Start / Business / Themen / Umwelt / Index

Umwelt



Verpackung

Zero Waste - Die Alternative aus Glas

Zero Waste - Die Alternative aus Glas © 2013 - Pigge

Bad Homburg, 10/18. Es tut sich was beim Thema Ladeneinrichtungen. Unverpackt heißt der neue Trend - und er macht Sinn, nicht nur im Hinblick auf wachsende Müllberge. Die neuen unverpackt-Läden erfreuen sich wachsender Beliebtheit als kommunikative Treffpunkte aufgeschlossener Menschen, die gerne die Zukunft aktiv und nachhaltig mitgestalten. Für die Ladner werden Gründerworkshops und Praxis-Seminare angeboten, denn wer auf unverpackt verkaufen setzt, will mehr wissen über die Wünsche seiner Kunden und über sinnvolle Lösungen für die Ladeneinrichtung.

18.10.2018Umweltmehr...

Anzeige

Welternährungstag

Sozial-ökologische Wende in der Agrarpolitik jetzt

MISEREOR-Studie belegt: Agrarökologische Methoden verbessern Auskommen, Umweltschutz und Widerstandsfähigkeit

Aachen 12. Oktober 2018  |   Zunehmende Wetterextreme wie Stürme, Überschwemmungen und lange Trockenzeiten machen nach Ansicht MISEREORs die Wende der weltweiten Agrar- und Ernährungspolitik immer dringlicher. Eine aktuelle Umfrage unter Landwirtinnen und Landwirten in Deutschland zeigt: Auch 63 Prozent der befragten Bauern hierzulande halten ein Umdenken angesichts des Klimawandels für nötig. Dass agrarökologische Anbaumethoden hierzu einen konkreten Beitrag leisten können, zeigt eine heute veröffentlichte Studie des Werks für Entwicklungszusammenarbeit.

12.10.2018Umweltmehr...

Nachhaltigkeit

Neue Verpackung bei Lovechock

20 Prozent weniger Verpackungsmaterial

Neue Verpackung bei Lovechock

Schickere Optik, besser für die Umwelt: Lovechock hat seine Schokoladentafeln einem Redesign unterzogen. Plastikfrei sind sämtliche Verpackungen des niederländischen Schokoladenherstellers schon seit 2011. In punkto Umweltschutz, für den sich das Unternehmen mit Sitz in Amsterdam stark einsetzt, sah Chief Happiness Director Franziska Rosario aber noch Potenzial und wollte den ökologischen Fußabdruck weiter senken.

10.10.2018Umweltmehr...

Transport

Gesegelter Wein

Ein Zeichen für nachhaltigen Warenverkehr soll mit dem Projekt „Westerlies – gesegelter Wein“ gesetzt werden. Für dieses Ziel haben sich der Bremer Weinhandel VivoLoVin, das portugiesische Weingut Quinta do Romeu und Fairtransport, ein niederländisches Unternehmen, das mit Segelschiffen emissionsfrei Waren über die Weltmeere transportiert, zusammen getan.

10.10.2018Umweltmehr...

Veranstaltung

Neues Verpackungsgesetz und nachhaltige Verpackungssysteme für Bioprodukte

Mittwoch, 07.11.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ökohaus, Kasseler Str. 1a, 60486 Frankfurt

Mit der Einführung des Verpackungsgesetzes und der entsprechenden Verordnung (VerpackV) sollte das wachsende Verpackungsaufkommen, auch bei Bioprodukten, kanalisiert werden. Mit der Änderung der Verordnung am 5.7.2017 wurde die bessere Recyclingfähigkeit von Verpackungskonzepten gefordert, die durch Änderung des Lizenzentgeltes honoriert werden soll.

01.10.2018Umweltmehr...
[zum Umwelt Archiv ]