Start / Business / Themen / Marketing / Index

Marketing

Marketing

Bio muss regionaler werden

- und moderne Medien nutzen

Junge Menschen seien unsicher, ob Bio drin ist, wo Bio draufsteht. Das sagt eine von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betreute aktuelle Studie. Experten empfehlen eine branchenweite Kampagne zum Ökolandbau, in der die Vorzüge wie Klimaschutz und Biodiversitätserhalt stärker als bisher kommuniziert werden.



Marketing

Nachhaltigkeit als Mindestanforderung

Marken mit Haltung und Engagement werden von den Kunden honoriert

Marken müssen sich sozial und ökologisch verantwortungsvoll verhalten, um für die wachsende Käuferschaft mit Werteorientierung attraktiv zu bleiben. Nach einer neuen Studie der Managementberatung BrandTrust zu ImpactBrands, würden die Befragten durchschnittlich 13,5 Prozent Preisaufschlag für Marken akzeptieren, die sich hier engagieren. Die ab 1980 Geborenen seien sogar bereit, fast 17 Prozent mehr zu zahlen.


Marketing

Einkaufen wird nachhaltiger

Besonders bei Obst & Gemüse sowie Fleisch- und Wurstwaren ist Nachhaltigkeit dem Käufer wichtig

Nachhaltigkeit spielt beim Einkauf von Lebensmitteln eine immer größere Rolle. In einer aktuellen Umfrage erklärten über die Hälfte der Befragten, dieses Thema beeinflusse sie bei ihren regelmäßigen Kaufentscheidungen. Besonders stark macht sich der Einfluss bei der Wahl von Obst und Gemüse bemerkbar und bei den Fleisch- und Wurstwaren.


Auszeichnung

Bio Company gewinnt Gold beim 1. Marketing for Future Award

Kauf Weniger-Kampagne vom Bündnis für Klima-Positives Verhalten ausgezeichnet

Bio Company gewinnt Gold beim 1. Marketing for Future Award © Bio Company

In diesem Jahr wurden zum ersten Mal die bundesweiten Marketing for Future Awards vergeben. Mit ihnen werden vom neuen Bündnis für Klima-Positives Verhalten e.V. Unternehmen für ein Klima-Positives Marketing ausgezeichnet. Die Bio Company belegte den Spitzenplatz in der Kategorie ‚Start small, but start‘.


Unverpackt

Bode Naturkost mit neuer Unverpackt-Community

Zero-Waste-Gedanke schon beim Import

Bode Naturkost mit neuer Unverpackt-Community

Seit mehreren Jahren begleitet und beliefert Bode Naturkost die Unverpackt Läden. Jetzt ist auf der Bode-Website auch ganz neu die ‚Unverpackt Community‘ zu finden. Dieses Forum stehe allen Unverpackt-Kunden zum Austausch von Ideen, Wünschen und zur Inspiration zur Verfügung.


Marketing

Nachhaltigkeit als Mindestanforderung

Marken mit Haltung und Engagement werden von den Kunden honoriert

Marken müssen sich sozial und ökologisch verantwortungsvoll verhalten, um für die wachsende Käuferschaft mit Werteorientierung attraktiv zu bleiben. Nach einer neuen Studie der Managementberatung BrandTrust zu Impact Brands, würden die Befragten sogar durchschnittlich 13,5 Prozent Preisaufschlag für Marken akzeptieren, die sich hier engagieren. Die ab 1980 Geborenen seien bereit, fast 17 Prozent mehr zu zahlen.

[zum Marketing Archiv ]