Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Menschenrecht

Make Fashion Fair!

Gesetzliche Sorgfaltspflichten statt freiwilliger Selbstverpflichtungen

Berlin, 19.04.2018   |    Am 24. April jährt sich die Katastrophe von Rana Plaza zum fünften Mal. Zu diesem Anlass fordert das Forum Fairer Handel die Bundesregierung auf, verbindliche menschenrechtliche Sorgfaltspflichten für deutsche Textilunternehmen entlang ihrer gesamten Lieferkette per Gesetz festzuschreiben.

19.04.2018Newsmehr...

Pestizide

Schluss mit der Geheimniskrämerei

Zulassung von neuen Bienengiften ist kein Geschäftsgeheimnis

Das Umweltinstitut München hat vor etwas mehr als einem Jahr Klage eingereicht gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Dem Antrag, dass die Behörde Auskunft erteilen muss, ob Zulassungsanträge für Pestizide mit neuen Insektengiften vorliegen und wie weit der Prozess der Zulassung fortgeschritten ist, wurde nun statt gegeben.

19.04.2018Newsmehr...

Bio-Herbizid

Unkraut gegen Unkraut

Porto Torres/Sardinien, 31.01.2018 | Die preisgekrönte italienische Chemikerin Catia Bastioli arbeitet an einem aus der Distel gewonnenen Herbizid, das Glyphosat vom Acker verdrängen soll.


Bio-Großhandel

Ökoring feiert 25-jähriges Jubiläum mit Hausmesse

120 Hersteller und Erzeuger erwarten die Besucher im Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Ökoring feiert 25-jähriges Jubiläum mit Hausmesse

An zwei Tagen werden dem Fachpublikum von den Ausstellern viele Neuheiten aus der Bio-Branche geboten. Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Branchenthemen werden im Rahmen des 2. BioRegional Symposiums für starke Impulse sorgen.

17.04.2018Eventsmehr...

Zertifizierung

EU-Prüfer untersuchen Kontrollsystem für ökologisch erzeugte Lebensmittel

Luxemburg 16.04.2018 | Der Europäische Rechnungshof (EuRH) führt derzeit eine Prüfung der in der EU vorgenommenen Kontrollen ökologisch erzeugter Lebensmittel durch. Die Prüfer nehmen das Kontrollsystem ins Visier, das die Produktion, die Verarbeitung, den Vertrieb und die Einfuhr ökologischer/biologischer Erzeugnisse regelt. Sie werden bewerten, ob die Verbraucher heute stärker als zum Zeitpunkt der letzten Prüfung dieses Sektors durch den Rechnungshof im Jahr 2012 darauf vertrauen können, dass Erzeugnisse tatsächlich ökologisch sind. 


Gütesiegelmonitor

Gütesiegel beeinflussen Kaufverhalten

Hürth/Köln 13.04.2018 | Gütesiegel sind aus dem Handel sowie aus dem Dienstleistungssektor kaum mehr wegzudenken. Wie die Siegel das Kaufverhalten beeinflussen und welche Gütesiegel besonders populär sind, hat Splendid Research in einer aktuellen Studie untersucht. 

16.04.2018Newsmehr...




Messe Dubai

Middle East Organic & Natural Products rechnet mit Zuwachs

Dubai 12.04.2018 | Das Dubai World Trade Center kündigte heute die neuesten Eckdaten für die bevorstehende Messe Middle East Organic & Natural Products vom 18. bis 20. November 2018 an. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Klimawandel und Umwelt in den Vereinigten Arabischen Emiraten und wird von IFOAM und organic247, einer online Handelsplattform in den VAE, unterstützt.


Produktvorstellung

Bio-Burger Cheese

Bio-Burger Cheese

Genussland Österreich Bio-Burger Cheese– hergestellt aus bester Bio-Kuhmilch, kann der fein schmeckende Weichkäse am Grill, in der Fritteuse, in der Pfanne sowie in der Mikrowelle in nur wenigen Minuten zubereitet werden und ist ein wahrer Genuss als Snack, als Beilage oder auch als Hauptgericht!


Sozialstandards

UN-Erklärung der Kleinbauern-Rechte

Fünfte und letzte Verhandlungsrunde in Genf

Berlin, 6 April 2018  |  In der nächsten Woche wird in Genf zum fünften und voraussichtlich letzten Mal die UN-Erklärung der Rechte von Kleinbauern verhandelt, die die Rechte und Stellung derjenigen, die auf dem Land leben und arbeiten, überall auf der Welt stärken könnte. Sie sieht u.a. vor, dass Klagemöglichkeiten  bei Rechtsverletzungen gegenüber Kleinbauern international anerkannt werden (wichtig z.B. bei Streitigkeiten um Land), und traditionelle Nutzungsrechte von Bewässerungsquellen besser Berücksichtigung finden. 

06.04.2018Rechtmehr...

Kaffeesteuer

Hoffnung für Kaffeebauern: TransFair erfreut über BMZ-Vorstoß

Hoffnung für Kaffeebauern: TransFair erfreut über BMZ-Vorstoß © obs/TransFair e.V.

Köln 05.04.2018 | Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fordert die Abschaffung der Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee. Diese Forderung erhebt TransFair e.V. schon seit dem Start einer Kampagne vor einem halben Jahr. Um nun auch das Bundesfinanzministerium zu diesen wichtigen Schritt Richtung fairen Handel zu bewegen, muss BMZ-Minister Gerd Müller eine Kabinettsvorlage einreichen.


Gartensaison

Bio-Erde ohne Torf

Bio-Erde ohne Torf

Die Floragard Bio-Erde ohne Torf ist eine torffreie Allrounderde zum Topfen und Umtopfen von Zimmerpflanzen, für Balkon und Terrasse und sogar zur Anzucht von eigenem Bio-Gemüse. Die einzigartige Zusammensetzung aus ausgewogen dosierten und rein natürlichen Ausgangsstoffen und Düngern bietet beste Voraussetzungen für das Gärtnern auf biologischer Basis.
Der besondere Dünger Flora-Bio-Mix unterstützt gesundes Pflanzenwachstum und prachtvolle Blüten. Die Erde ist erhältlich in den Verpackungsgrößen 7,5 Liter, 20 Liter, 40 Liter und 70 Liter.

http://www.floragard.de


Produktvorstellung

Die gebraute Bio-Limo PURE

Die gebraute Bio-Limo PURE

PURE ist eine fermentierte Bio-Limonade, die zuerst wie normales Bier gebraut wird, aber danach nicht mit Hefe zu Alkohol vergoren, sondern mit Milchsäurebakterien fermentiert wird. Aufgrund dieser alkoholfreien Herstellungsweise und den Zutaten ist sie hochwertiger ist als herkömmliche Limonaden. 




Produktvorstellung

Außergewöhnliche Chips von GoPure

Wird das der Chips-Trend 2018?

Außergewöhnliche Chips von GoPure

Go Pure, Fruits & Veggies haben  etwas Außergewöhnliches kreiert: Pastinake und rote Bete in bestem Bio-Öl frittiert und kombiniert mit dem frischen Geschmack von getrocknetem Apfel.


Produktvorstellung

Microgreens von Heimgart

Ein ganzjähriges Superfood

Microgreens von Heimgart

Microgreens, die Keimpflanzen verschiedener Gemüse- und Kräutersorten, rücken immer mehr in den öffentlichen Fokus der hiesigen Foodszene. Es ist kein grüner Daumen notwendig: Mit dem neuartigen Indoor Garten von Heimgart kann ab sofort jeder Microgreens selbst züchten.
 


Landgrabbing

Verdrängung von Bauern durch Weltbankprogramm

Freifahrtschein für Landraub durch Weltbank-Programm zur Landtitelvergabe im Nordosten Brasiliens auf Kosten ländlicher Gemeinden

21. März 2018, Köln, Heidelberg, Washington D.C.  |   Die Weltbank finanziert ein Programm zur Landtitelvergabe im brasilianischen Bundesstaat Piauí. In Piauí wurden in den letzten Jahren gewaltige Landflächen der lokalen Bevölkerung entzogen und illegal von großen Agrarkonzernen in Besitz genommen. Wenn das Weltbank-Programm ungeprüft weitergeführt wird, öffnet es Tür und Tor für einen gefährlichen Ansturm von "legalisiertem" Landgrabbing, welches tausende von Familien trifft und ein Ökosystem von globaler Bedeutung zerstört.
 

21.03.2018Rechtmehr...