Start / Business / Bio-Unternehmen / Hersteller / Index

Hersteller

Hersteller

Bio-Brot mit Botschaft

Wie gesundes Brot und gesellschaftliches Engagement zusammen gehen

Bio-Brot mit Botschaft © WeekendStars

Schon zur Jahrtausendwende wurde die traditionsreiche Gütersloher Großbäckerei Mestemacher als lifestyle-bakery neu ausgerichtet. Dem modernen Image entspricht das traditionsreiche Unternehmen nicht nur durch seine gesundheitsorientierten Produkte, die Ausrichtung auf Convenience und den steigenden Bio-Anteil. Auch das gesellschaftliche und soziale Engagement, das deutlich sichtbar auf den Produktverpackungen in die Welt getragen wird, kommt gut an bei den Kunden: In 2018 wurde der bisher höchste Firmenumsatz erreicht.


Jubiläum

Mit Kräutern und Gewürzen wachsen

Galke wird 100

Mit Kräutern und Gewürzen wachsen

Bei Galke dreht sich schon immer Vieles um Wachstum. Das 1920 gegründete Familienunternehmen handelt mit pflanzlichen Rohstoffen, vornehmlich mit Kräutern und Gewürzen. Und blickt 2020 auf eine 100jährige Entwicklung zurück.


Anzeige

Übernahme

Eisblümerl von Midsona gekauft

Midsona stärkt weiter Position im europäischen Bio-Markt

Das schwedische Bio-Lebensmittelunternehmen Midsona hat Eisblümerl aufgekauft: Die Eisblümerl Naturkost GmbH aus Lauterhofen bei Nürnberg ist einer der führenden deutschen Hersteller von Bio-Nussmusen und Nougat- und Schokoladenaufstrichen. Der Kaufpreis entspreche einem Unternehmenswert von ca. 7,8 Millionen Euro.


Firmenerweiterung

Rapunzel Naturkost erweitert Logistikzentrum

Größte Einzelbaumaßnahme in der Firmengeschichte

Rapunzel Naturkost erweitert Logistikzentrum © Rapunzel Naturkost GmbH

Bad Grönenbach / Legau, 29. Juli 2019 | Der Naturkosthersteller Rapunzel erweitert sein bestehendes Logistikzentrum in Bad Grönenbach durch umfangreiche Neubauten. Positive Wachstumsprognosen sowie eine gewünschte Optimierung der Arbeitsabläufe erforderten den Ausbau der Lagerkapazitäten, der Flächen Kommissionierung und von Wareneingang und -ausgang.


Anzeige


Alb Gold

Alb-Gold eröffnet neues Produktionsgebäude

Mehr Platz für transparente Nudelherstellung

Alb-Gold eröffnet neues Produktionsgebäude

Trochtelfingen, 9. Juli 2019 | Am letzten Freitag, dem 5. Juli, feierte das schwäbische Familienunternehmen Alb-Gold auf dem Firmengelände in Trochtelfingen die Eröffnung seiner neuen Produktionsstätte. Sie stellt die größte Investition in der über 50-jährigen Firmengeschichte dar. Hier sollen künftig nicht nur Spätzle und Nudeln ohne jegliche künstlichen Zutaten hergestellt werden, sondern es ist auch geplant, dass Besucher dem Produktionsprozess direkt zusehen können.

[zum Hersteller Archiv ]