Start / Business / Themen / Gesellschaft / Index

Gesellschaft

Artenschutz

Ökobauern für die Artenvielfalt 

Landesvereinigung Ökologischer Landbau Niedersachsen (LÖN) fordert dauerhafte Beteiligung

Die niedersächsischen Ministerien für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz haben am 25.5.2020 gemeinsam mit Landvolk, Landwirtschaftskammer sowie den Umweltschutzverbänden Nabu und BUND den sogenannten Niedersächsischen Weg unterzeichnet. Ziel dieser Initiative ist, die Interessen der Landwirtschaft mit dem Schutz und der Förderung von Biodiversität unter einen Hut zu bringen.



Kongress

Der European Organic Congress 2020 geht online

Der europäische Bio-Dachverband, IFOAM EU, und der deutsche Bio-Dachverband, Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, laden anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zum European Organic Congress (EOC) ein. Der EOC wird in diesem Jahr online stattfinden: Jeder kann digital teilnehmen - von dort aus, wo er ist.


Gesunde Ernährung

Eosta erweitert Gesundheits-Kampagne

Dr. Goodfood will auch deutsche Konsumenten Richtung Gemüse und Obst ‚stupsen‘

Die Gesundheitskampagne Dr. Goodfood versucht seit Frühjahr mit subtilen Anreize das Konsumentenverhalten auch direkt in niederländischen Bio-Supermärkten zu beeinflussen und die Kunden Richtung Obst und Gemüseabteilung zu stupsen. Bisher hat die Kampagne in 91 Märkten schon für eine Umsatzsteigerung von 28 Prozent bei Obst und Gemüse gesorgt. Im Herbst 2020 sollen so auch in Deutschland Konsumenten zu gesünderem Essen bewegt werden.


Biodiversität

Die Lage der Natur am Tag der biologischen Vielfalt

Die Lage der Natur am Tag der biologischen Vielfalt

Bad Brückenau, 22.05.2020   |   Krisenfest wollen und müssen wir als Gesellschaft sein, aktuell mehr denn je. Dafür braucht es eine intakte Natur – die wir nicht haben. Kurz vor dem heutigen 19. Welttag der biologischen Vielfalt stellte Bundesumweltministerin Svenja Schulze den Bericht zur „Lage der Natur“ vor und die EU-Kommission veröffentlichte ihre Biodiversitätsstrategie für 2030. Der Bericht zur „Lage der Natur“ zeichnet ein überwiegend düsteres Bild. Die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) wirbt dafür, nachhaltige Lebensmittelproduktion zu forcieren und Umweltleistungen, beispielsweise zum Erhalt der Biodiversität, in Konsumgüter einzupreisen. Damit der Preis die Wahrheit sagt.


EU-Recht

Keine Patente auf Leben

Campact Aktion erfolgreich

Die Große Beschwerdekammer des Europäischen Patentamts hat am 14. Mai ihre Stellungnahme zu Patenten auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere veröffentlicht: Danach sind diese, wenn sie ausschließlich durch im Wesentlichen biologische Verfahren gewonnen werden, nicht patentierbar. Damit ist die Beschwerdekammer unter anderem einer Forderung der Kampagnen-Plattform Campact nachgekommen, die von mehr als 23.000 Teilnehmern unterstützt wurde.


[zum Gesellschaft Archiv ]