Start / Business / Themen / Politik / Index

Politik

Hohenlohe

Hohenlohe wird neue Bio-Musterregion

 Stuttgart, 05.02.2019 | Im zweiten Anlauf hat’s geklappt: Hohenlohe wird Bio-Musterregion. Das hat die Landesregierung am Dienstag in Stuttgart mitgeteilt. Walter Döring, ehemaliger FDP-Landeswirtschaftsminister und Koordinator der neuen Bewerbung, wertet den Zuschlag als großen Erfolg für Hohenlohe: „Das wird die Region auf Jahre hin voranbringen“.

06.02.2019Politikmehr...


Ökolandbau

Auch Kirgisistan auf dem Weg zu 100 Prozent Bio

Kirgisische Parlamentarier von ökologischer Landwirtschaft überzeugt

Die Abgeordneten des kirgisischen Parlaments haben Ende 2018 die zuständige Regierungsstelle angewiesen, die kirgisische Landwirtschaft bis 2028 auf die Produktion von ausschließlich biologischen Produkten umzustellen – dies bedeutet gentechnikfrei und mit natürlichen Düngemitteln angebaut.

06.02.2019Politikmehr...

Anzeige

BESH

Bauerngemeinschaft als Kern der Agrarwende

Der vierte Hohenloher Bauerntag präsentierte bäuerliche Regionalentwicklung als Erfolgskonzept

Bauerngemeinschaft als Kern der Agrarwende © BESH

„Unsere Bauern – Unser Land!“ – dies war das Motto des diesjährigen Vierten Hohenloher Bauerntags, zu dem die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) Bürger und Bauern der Region nach Wolpertshausen (Kreis Schwäbisch Hall) geladen hatte. Die inzwischen als politischer Aschermittwoch der Bauern etablierte Veranstaltung, initiiert vom BESH-Gründer Rudolf Bühler, lockte wieder mehr als 1200 Erzeuger und Verbraucher. Die hochkarätigen Redner aus Politik, Naturschutz und Bauerngemeinschaft nahmen teils kein Blatt vor den Mund und ernteten viel Beifall beim Publikum.

06.02.2019Politikmehr...

BÖLN-Dialogforum

Was BioStädte und Öko-Modellregionen verbindet

Was BioStädte und Öko-Modellregionen verbindet

Den Ökolandbau vorantreiben, aber wie? Worin die großen Herausforderungen bei der Umsetzung liegen, darüber haben sich Vertreterinnen und Vertreter von BioStädten und Öko-Modellregionen in einem BÖLN-Dialogforum ausgetauscht.

05.02.2019Politikmehr...

Grüne Woche

Bio im Gespräch mit Gesellschaft und Politik

Fünfter Bio-Empfang des BÖLW als Highlight auf der Grünen Woche

Berlin 21.01.2019 | Über 700 Gäste folgten der Einladung von Bio-Bauern, -Verarbeitern und -Händlern zum fünften Bio-Empfang des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) auf die Grüne Woche. Prominente Redner waren der BÖLW-Vorsitzende Felix Prinz zu Löwenstein, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und der schleswig-holsteinische Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht.

21.01.2019Politikmehr...

Agrarpolitik

Julia Klöckner zu Stand und Zukunft der ökologischen Lebensmittelwirtschaft

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft als Rednerin auf dem fünften BÖLW-Empfang in Berlin

Berlin, 18.01.2019 | Der BÖLW, der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, ist auch in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Grünen Woche vertreten. Zum inzwischen fünften Empfang der BÖLW versammelten sich die mehr als 700 Gäste im Marschallhaus auf dem Gelände der Messe Berlin. Als Rednerin trat auch Bundesministerin Julia Klöckner an.

18.01.2019Politikmehr...
[zum Politik Archiv ]