Start / Business / Bio-Handel / Backwaren / Index

Backwaren

Handwerksbäckerei

BioVollkornBäckerei cibaria an neuem Ort

Umzug an Münsteraner Stadthafen

BioVollkornBäckerei cibaria an neuem Ort © cibaria / Ralf Emmerich

Münster, den 23.07.2020 | Nach 30 Jahren an der Bremer Straße 56 hat die BioVollkornBäckerei cibaria am vergangenen Wochenende das erste Brot in der neuen Produktionsstätte am Münsteraner Stadthafen I gebacken.



Mestemacher

Mestemacher an Platz 12 der innovativsten deutschen Mittelständler 2019

Gütersloher Großbäckerei vorne im WirtschaftsWoche-Ranking der Top 100

Mestemacher an Platz 12 der innovativsten deutschen Mittelständler 2019

Gütersloh, 21. Oktober 2019 | Die Beratung Munich Strategy hat im Auftrag der WirtschaftsWoche bereits zum sechsten Mal die Innovationskraft von 3.500 mittelständischen Unternehmen analysiert. Dabei belegt die Gütersloher Großbäckerei Mestemacher Platz 12 der 100 innovativsten deutschen Mittelständler.


Anzeige

Marktforschung

Bei Bio-Brot darf’s auch teurer sein

Bio-Zertifizierung liefert mehr Transparenz über die Inhaltsstoffe

Nach einer Online-Umfrage des britischen Marktforschungsunternehmens Mintel sind viele Käufer unsicher, wie gesund verschiedene Brot- und Backwaren eigentlich seien. Zu wissen, woher die Zutaten stammen, ist für 60 Prozent von ihnen wichtig. Immerhin zwei Drittel (37 Prozent) wären bereit, für Bio-Qualität mehr zu zahlen, für glutenfreie Produkte dagegen nur 17 Prozent.


Jahresbilanz

Mestemacher-Gruppe mit Umsatzrekord 2018

2,8 Prozent Zuwachs gegenüber dem Jahr 2017

Gütersloh, 25. Januar 2019 | Wie die mittelständische Brot- und Backwarengruppe Mestemacher auf ihrer Jahrespressekonferenz bekannt gab, schrieb sie im Geschäftsjahr 2018 mit 162,8 Millionen Euro den höchsten Umsatz in ihrer Unternehmensgeschichte. Das sind 2,8 Prozent Zuwachs gegenüber den 2017 erreichten 158,3 Millionen Euro. Das Produktangebot gruppiert sich in SB-verpackte vorgeschnittene und pasteurisierte Spezialbrote, TK-Blechkuchen, Knäckebrote und Müslis. Der Exportanteil beträgt rund 29 Prozent.


Backwaren

herzberger investiert in neue Tiefkühl-Verpackungslinie

Bio-Backwaren werden künftig vollautomatisiert verpackt

herzberger investiert in neue Tiefkühl-Verpackungslinie

Die Bäckerei herzberger, Tochtergesellschaft des Lebensmitteleinzelhändlers tegut… gute Lebensmittel im hessischen Fulda, investiert in ihre Verpackungsanlagen und hat jetzt eine vollautomatisierte Verpackungslinie des niederländischen Herstellers Niverplast in Betrieb genommen. Die Investitionssumme beträgt 500.000 Euro. 


Auszeichnung

Wer hat das beste Brot im Bioland? – Siebte Bioland Brotprüfung honoriert handwerkliches Geschick der Partner Bäckereien

Deutschlands führender Verband für ökologische Landwirtschaft vergibt 37 mal Gold, 53 mal Silber und dreimal Bronze

Mainz/München, 18.09.2018  |   Bei der siebten Bioland Brotprüfung nahm die Fachjury 93 Brote von Bioland Bäckern unter die Lupe und bewertete diese auf Geschmack, Geruch, Aussehen, Kruste, Krumenbild und Struktur. Gestern fand die Preisverleihung auf der IBA, der führenden Weltmesse des Bäcker- und Konditorenhandwerks, in München statt. Die Jury, aus Lebensmittelsensorikern der Technischen Universität München, vergab dabei 37 mal Gold, 53 mal Silber und dreimal Bronze an die 19 teilnehmenden Bäckereien aus Deutschland und Südtirol. Teilnehmen konnten alle brotverarbeitenden Bioland-Betriebe, die Bioland-Brote anbieten.

[zum Backwaren Archiv ]