Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Forum

3. Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln

Wie sind die Marktchancen? Wie entwickeln sich die Preise?

3. Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln © VIERTELVORACHT GMBH

Visselhövede, 18.9.2018  |   Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) lädt am Dienstag, dem 6. November 2018, zum „3. Bio-Fachforum Gemüse und Kartoffeln“ nach Visselhövede ein. Der Branchen-Treff beginnt um 9 Uhr und endet um 16.30 Uhr.

20.09.2018Eventsmehr...


Fairtrade

GEPA unterstützt Kleinbauern beim Klimaschutz

Kooperation mit der Klima-Kollekte/Maßnahmen für mehr Klimagerechtigkeit

GEPA unterstützt Kleinbauern beim Klimaschutz © Klima-Kollekte/Johann Thaler

Wuppertal, 18.09.2018  |    Ist das gerecht? Ernteausfälle und Einkommenseinbußen treffen vor allem Kleinbäuerinnen und Kleinbauern im globalen Süden, die am wenigsten zum Klimawandel beigetragen haben. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ der diesjährigen Fairen Woche unterstützt Fair Trade-Pionier GEPA seine Partner, um die Schäden abzumildern, die Dürre, Hitze und Überflutungen angerichtet haben. Darüber hinaus ist aber auch die Politik gefragt. GEPA-Geschäftsführer Peter Schaumberger sagt dazu: „Beweislast umdrehen: Klimasünder wie Großkonzerne müssten zur Verantwortung gezogen werden, beispielsweise durch eine CO2-Steuer.“

20.09.2018Umweltmehr...

Anzeige

Auszeichnung

Wer hat das beste Brot im Bioland? – Siebte Bioland Brotprüfung honoriert handwerkliches Geschick der Partner Bäckereien

Deutschlands führender Verband für ökologische Landwirtschaft vergibt 37 mal Gold, 53 mal Silber und dreimal Bronze

Mainz/München, 18.09.2018  |   Bei der siebten Bioland Brotprüfung nahm die Fachjury 93 Brote von Bioland Bäckern unter die Lupe und bewertete diese auf Geschmack, Geruch, Aussehen, Kruste, Krumenbild und Struktur. Gestern fand die Preisverleihung auf der IBA, der führenden Weltmesse des Bäcker- und Konditorenhandwerks, in München statt. Die Jury, aus Lebensmittelsensorikern der Technischen Universität München, vergab dabei 37 mal Gold, 53 mal Silber und dreimal Bronze an die 19 teilnehmenden Bäckereien aus Deutschland und Südtirol. Teilnehmen konnten alle brotverarbeitenden Bioland-Betriebe, die Bioland-Brote anbieten.


Produktvorstellung

Immunkraft vom Voelkel-Saft

Immunkraft vom Voelkel-Saft

Viel Kraft gibt uns dieser mild schmeckende, funktionale Mehrfruchtsaft besonders jetzt in Herbst und Winter: Eine komplette Tagesration* Vitamin C stecken in jedem Glas (0,2l) bioC Immunkraft. Abgerundet mit wertvollem Weizenkeimöl, natürlichem Vitamin A und einem Hauch von Ingwer unsere Empfehlung fürs Wohlbefinden! 

*bezogen auf einen Erwachsene


Online-Lieferdienst

Mehr Bio für Berlin

Bringmeister baut strategische Kooperation mit Alnatura aus

Mehr als 1.000 Alnatura Produkte jetzt bei Bringmeister erhältlich. Mit einem großen Angebot an frischen Lebensmitteln und Tiefkühlkost wird die wachsende Nachfrage nach Bio-Produkten in Berlin noch besser bedient.

12.09.2018Newsmehr...

Ökolandbau

Podiumsdiskussion mit den Agrarfachleuten im bayerischen Landtag

Ökolandbau soll in Bayern weiter unterstützt werden

Podiumsdiskussion mit den Agrarfachleuten im bayerischen Landtag © Quelle LVÖ Bayern

Der Ökolandbau in Bayern soll auch in der nächsten Legislaturperiode durch geeignete politische Rahmenbedingungen unterstützt werden: In dieser Frage sind sich die Agrarfachleute der aktuell im bayerischen Landtag vertretenen Parteien einig. Das zeigte sich bei einer Podiumsdiskussion am Sonntag, 9. September, zu der die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ Bayern) unter der Überschrift „Politik für mehr Bio in Bayern?!“ nach Freising eingeladen hatte.

11.09.2018Umweltmehr...

Gentechnik

Respekt vor dem Rechtsstaat in Zeiten von Fakenews

BÖLW-Stellungnahme zu neuer Gentechnik

Berlin, 10.09.2018  |   Seit dem Urteilsspruch des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), der klarstellt, dass neuartige Gentechniken wie herkömmliche Gentechnik reguliert werden müssen, haben verschiedene Politiker, Industrievertreter und Forscher die Richter am EuGH angegriffen. Und zum Teil angekündigt, gegen das Urteil vorgehen zu wollen.

10.09.2018Newsmehr...

Verpackungsmüll

BIO COMPANY will verpackungsfreie Frischetheken

BIO COMPANY will verpackungsfreie Frischetheken

Kunden der Berliner Biosupermärkte können ab 10. September an ausgesuchten Frischetheken für Fleisch, Wurst und Käse verpackungsfrei einkaufen. Eigene Behälter können mitgebracht oder in den Filialen erworben werden. Das Testprojekt startet zunächst in vier Märkten: zwei in Kreuzberg und je einer in Schöneberg und Glienicke Nordbahn. Ist das Pilotprojekt erfolgreich, sollen weitere Filialen folgen. So können fortan mehr Verpackungsmüll vermieden und Ressourcen geschont werden.


Bauernrechte

Welternährung durch Bauernrechte stärken

Tagung zu UN-Erklärung in Kirchberg

Zusammen mit dem Kirchberger Bundestagsabgeordneten Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen) veranstaltet die Akademie Schloss Kirchberg/Jagst am 18. und 19. September ein Seminar zu „globalen Bauernrechten als Menschenrecht“ in Folge des weltweiten Bauernkongresses „Global Peasants Rights“ 2017 in Schwäbisch Hall.

10.09.2018Newsmehr...

Personalien

SuperBioMarkt AG erweitert den Vorstand um Albert Hirsch

Münster. Seit dem 1. August 2018 ist Albert Hirsch neues Vorstandsmitglied der SuperBioMarkt AG.

SuperBioMarkt AG erweitert den Vorstand um Albert Hirsch

Nach dem Start im Juni 2017 als Leiter Marketing, Vertrieb und Category Management bei der SuperBioMarkt AG bestellte ihn der Aufsichtsrat in den Vorstand. Der Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzende Michael Radau lobt Hirschs Expertise in den Bereichen Marketing und Einkauf: „Albert Hirsch bringt viele neue Impulse mit zusätzlich viel Erfahrung ins Unternehmen, gleichzeitig ist er offen für neue Themen, Prozessoptimierungen und Technologien für die weiteren Entwicklungsschritte der SuperBioMarkt AG.“ Hirsch besitzt hierbei langjährige Erfahrung in verschiedenen führenden Handels-Konzernen in leitenden oder beratenden Positionen.


Biolandbau

20 Jahre Großhandel mit Bio-Vollsortiment

Die Messe im Herbst 1998 war der Startschuss ins Frischesortiment

Die ökologische Drehscheibe Grell Naturkost handelt Anders

Grell Naturkost stieg vor 20 Jahren ins Frischesortiment ein. Bis dahin war Grell Naturkost der Großhandel im Trockensortiment. Zur ersten Hausmesse im Oktober 1998 waren alle Ökohöfe, Hersteller und Kunden im Norden eingeladen. Die Woche drauf ging es dann für alle gemeinsam los: ordern, anliefern, kommissionieren, ausliefern. Langfristige Partnerschaften waren von Anfang an gewollt, viele der ersten Lieferanten sind noch immer dabei, wie die Hamfelder Bauernmeierei, der Obsthof Mehrens, der Obsthof Cordes, Christiansens Biolandhof und Der Lämmerhof. Seit 20 Jahren ist Grell Naturkost die Drehscheibe der Bioprodukte im Norden.

05.09.2018Umweltmehr...

Produktvorstellung

Freche Freunde füllen Adventskalender mit Bio-Obst und -Gemüse

Freche Freunde füllen Adventskalender mit Bio-Obst und -Gemüse

Karotten in einem Adventskalender für Kinder? Dass das gut ankommt, haben die Frechen Freunde bereits im letzten Jahr bewiesen. Und damit Obst und Gemüse auch in der kommenden Weihnachtszeit nicht in Vergessenheit gerät, bringt das Berliner Start-up auch in diesem Jahr den Frechen Adventskalender auf den Markt.


Natural Branding

Laser für alle Schalendicken

Moderne Maschinen bringen Laserkennzeichnung voran

Die Firma EcoMark aus Neuwied bietet Maschinen an, mit denen selbst feinste Zitrusfrüchte, die bisher für diese Methode ungeeignet schienen, mit einem Laser beschriftet werden können. Das Branding erfolgt vollkommen automatisiert und mit einer Beschriftungszeit ab 0,3 Sekunden pro Logo. Eine abgestimmte Steuerungssoftware kann praktisch jede Warenkennzeichnung umsetzen – und zum Ändern des Labels sind nur wenige Klicks nötig.

04.09.2018Newsmehr...

Produktvorstellung

So lebendig schmeckt Tradition

JAMU Organic Spices: Der bioaktive Wellness-Drink erfrischt auch als Aperitif!

So lebendig schmeckt Tradition

Mit Jamu Organic Spices drückt Gründer und Gastro-Experte Kevin Singh Witzorek der traditionell indonesischen Pflanzenheilkunde JAMU seit Beginn des Jahres einen frischen Stempel auf – dabei handelt es sich um ein veganes Erfrischungsgetränk, das von dem natürlichen Geschmack und der Kraft bioaktiver Pflanzenstoffe und traditioneller Kräuter lebt.


Produktvorstellung

Neues nussiges Gebäck-Trio von LaSelva

Tre biscotti italiani: Amaretti, Brutti ma Buoni und Cantucci

Neues nussiges Gebäck-Trio von LaSelva

Amaretti alle Mandorle*
Mandelgebäck: luftig-knusprige Biscotti

Die neuen luftigen-knusprigen Bio-Amaretti von LaSelva werden nach puristischem, traditionellem Rezept aus italienischen Mandeln ohne Mehl gebacken und sind daher glutenfrei. Das luftigeknusprige Mandelgebäck schmeckt nicht nur zu Getränken, sondern verleiht zahlreichen Desserts eine nussig-süße Note.

Inhalt der Verkaufsverpackung: 100 g
UVP: 2,50 €


Bürgerbewegung

Keine ‚Regenwald-Kohle‘ mehr bei Rewe

Campact! erfolgreich mit Unterschriftensammlung

Rewe wird ab 2019 nur noch zertifizierte Grillkohle verkaufen. Das ist einem direkt an den Konzern gerichteten Online-Appell der Bürgerbewegung Campact! zu verdanken.

31.08.2018Newsmehr...

Populismus

Gesättigte Fettsäuren wirbeln Medien-Hype auf

Kokosfett soll besonders schädlich sein?

Es herrscht allgemein die Vorstellung, dass ungesättigte Fettsäuren gesund seien, wobei schon die Unterscheidung zwischen mehrfach und einfach ungesättigten Fettsäuren und ihr Verhältnis zueinander Verwirrung stiften. Im Gegensatz dazu wird vor gesättigten Fettsäuren gewarnt, oft unreflektiert und ohne auf die Konzentration und die täglich mit den Speisen aufgenommene Menge einzugehen. Gesättigte Fettsäuren sind bekannt für ihre anti-bakterielle Wirkung. Sie können dem Darm gut tun und böse Bakterien in Schach halten, so die Aussagen von Ernährungsmedizinern.


Neue Produkte

Premiere mit naturgesüßtem Joghurt

Arla bringt Fruchtjoghurt ohne Zuckerzusatz auf den Markt

‚Nur Bio Joghurt und Bio Früchte. Sonst nichts‘ – das ist das Motto des neuen Fruchtjoghurts, den die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods jetzt als Innovation auf den Markt bringt.

29.08.2018Newsmehr...

Ausland

Alnatura jetzt auch in Frankreich

Supermarchés Match listet über 400 Alnatura Produkte, Rollout in allen Filialen bis Ende 2019

Bickenbach, 23. August 2018  |   Alnatura Produkte gibt es jetzt auch in Frankreich: In rund 30 Filialen der Super- und Verbrauchermarktkette Supermarchés Match sind über 400 Alnatura Artikel aus dem Trocken- sowie Baby- und Kleinkindsortiment erhältlich.

24.08.2018Newsmehr...

Produktvorstellung

Größte Sorgfalt für besonderen Geschmack

Größte Sorgfalt für besonderen Geschmack

Die Mayka Sesam-Dinkelbrezel wird  Jahr für Jahr mit einer DLG-Goldmedaille ausgezeichnet - und das ist kein Wunder. Bester  Dinkel, edle Kräuter-der-Provence und die nussigen Röstaromen des  aufgestreuten Sesams sorgen bei dieser zart-knusprigen Brezel für viel Geschmack.

Und damit nichts vom Aroma des wertvollen Bioland-Dinkelkorns verloren geht, wird die für den Backvorgang nötige Menge erst unmittelbar vor dem Backen auf der hauseigenen Steinmühle gemahlen. Nicht nur Dinkelfans sind begeistert!

  • DLG Goldmedaille
  • BIOLAND-Qualität

VPE: 12x 125 g-Beutel

Weitere informationen unter: https://www.mayka.de