Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Fortbildung

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bereits jetzt großes Interesse an Seminaren 2018

Erfolgreicher Abschluss des Fruchtkaufmann-Seminars

Bonn, den 26.09.2017  |  Seit 30 Jahren bietet der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) das Fruchtkaufmann-Seminar an – und es hat in dieser Zeit nichts an seiner Attraktivität verloren. Für DFHV-Geschäftsführer Dr. Brügger ist dieser zweiwöchige Intensivlehrgang die umfassendste berufsbegleitende Fortbildung in der Fruchtbranche. „Es gibt so gut wie kein für die Fruchtbranche relevantes Thema, das nicht beim Fruchtkaufmann-Seminar in Theorie und Praxis vermittelt wird.“

26.09.2017Newsmehr...

Produktvorstellung

Slooow – neue Marke zum Aufbacken für zu Hause von Bio Breadness

Bessere Lebensmittel für eine bessere Welt!

Slooow – neue Marke zum Aufbacken für zu Hause von Bio Breadness

Fulda  |   Im September nimmt die Bio Breadness GmbH das nächste Sortiment in ihr Produkt-Portfolio auf. Ab sofort werden die Brötchen und Baguettes auch in Haushaltsverpackungen zum Aufbacken für zu Hause angeboten. Die Verpackung in sogenannter Schutzgas-Atmosphäre bietet ein MHD von bis zu 60 Tagen und die Produkte lassen sich in 6-8 Minuten in jedem Haushaltsbackofen aufbacken.


Auszeichnung

Berchtesgadener Land für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Berchtesgadener Land für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Piding, 25. September 2017  |   Seit der Gründung vor 90 Jahren steht bei der Genossenschaftsmolkerei Berchtesgadener Land das Wohl von Mensch und Natur im Fokus. Ein faires Miteinander, ressourcenschonendes Wirtschaften und ein achtsamer Umgang mit der Natur sind Werte für die sich die rund 1.800 Landwirte und die 400 Mitarbeiter stark machen. Für die erfolgreiche Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele wurde die Molkerei Berchtesgadener Land für den 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie ,Mittelgroße Unternehmen' nominiert.


Produktvorstellung

Stiegl-Paracelsus Bio-Zwickl

Das natürlich trübe Bio-Bier

Stiegl-Paracelsus Bio-Zwickl

Für diese bernsteinfarbene, naturbelassene traditionsreiche Salzburger Bierspezialität werden ausschließlich österreichische Rohstoffe aus 100 Prozent biologischem Anbau verarbeitet. Das Zwickl weist ein leicht blumiges Hopfenaroma und einen ausgewogen samtig milden Geschmack auf.


Edaphon

Mehr Mikroben im Bioboden

Frick, 25.09.2017 |  Böden enthalten bei biologischer Bewirtschaftung im Schnitt 59 Prozent mehr Biomasse aus Mikroorganismen, die zudem bis zu 84 Prozent aktiver sind als unter konventioneller Bewirtschaftung. Dies zeigt eine globale Metastudie des FiBL, die kürzlich im Fachmagazin PLOS ONE publiziert wurde.

25.09.2017Newsmehr...

Produktvorstellung

Red Bull setzt auf Bio

Red Bull setzt auf Bio

Mit der neuen Organics-Linie bietet Energy-Drink-Hersteller Red Bull gleich vier Erfrischungs-Getränke in Bio-Qualität aus der Dose an.


Produktvorstellung

So gut kann Schokolade sein

Ombar bringt puren Genuss zu ganzheitlicher Vollendung

So gut kann Schokolade sein

Es gibt Schokolade, die isst man irgendwie nebenbei. Süß, zuckrig, genau das Richtige für den kurzen Hiper. Und dann gibt es Ombar – zartschmelzende, 100 Prozent natürliche Premium-Schokolade aus Rohkakao von sonnengetrockneten ecuadorianischen Kakaobohnen der besten Farmen – ohne Zusatz von raffiniertem Zucker, vegan, bio und nur minimal verarbeitet, um möglichst viele der wertvollen Nährstoffe und natürlichen Geschmäcker zu erhalten. Denn hochwertiger Kakao ist mit 300 wichtigen Inhaltsstoffen mit antioxidativer Wirkung auf den Körper ein echtes Superfood. Vor allem aber erreicht Ombar so ein kaum gekanntes intensives und pures Geschmackerlebnis.


Tierseuche

Länderübergreifendes Vorgehen im Kampf gegen Tierseuche

Landwirtschaftsminister Schmidt tauschte sich mit seinem tschechischen Amtskollegen über die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest aus

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt hat sich bei einem Treffen in Prag mit seinem tschechischen Amtskollegen Marian Jurečka über die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen ausgetauscht. Dabei hat Bundesminister Schmidt besonders gewürdigt, dass der tschechische Veterinärdienst mit hoher Effizienz den Eintrag der Afrikanischen Schweinepest in der Region Zlin bekämpft hat und weiterhin bekämpft. Dieses strikte Vorgehen ist möglicherweise eine Blaupause für den Fall, dass diese – mit erheblichen wirtschaftlichen Auswirkungen auf den Schweinemarkt verbundene – Tierseuche auch in Deutschland bei Wildschweinen festgestellt werden sollte.


Ätherische Öle

FEELBERLIN RAUMSPRAY

Der Duft der Großstadt

FEELBERLIN RAUMSPRAY

Das Demeter-Raumspray aus 100 % naturreinen, ätherischen Ölen und BIO-Alkohol wartet mit einer hochwertigen Glasflasche mit Pump Sprüher auf. Baldini Feelberlin ist der dynamisch-spritzige Naturduft mit Grapefruit, Vanille und Orange.

Dieser neue Duft wurde anlässlich der Eröffnung der ersten eigenen Verkaufsstelle, dem TAOASIS Store, in Bikini Berlin kreiert und gibt es ebenfalls als Raumduft Set 100 ml, sowie als 5 ml Öl.

Weitere Informationen finden Sie auf taoasis.de

21.09.2017Newsmehr...

Messe

Iss Gut Leipzig

Erfolgreiche Premiere: Messe für den Ausser-Haus Markt

Nach einer gelungenen Erstveranstaltung geht die ,Iss Gut' vom 5. bis 7. November 2017 als einzige Messe für den gesamten Außer-Haus-Markt in den neuen Bundesländern in die zweite Runde.

21.09.2017Messenmehr...

Ausbildung

Erfolgsfaktor Austausch: Auszubildende vernetzen sich

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs

Münster 18.09.2017   |   Die Initiative „NRW kocht mit Bio“ veranstaltet gemeinsam mit den Landesschulen NRW und BioFleisch NRW am 09. Oktober 2017 in Wuppertal eine spannende Fortbildung für Fachlehrer/innen aller relevanten Bildungsgänge.

18.09.2017Newsmehr...

IT

Bode Naturkost baut Lagerverwaltung um

Bessere Performance dank GUS-OS Suite

  • Neukonzeption und Automatisierung der Lagerorganisation
  • Höhere Pick-Geschwindigkeit und bessere Performance
  • Automatische Beauftragung von Speditionen
18.09.2017Newsmehr...

IT

data4products & b-synced – neue Datendienstleister für den Biomarkt

Gräfelfing, 18.9.2017  |   Die data4products GmbH (die Macher von ecoinform) und die BC Services GmbH (die Macher von b-synced – dem neuen deutschen GDSN Datenpool) haben sich zum Ziel gesetzt, Herstellern von Konsumgütern die Datenbereitstellung für den Handel so einfach wie möglich zu machen und bieten dazu eine neue und preiswerte Lösung. Für Hersteller aus der Biobranche bedeutet dies, dass es einen Gesamtdienstleister gibt, der alle relevanten Schnittstellen des Handels bedienen kann.

18.09.2017Newsmehr...

Suppen

Little Lunch gelingt nationale Listung in der Schweiz

Little Lunch gelingt nationale Listung in der Schweiz

Augsburg, 15.09.2017  |  Im Rahmen der Expansion in die Schweiz gelingt Little Lunch der erste Coup: Insgesamt fünf Sorten BIO-Suppe sind ab sofort bei der Schweizer Supermarktkette Coop national gelistet und können von den rund 850 Filialen bezogen werden. Nachhaltigen Produkten misst die Schweizer LEH-Gruppe eine besondere Bedeutung bei.

15.09.2017Newsmehr...

Kartoffelkrankheit

Packt für widerstandsfähigere Bio-Kartoffelarten in den Niederlanden

Aldi und Lidl haben sich zum Beitritt entschlossen

Am Donnerstag, den 14. September, unterzeichneten ALDI Inkoop B. V. und Lidl Nederland den Vertrag Beschleunigter Übergang zu robusten Kartoffelsorten. Superunie plant bald zu unterschreiben. Mit diesem Pakt will der Biosektor eine nachhaltige Antwort auf die gefürchtete Kartoffelkrankheit Phytophthora geben. Albert Heijn und Jumbo Supermarkten haben den Pakt schon früher unterschrieben.

15.09.2017Newsmehr...

Petition

„Was drin ist, muss auch draufstehen“

Das Deutsche Zusatzstoffmuseum fordert in der Petition ‚Ehrlich isst besser – Initiative für ehrliche Zutatenlisten‘ die vollständige und verständliche Deklaration aller Inhaltsstoffe von Lebensmitteln.

14.09.2017Bio-Topsmehr...

DGE

Schärfere Bestimmungen zum Schutz vor schädlichen Umwelthormonen nötig

EU-Kriterien zum Schutz des Hormonsystems von Mensch und Tier unzureichend

Endokrine Disruptoren (EDCs), auch Umwelthormone genannt, sind wegen ihrer möglichen Gesundheitsschädigung hochumstritten. Im Juli wurden die EU-Kriterien für Pflanzenschutzmittel angenommen, mit denen EDCs identifiziert und Zulassungen gegebenenfalls abgelehnt werden können. Diese Kriterien sind nach Meinung der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) unzureichend. Sie bieten unter anderem Schlupflöcher für Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung, die hergestellt werden, um in das Hormonsystem von Insekten einzugreifen. Warum EDCs für Mensch und Tier gefährlich sind, wie sich das am Beispiel des Fipronil-Eier-Skandals zeigt und wie die Politik reagieren sollte, erläutern DGE-Experten auf der Pressekonferenz am Mittwoch, den 13. September 2017, in Berlin.

13.09.2017Bio-Topsmehr...

Pukka

Unilever kauft Pukka Herbs

Der internationale Konsumgüterkonzern Unilever hat den Spezialisten für Bio-Kräutertees und -Nahrungsergänzungsmittel Pukka Herbs übernommen. Die Pukka-Gründer Tim Westwell und Sebastian Pole versprechen sich durch Unilever einen starken Partner, um zukunftsfähig zu bleiben. Sie behalten ihre Führungspositionen und wollen ihre ethischen und ökologischen Versprechen auch in Zukunft einhalten.

13.09.2017Bio-Topsmehr...

Naturland

Entwicklungsminister Müller setzt auf Öko-Landbau

Naturland bringt Öko-Kompetenz in der Entwicklungszusammenarbeit ein

Naturland begrüßt das klare Bekenntnis von Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller zum Öko-Landbau. „Die ökologische und sozial orientierte Landwirtschaft ist der Schlüssel zur Bekämpfung von globalen Umweltproblemen, Hunger und Armut. Es ist gut, dass diese Erkenntnis aus dem Weltagrarbericht 2008 künftig auch die Entwicklungspolitik der Bundesregierung prägen soll“, sagte Naturland Geschäftsführer Steffen Reese am Montag in Gräfelfing. Reese reagierte damit auf eine Ankündigung von Bundesminister Müller, wonach die innovativen Methoden des ökologischen Landbaus in der Entwicklungspolitik in Zukunft eine zentrale Rolle spielen sollen.

12.09.2017Bio-Topsmehr...