Start / Business / Themen / Umwelt / Index

Umwelt

Volksbegehren

Für die Bienen, für mehr ökologischen Landbau

Riesiger Erfolg für ‚Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen!‘

Mehr als 1,7 Millionen BürgerInnen haben in Bayern ihre Unterschrift für das Volksbegehren Artenvielfalt gegeben. Das entspricht 18,4 Prozent aller Wahlberechtigten. Damit ist das Volksbegehren das bisher erfolgreichste in Bayern. Bereits einen Tag vor dem Ablauf der Eintragungsfrist waren die erforderlichen zehn Prozent erreicht. Auf der Biofach 2019 wurden die endgültigen Ergebnisse bei der Bekanntgabe mit Jubel und Beifall begrüßt.

19.02.2019Umweltmehr...


Ökolandbau

Auch Kirgisistan auf dem Weg zu 100 Prozent Bio

Kirgisische Parlamentarier von ökologischer Landwirtschaft überzeugt

Die Abgeordneten des kirgisischen Parlaments haben Ende 2018 die zuständige Regierungsstelle angewiesen, die kirgisische Landwirtschaft bis 2028 auf die Produktion von ausschließlich biologischen Produkten umzustellen – dies bedeutet gentechnikfrei und mit natürlichen Düngemitteln angebaut.

06.02.2019Umweltmehr...

Anzeige

BÖLN-Dialogforum

Was BioStädte und Öko-Modellregionen verbindet

Was BioStädte und Öko-Modellregionen verbindet

Den Ökolandbau vorantreiben, aber wie? Worin die großen Herausforderungen bei der Umsetzung liegen, darüber haben sich Vertreterinnen und Vertreter von BioStädten und Öko-Modellregionen in einem BÖLN-Dialogforum ausgetauscht.

05.02.2019Umweltmehr...

Lebensmittelsicherheit

Und es gibt sie doch...

Internationale Wissenschaftskonferenz zu Pestizidrückständen in Lebensmitteln

Die Internationale Fresenius-Konferenz diskutiert Aktuelles zu Pestizidrückständen in Lebensmitteln: Am 28. und 29. März lädt die Akademie Fresenius in Düsseldorf zur 17. internationalen Konferenz Food Safety and Dietary Risk Assessment. Hochrangige internationale Experten tauschen sich zu regulatorischen Entwicklungen und Methoden zur Risikobewertung aus.

05.02.2019Umweltmehr...


[zum Umwelt Archiv ]