Produkten sind oft kleinere Firmen mit einer großen Anzahl verschiedenster Produkte. Einer der Haupt-Prozesse in dieser Branche ist das Mischen verschiedener Produkte unter ganz eng definierten Qualitätsanforderungen. Zudem haben diese Hersteller nicht immer die Möglichkeit mit mehreren Installationen zu arbeiten um die Kontaminationsgefahr in Grenzen zu halten. Viele Endmischungen werden oft mit einer Anlage produziert. Hinzu kommt der steigende Konkurrenzkampf mit dem ständigen Zwang, wirtschaftliche und rationelle Lösungen zu suchen. Prodima Mixers bietet eine mögliche Lösung.

17.01.2019Technikmehr...

Bioland

Bioland für mehr ökologischen Landbau

Lidl-Kooperation stärkt heimisches Bio

Mainz/Berlin, 17. Januar 2019 | Auf der Internationalen Grünen Woche lud Bioland heute zur Podiumsdiskussion mit Bioland-Präsident Jan Plagge, dem Geschäftsleiter Einkauf von Lidl Deutschland Jan Bock und dem Bioland-Bauern Konrad Stöger aus dem Allgäu, der innerhalb der neuen Kooperation zwischen dem Discounter und Bioland Erzeugnisse zuliefert. Neben der Vorstellung der Handelspartnerschaft beleuchteten die Podiumsteilnehmer vor allem die Hintergründe und das Vorgehen auf dem Weg zu dieser Kooperation.

17.01.2019Newsmehr...

Produktvorstellung

Voelkel Fitness-Cocktail

Voelkel Fitness-Cocktail

Produktnutzen/USP:

Ideal für eine kalorienarme Ernährung und zum Saftfasten: Köstliche Komposition aus Gemüse- und Pflanzensäften – hergestellt aus samenfesten Sorten.

Deklaration (Inhaltsstoffe): 

Tomatensaft** 47%, Rote Bete-Saft**1) 22%, Möhrensaft**1), Selleriesaft**1) 5%,  Brennnesselsaft** 3%, Löwenzahnsaft** 3%, Artischockensaft* 2%, Apfelessig** 1%

**aus biologisch-dynamischem Anbau
1) milchsauer vergoren

 


Biofach

Biozüchtung für unabhängigen Bio-Anbau und mehr Tierwohl

20 verschiedene Bio-Züchtungsinitiativen in der Sonderschau der Biofach 2019

Wieder zeigen europäische Bio-Züchter auf der Biofach 2019 die Ausstellung ‚Treffpunkt Bio von Anfang an‘. Es geht um den aktuellen Stand und die zentrale Bedeutung der Bio-Züchtung. Die meisten Aussteller stammen aus der Pflanzenzucht, einige Tierzüchter sind ebenfalls vertreten und auch die Finanzierung der Biozüchtung ist Thema.

11.01.2019Newsmehr...

Biofach

Frankreichs Biobranche wächst sprunghaft

127 französische Unternehmen auf dem Frankreich-Pavillon der Biofach 2019

Der Absatz von Bio-Produkten auf dem französischen Markt hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Nach Angaben des nationalen Interessenverbandes Agence Bio konnte die Bio-Branche in Frankreich den Jahresumsatz im Jahr 2017 auf 8,4 Milliarden Euro steigern.

11.01.2019Newsmehr...

Neue Produkte

Followfish kooperiert mit Frauenzeitschrift Brigitte

Followfish kooperiert mit Frauenzeitschrift Brigitte

Friedrichshafen/Hamburg, den 10. Januar 2019 | Die Fischmarke Followfish gehört zum nachhaltigen Lebensmittelproduzenten Followfood. Jetzt wird Thunfischsalat in Kooperation mit Brigitte in das Sortiment aufgenommen. Die Partnerschaft mit dem reichweitenstarken Frauenmagazin aus dem Hause Gruner und Jahr soll die Bekanntheit der Marke erhöhen und neue Zielgruppen erschließen.

10.01.2019Newsmehr...

Produktvorstellung

Neue Bio-Nahrungsergänzungsmittel von Pukka

Kurkuma Brainwave und Shatavari Wholistic™ ab März im Handel

Neue Bio-Nahrungsergänzungsmittel von Pukka

Pukka Herbs erweitert sein Sortiment ganzheitlicher Bio-Nahrungsergänzungsmittel um ,Kurkuma Brainwave‘ und ,Shatavari Wholistic™‘. Erstmalig stellt Pukka die Neuzugänge in Deutschland auf der Biofach in Nürnberg Mitte Februar vor (Stand 7-276). Ab der Messe Mitte Februar sind die beiden Bio-Nahrungsergänzungsmittel bestellbar und ab März 2019 im Handel.


Verbände

BÖLW begrüßt die IGBM als neues Mitglied

Berlin, 08.01.2019 | Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖWL), der Spitzenverband deutscher Erzeuger, Verarbeiter und Händler von Bio-Lebensmitteln, hat als neues Mitglied die Interessensgemeinschaft der Biomärkte (IGBM) gewonnen. In der IGM sind über 400 Naturkostfachgeschäfte zusammengeschlossen.

09.01.2019Newsmehr...

Produktvorstellung

Die vegane Alternative zur Matcha Classic Schokolade ist da!

Die vegane Alternative zur Matcha Classic Schokolade ist da!

Die Rezeptur besteht aus japanischem Matcha, cremiger Kakaobutter und Reismilch. Besonderer Wert wird auf höchste Qualität der Bio-Rohstoffe und eine nachhaltige Produktion gelegt. Seit 25 Jahren leistet Keiko Pionierarbeit für japanischen Bio Grüntee und Matcha. Angebaut wird der Tee auf der Keiko Biofarm im Süden Japans.

weitere Informationen unter http://www.keiko.de oder auf der Biofach: Halle/Stand 9-579


Schweiz

Umsatz der Coop Schweiz 2018 weiter im Steigen

Die Coop-Supermärkte steigerten ihre Kundenfrequenz um 3,1 Prozent und übertrafen mit CHF 10,4 Milliarden Nettoerlös das Vorjahr um CHF 83 Millionen. Die Nachhaltigkeits-Eigenmarken und -Gütesiegel im Detailhandel entwickelten sich auch 2018 sehr ...
04.01.2019Newsmehr...

Verpackungsmüll

Kommunale Steuer auf Einwegverpackungen

Umweltminister Franz Untersteller: „Die Entscheidung der Stadt Tübingen ist ein wichtiges Signal gegen die zunehmende Vermüllung unserer Umwelt mit Einwegverpackungen.“
 

Stuttgart, 21.12.2018  |  Umweltminister Franz Untersteller begrüßte heute in Stuttgart den Grundsatzbeschluss der Stadt Tübingen, eine kommunale Steuer auf den Verkauf von Einwegverpackungen einführen zu wollen: „Die Entscheidung ist ein wichtiges Signal gegen die zunehmende Vermüllung unserer Umwelt mit Einwegverpackungen“, sagte Untersteller.

21.12.2018Newsmehr...

Personalien

Geschäftsübergabe bei Käpplein Bio

Der Inhaber und bisherige Geschäftsführer der Käpplein Bio GmbH & Co KG, Roland Käpplein, hat seine Firma verkauft. Er wird zum 1. Januar 2019 die Geschäfte an die neu gegründete Bio Manufaktur Waghäusl GmbH übergeben.


Kleinbauernrechte

UN Vollversammlung hat die Declaration of Peasants Rights verabschiedet

Am 17. Dezember hat die Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York die „Declaration of Peasants Rights und other People working in Rural Areas“ verabschiedet. Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall/Stiftung Haus der Bauern setzen sich seit Gründung ein für die Anerkennung der Bauernrechte weltweit.

20.12.2018Newsmehr...


Gesunde Ernährung

Thema verfehlt!

Reduktionsstrategie: Zuckerersatz ist keine Lösung

Thema verfehlt!

Bad Brückenau, 19.12.2018  |   Weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten – das ist erklärtes Ziel von Bundesministerin Julia Klöckner. Ihr Kabinett will heute die Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie beschließen. Dass dort Stoffe nicht wirklich reduziert, sondern nur ersetzt werden sollen, geht nach Ansicht der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) am Thema vorbei.

19.12.2018Newsmehr...

EU-Recht

Einigung zur UTP-Richtlinie

EU-Richtlinie gegen unfaire Handelspraktiken ist unter Dach und Fach

Brüssel, 19.12.2018 | EU-Kommission, Rat und Parlament haben sich am heutigen Mittwoch auf einen Kompromiss zur EU-Richtlinie gegen ‚unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette‘ (UTP) geeinigt.

19.12.2018Newsmehr...

AöL

Pioniere gesucht!

Biodiversität muss zum Wettbewerbsfaktor für Unternehmen werden

Bad Brückenau, 18.12.2018 |Kaputte Böden, Wassernot, einseitiges Essen, fehlende Arzneimittel und Vieles mehr. Dieses düstere Bild könnte Realität werden, sollten wir nicht endlich aufhören, die biologische Vielfalt unserer Erde zu zerstören. Das zu ändern liegt nicht nur in der Verantwortung der Politiker, sondern auch wirtschaftender Unternehmen. Hersteller von Öko-Lebensmitteln sind sich dessen bewusst und fördern schon heute die Biodiversität.

18.12.2018Newsmehr...