Start / Business / International / Länder / Index

Länder

Ausland

Coop auch 2019 Bio-Weltmeister

Die Schweizer Coop bleibt bei der Bio-Vermarktung weiterhin Nummer Eins!

Die Coop vermeldet mit Ihrem Jahresbericht steigende Umsätze. Im Einzelhandel legte sie um 1,4 Prozent auf CHF 18 Milliarden zu, während der Bereich Grosshandel / Produktion einen Umsatz von CHF 14,1 Milliarden erreichte, was einem Zuwachs in Landeswährungen von 2,5 Propzent entspricht. Der Online-Nettoerlös im Detailhandel stieg um 16,3 Prozent.

18.02.2020Ländermehr...


Nachhaltigkeit

Über den Bio-Anbau hinaus

Die Taj Welfare Foundation steht für soziales und nachhaltiges Engagement in Pakistan

Über den Bio-Anbau hinaus © Taj Food

Das Unternehmen Taj Food ist nicht nur der größte Bio-Lieferant aus Pakistan. Gleichzeitig engagiert sich die von seinen Eigentümern und Angestellten gegründete Stiftung Taj Welfare Foundation in verschiedensten sozialen und nachhaltigen Projekten vor Ort. Allein das Wasserinitiativprogramm hat inzwischen über 180.000 Menschen zu besseren Lebensbedingungen verholfen.

24.01.2020Ländermehr...

Anzeige

Ausland

Chile mit Bio-Vorteil

Das südamerikanische Land ist eine phytosanitäre Insel zum Nutzen der Bauern

Chile mit Bio-Vorteil © ESMITURNO.CLD@GMAIL.COM

Chile geht in die Offensive im Export von Bio-Produkten. Das südamerikanische Land kommuniziert verstärkt das grüne Chile. Pro Chile lädt Einkäufer, Importeure und Großhändler zur Messe Food & Service nach Santiago ein, organisiert Touren zu Bio-Erzeugern in dem langgestreckten Land und unterstützt die Unternehmen bei Messen im Ausland.

24.01.2020Ländermehr...

Ausland

Schweiz entwickelt Bio und Fairtrade in Nicaragua

Zukunftspotential dank Qualität und fairen Kooperationen

Schweiz entwickelt Bio und Fairtrade in Nicaragua © Chimaco SA

Seit Jahren engagiert sich das Schweizer Unternehmen CT Finance AG in Nicaragua im Anbau von Spezialitäten wie etwa Passionsfrüchten. Einheimische Partner und die professionelle Verarbeitung vor Ort sichern die optimale Qualität und schaffen lokale Wertschöpfung.

24.01.2020Ländermehr...

Anzeige

SudVinBio

Biowein-Konsum steigt weltweit

Ab 2021 überholt Frankreich Deutschland beim Verbrauch von Bioweinen

Während der weltweite Weinkonsum rückläufig ist, wächst das Segment der Bioweine weiter und baut seinen Marktanteil Jahr für Jahr aus. Angetrieben von der Nachfrage der Verbraucher nach umweltverträglichen Produkten, hat sich der Konsum von Bioweinen seit 2013 weltweit fast verdoppelt. Um die Bedürfnisse des Marktes zu erfüllen, werden die drei wichtigsten Biowein-Erzeugerländer der Welt, Frankreich, Italien und Spanien, die Umstellung ihrer Rebflächen erheblich beschleunigen. So soll im Jahr 2023 eine Produktion von rund 2 Milliarden Flaschen Biowein erreicht werden. Diese Prognosen stammen aus einer neuen Marktstudie, die vom britischen Marktforschungsinstitut IWSR im Auftrag von SudVinBio erstellt wurde. Die Studie gibt Aufschluss über die Zukunft des weltweiten Biowein-Konsums und der Biowein-Produktion in fünf Ländern (Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland, USA). Neu in dieser Studie sind die Kennzahlen für Bio-Schaumweine: Deren Konsum hat sich seit 2013 in den untersuchten Ländern mehr als verdreifacht. Die kompletten Studienergebnisse werden Ende Januar auf der Fachmesse Millésime Bio (27.-29. Januar 2020) in Montpellier vorgestellt.

20.12.2019Ländermehr...

Ausland

Bio-Kräuter aus Marokko

Beleco bringt Kräuter und Blüten nach Deutschland

Bio-Kräuter aus Marokko

Thymian, Lavendel, Salbei – eine breite Palette von frischen und getrockneten Kräutern ist direkt von marokkanischen Feldern in Bio-Qualität zu haben. Das südmarokkanische Unternehmen Beleco ist auf Kräuter spezialisiert. In den letzten Jahren bringen Blütenblätter wie Calendula oder Jasmin Farbe in den Export.

13.09.2019Ländermehr...

Anzeige
[zum Länder Archiv ]