Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Agenda 2030

Eine Agrarwende ist notwendig!

Rudolf Bühler fordert weltweite Agrarwende bei UN Nachhaltigkeitskonferenz in New York

Eine Agrarwende ist notwendig! © BESH

Der Gründer und Vorsitzende der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall und der Gemeinnützigen Stiftung Haus der Bauern, Rudolf Bühler, forderte bei einer Rede im Rahmen der UN-Nachhaltigkeitskonferenz vom 16. bis 19. Juli 2019 in New York eine weltweite Agrarwende. Zur Erreichung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele bis zum Jahr 2030 sei dies unabdingbar, ein Politikwechsel hin zu Ökologie und Green Economy notwendig.

22.07.2019Newsmehr...


Verpackung

Aus Liebe zur Umwelt – verpackungsfrei einkaufen!

tegut... erleichtert seinen Kunden den nachhaltigen Einkauf

Aus Liebe zur Umwelt – verpackungsfrei einkaufen! © tegut

Ab sofort können Kunden im tegut... Markt Fulda-Kaiserwiesen Reis, Cerealien, Hülsenfrüchte, Nusskerne etc. verpackungsfrei einkaufen Insgesamt 144 Lebensmittel – alle in Bio-Qualität – werden lose angeboten. Die Kunden können ihre eigenen Gefäße mitbringen oder kompostierbare Papiertüten vor Ort nutzen und sich selbst die gewünschten Mengen abfüllen.


Anzeige

Qualitätsprüfung

Jetzt anmelden: DLG-Qualitätsprüfung für Bio-Produkte

Anmeldeschluss: 13. September 2019

Jetzt anmelden: DLG-Qualitätsprüfung für Bio-Produkte

(DLG). Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt seine Internationale Qualitätsprüfung für Bio-Produkte ausgeschrieben. Mit dem wissenschaftlichen Expertentest trägt die DLG zur Qualitätsförderung im Segment der biologisch erzeugten Lebensmittel bei.


Buchbesprechung

Buchneuerscheinung: Eine andere Welt ist möglich

Ein Leben für die ökologische Revolution

Buchneuerscheinung: Eine andere Welt ist möglich

Vandana Shiva ruft zum zivilen Ungehorsam auf – gegen Konzerne wie Bayer-Monsanto, die die Natur in Besitz nehmen und daran verdienen, gegen die Spekulation mit Nahrung, gegen das Patentieren von Saatgut, kurz: gegen den andauernden Krieg wider die Natur. Das am 5. August 2019 erscheinende Buch ,Eine andere Welt ist möglich. Aufforderung zum zivilen Ungehorsam‘ > vereint erstmals alle Themenfelder der indischen Umweltaktivistin in einem Band und zeigt die engen Verbindungslinien auf, die zwischen ihnen bestehen.


Lastfahrzeug

Bio-Produkte per Lastenrad

Bode Naturkost nimmt am Projekt ‚Ich entlaste Städte‘ teil

Bio-Produkte per Lastenrad © Bode Naturkost

Das Projekt ‚Ich entlaste Städte‘ stellt Unternehmen für drei Monate Lastenräder zur Verfügung. Das Institut für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. untersucht so das Potenzial von Lastenrädern als Transportalternative für Gewerbebetriebe und wird dafür im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesumweltministerium gefördert. Jetzt werden von Bode Naturkost Kunden rund um deren Standort Hamburg per Lastenrad bedient.

18.07.2019Newsmehr...

Produktvorstellung

Tchibo Bio Kaffee aus Äthiopien

Fein-blumiger Genuss aus dem Ursprungsland des Kaffees

Tchibo Bio Kaffee aus Äthiopien

Seine Wurzeln hat der Bio Kaffee im äthiopischen Hochland, der Heimat besonders hochwertiger Kaffeekirschen. Hier bauen die Kleinfarmer den Kaffee noch immer zu 100 Prozent ökologisch und mit traditionellen Methoden an. Handgepflückt, sorgsam gewaschen und sonnengetrocknet reisen die erlesenen Arabica-Kaffeebohnen in die Hamburger Speicherstadt. In der Rösterei werden sie anschließend schonend trommelgeröstet.



Qualitätssicherung

Lebensmittelfälschung: Neue Analysemethoden für Food Profiling

Internationale Konferenz diskutiert Abwehrmechanismen gegen Food Fraud in der gesamten Lieferkette

,Food Fraud‘, die Fälschung von und der Betrug mit Lebensmitteln, ist angesichts weltweiter Lieferketten und immer komplexerer Verarbeitung eine der größten Herausforderungen für die Lebensmittelindustrie. Eine internationale Konferenz der Akademie Fresenius diskutiert am 24. und 25. Oktober in Frankfurt die drängendsten Fragen im Umgang mit der derzeitigen Politik und deren Anwendung.


Krebsvorsorge

Krebsvorsorge beim Supermarkteinkauf

In einer aktuellen Studie des Imperial College London wurden mehr als 7.900 bioaktive Moleküle in frischem Obst und Gemüse daraufhin eingeschätzt, ob sie gegen Krebs helfen könnten. Dazu verglichen die Wissenschaftler sie mit Molekülverbinden aus aktuellen Krebsmedikamenten. Tatsächlich wurden 110 medikamentenähnliche Verbindungen im untersuchten Obst und Gemüse gefunden: sie haben also das Potential, Tumore zu bekämpfen.

15.07.2019Newsmehr...


Alb Gold

Alb-Gold eröffnet neues Produktionsgebäude

Mehr Platz für transparente Nudelherstellung

Alb-Gold eröffnet neues Produktionsgebäude

Trochtelfingen, 9. Juli 2019 | Am letzten Freitag, dem 5. Juli, feierte das schwäbische Familienunternehmen Alb-Gold auf dem Firmengelände in Trochtelfingen die Eröffnung seiner neuen Produktionsstätte. Sie stellt die größte Investition in der über 50-jährigen Firmengeschichte dar. Hier sollen künftig nicht nur Spätzle und Nudeln ohne jegliche künstlichen Zutaten hergestellt werden, sondern es ist auch geplant, dass Besucher dem Produktionsprozess direkt zusehen können.

12.07.2019Newsmehr...

Fresenius-Label widerspricht Anforderungen an Bio-Mineralwasser

Gericht bestätigt, dass Kennzeichnungen nicht die Verbraucher-Erwartungen erfüllen

Neumarkt/Hamburg, 9.7. 2019 | Die SGS Institut Fresenius-Label ‚Natürlich Bio‘ und ‚Premiummineralwasser in Bio-Qualität‘ und die so gekennzeichneten Produkte entsprechen nicht den Anforderungen der BGH-Entscheidung ‚Bio-Mineralwasser‘ und den Verbrauchererwartungen – Diese Aussage darf nach einem Urteil des Landgerichts Hamburg die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser weiter zu Schutz und Information von Verbrauchern verbreiten.

10.07.2019Newsmehr...

BioMessen

Kostenlos registrieren für Eco Life Scandinavia und Nordic Organic Food Fair

Kostenlos registrieren für Eco Life Scandinavia und Nordic Organic Food Fair © Creative Commons Attribution

Ab sofort ist es möglich, sich für die skandinavischen Öko- und Bio-Messen Eco Life Scandinavia und die Nordic Organic Food Fair zu registrieren. Sie finden vom 13. bis 14. November in Malmö in Schweden statt. Im letzten Jahr zogen beide Messen zusammen fast 4.500 Fachbesucher aus 66 Ländern an. 2019 werden über 500 Aussteller erwartet.

09.07.2019Messenmehr...

FoBiLe

‚Deine Chance für die Forschung‘

Jetzt bewerben für den Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft

‚Deine Chance für die Forschung‘

Bad Brückenau, 08.07.2019 | Zum siebten Mal wird der Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft ausgeschrieben. Bewerben können sich Studenten, die sich in ihrer Bachelor- oder Masterarbeit mit Bio-Lebensmitteln auseinandergesetzt und über Nachhaltigkeit, Umwelt- und Sozialverträglichkeit oder rund um Herstellung, Verarbeitung oder Vermarktung geforscht haben. Einsendeschluss ist der 18. Oktober 2019.

09.07.2019Newsmehr...

Kongress

Für eine nachhaltige Zukunft der Verpackungsindustrie

Shaping the future of packaging als Thema des Eurosac-Kongress 2019

Für eine nachhaltige Zukunft der Verpackungsindustrie © EUROSAC

Auf dem diesjährigen Eurosac-Kongress in Ljubljana diskutierten mehr als 100 Teilnehmer Strategien für die Verpackungen der Zukunft: Themen waren die Sichtweise der EU auf die Biowirtschaft, die jüngsten Marktentwicklungen in der europäischen Papiersack- und Kraftpapierbranche, Entwicklungen im Bereich Bio-Barrieren und wie Megatrends in die Verpackungsindustrie integriert werden können. Ein Höhepunkt war die Verleihung des Eurosac Grand Prix Award 2019.

09.07.2019Eventsmehr...

Rapunzel

Rapunzel bietet ab Juli Keimsaaten und Keimgeräte an

Die Marke bioSnacky wechselt von A.Vogel zu Vertriebspartner Rapunzel Naturkost

Rapunzel bietet ab Juli Keimsaaten und Keimgeräte an © Rapunzel Naturkost GmbH

Legau, Juli 2019 / Seit vielen Jahren vertreibt Rapunzel Naturkost bioSnacky Keimsaaten und Keimgeräte in Deutschland. Der bisherige Markeninhaber A.Vogel verändert die Ausrichtung seines Produktangebots. Daher integriert Rapunzel Naturkost alle bioSnacky-Artikel in sein Sortiment. In Deutschland werden bioSnacky Saaten und Keimgeräte in Naturkost-Fachgeschäften und Reformhäusern angeboten. In diesem Markt ist diese Produktlinie gut eingeführt. Vor allem eine gesundheitsbewusste Kundschaft schätzt diese Produkte.


Produktvorstellung

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser: Vilsa erhält Bio-Mineralwasser-Siegel

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser: Vilsa erhält Bio-Mineralwasser-Siegel

Neumarkt/Bruchhausen-Vilsen, 4. Juli 2019  |   Die Bio-Mineralwasser-Familie wächst weiter. Die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. hat jetzt an die Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr GmbH aus Bruchhausen-Vilsen das Bio-Mineralwasser-Siegel vergeben. Damit sind nun neun Mineralbrunnen-Betriebe nach den von Bioland, Demeter, Naturland und Biokreis sowie dem Bundesverband Naturkost Naturwaren unterstützen Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser zertifiziert.


Produktvorstellung

BioGourmet Gewürzgurken ohne Zucker

BioGourmet Gewürzgurken ohne Zucker

Ab sofort erhältlich: knackige Gewürzgurken ohne Zucker oder andere Süßungsmittel – in bester Bio-Qualität! Ein natürliches Geschmackserlebnis mit feinen Noten von Dill, Koriander und Senfsamen.


Auro

Ökologische Abschirmfarbe gegen Elektrosmog

Auro bringt neue Spezialfarbe für Innenwände auf den Markt, die zu 99,9% die Strahlung abschirmt

Ökologische Abschirmfarbe gegen Elektrosmog © AURO AG

Braunschweig, im Juli 2019 – Gesundheit gilt als das höchste Gut eines jeden Menschen. Eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung und ein gesundes Wohnumfeld gehören mit dazu. Um im eigenen Heim den zahlreichen Strahlungsquellen aus dem Weg zu gehen, präsentiert der Naturfarbenhersteller Auro ab jetzt die Abschirmfarbe Safe Shield für Innenwände. Stromleitungen, Lampen und Elektrogeräte im Haus erzeugen Strahlungsfelder, auf die viele Menschen mit gesundheitlichen Problemen reagieren.

02.07.2019Non Foodmehr...

Organic Food Iberia

Erfolgreiche Premiere der Organic Food Iberia in Madrid

Spaniens erste Bio-Fachmesse mit über 5.200 Teilnehmern

Erfolgreiche Premiere der Organic Food Iberia in Madrid © Organic Food Iberia

In diesem Jahr eröffnete zum ersten Mal die Organic Food Iberia auf dem IFEMA-Messegelände in Madrid ihre Tore. Sie fand vom 6. bis 7. Juni 2019 zusammen mit Eco Living Iberia 2019 statt. Es waren etwa 500 Aussteller mit Bio-Produkten aus ganz Europa, den USA und weiteren Ländern vertreten.

26.06.2019Eventsmehr...