Start / Business / Themen / Politik / Index

Politik

Internet

Kündigungs-Button gefordert

Grünen-Antrag „Mit einem Klick – Kündigungsbutton und weitere Verbesserungen im elektronischen Geschäftsverkehr“ vorgelegt

Anders als der Vertragsschluss ist online das Kündigen unnötig kompliziert. Die Grünen im Bundestag möchten das unkomplizierte Kündigen von online geschlossenen Verträgen mit einem Kündigungsbutton ermöglichen. Die digitale Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbraucherinnen und Verbraucher soll durch eine höhere Rechts- und IT-Sicherheit verbessert werden.

17.03.2020Politikmehr...


Klöckner lässt die Sauen links liegen

Bioland kritisiert mangelnden Tierschutz in der Agrarpolitik

Klöckner lässt die Sauen links liegen

Mainz, 03. März 2020  |   Die für Landwirtschaft zuständigen Staatssekretäre der Bundesländer beraten heute zur Tierschutz-Nutztierhaltungs-verordnung. Bioland kritisiert in diesem Zusammenhang fehlende Ambitionen der Regierung, um Tierschutz nachhaltig zu verankern. Die Ausmaße einer solch ignoranten Politik kämen insbesondere in der Schweinehaltung zum Ausdruck.

03.03.2020Politikmehr...

Anzeige

Pestizidrückstände

Bringt CETA verbotene Gifte zurück nach Europa?

Sollte die EU Lebensmittel-Importe mit Rückständen eines Pestizids erlauben, wenn sie diesen Stoff verbietet, weil er beispielsweise krebserregend ist? Um diese Frage tobt in Brüssel gerade ein Streit. Dabei mischt die kanadische Regierung kräftig mit. Denn seit das europäisch-kanadische Handelsabkommen CETA vorläufig in Kraft getreten ist, hat sie einen privilegierten Zugang zur EU-Kommission.

20.02.2020Politikmehr...

UTP

Gegen unlautere Handelsbeziehungen

Bundesministerium will europäische UTP-Richtlinie schneller als vorgeschrieben umsetzen

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier haben sich am 3. Februar mit Vertretern des Handels und der Lebensmittelindustrie im Kanzleramt getroffen. Als Ergebnis wurde unter anderem verkündet, die europäische UTP-Richtlinie solle zeitnah in nationales Recht umgesetzt und eine Meldestelle für unlautere Handelspraktiken und Dumpingpreise eingerichtet werden.

05.02.2020Politikmehr...

Anzeige

Preis für Unternehmerische Sozialverantwortung

Gepa nominiert für CSR-Preis der Bundesregierung...

in der Sonderpreiskategorie Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement

Gepa nominiert für CSR-Preis der Bundesregierung... © GEPA – The Fair Trade Company

Wuppertal, 24.01.2020 | Der Fair Trade-Pionier Gepa wurde mit vier anderen Unternehmen für den CSR-Preis der Bundesregierung in der Sonderpreiskategorie ‚Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement‘ nominiert. Insgesamt hat die Expertenjury 25 Unternehmen in fünf Kategorien ausgewählt, die sich besonders für eine sozial, ökonomisch und ökologisch verträgliche Arbeitsweise engagieren.

24.01.2020Politikmehr...

17 UN-Sustainable Development Goals

IV. World Organic Forum

Internationale Prominenz auf Schloss Kirchberg vom 11.-13. März 2020

Zum alljährlich im März stattfindenden IV. World Organic Forum (WOF) auf Schloss Kirchberg/Hohenlohe hat sich internationale Prominenz angesagt: Past-Director General der UN Food & Agriculture Organisation (FAO) José Graziano da Silva, Hon. Präsident des Club of Rome, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ernst-Ulrich von Weizsäcker, Präsident des Weltagrarberichts Dr. Hans Herren sowie eine Anzahl weiterer Vordenker und Stakeholder.

23.01.2020Politikmehr...

Anzeige
[zum Politik Archiv ]