Start / Business / Themen / Events / Index

Events

Mittelstandsunternehmer

Rapunzel ist bester Lebensmittelhersteller im deutschen Mittelstand

Ranking in der Tageszeitung „Die Welt“ bewertet die Top 100 Unternehmen

Rapunzel ist bester Lebensmittelhersteller im deutschen Mittelstand

Legau, 22. März 2017 |  Rapunzel Naturkost gehört einmal mehr zu den besten Mittelstandsunternehmen in Deutschland: Unter den Top 100 landete der Bio-Pionier aus dem Allgäu auf Platz 24 in einem aktuell von „Die Welt“ präsentierten Ranking der Munich Strategy Group (MSG). Damit ist Rapunzel in der Untersuchung der bestplatzierte Lebensmittelhersteller von rund 3.500 Mittelstandsbetrieben. „Heimlich, still und leise hat sich der Bio-Betrieb nach oben gearbeitet.“, kommentiert „Die Welt“ diese Bewertung für das Familienunternehmen.

23.03.2017Eventsmehr...

Tagung

Wissenschaftstagung Ökolandbau in Weihenstephan

Mehr als 530 Experten aus 12 europäischen Ländern kamen zusammen

Wissenschaftstagung Ökolandbau in Weihenstephan

Das Motto „Ökologischen Landbau weiterdenken: Verantwortung übernehmen, Vertrauen stärken“ zog mehr als 530 Wissenschaftler, Praktiker und Berater aus zwölf europäischen Ländern an den grünen Campus Weihenstephan. Vergangene Woche diskutierten sie anlässlich der 14. Wissenschaftstagung „Ökologischer Landbau“ zentrale Fragen und Herausforderungen des ökologischen Landbaus in der Zukunft. Wie können Öko-Betriebe am Markt bestehen und gleichzeitig das vom Verbraucher geschätzte Versprechen vom verantwortungsvollen Umgang mit Tier und Natur halten? Wie kann mit nachhaltiger Nährstoffversorgung, innovativen Pflanzenbausystemen, tiergerechten Haltungsverfahren und modernen landtechnische Lösungen der ökologische Landbau „weiterentwickelt“ werden?

15.03.2017Eventsmehr...

KÖN

Niederländer suchen Zusammenarbeit

Gute Gespräche auf der Biofach

KÖN, März 2017  |  Wie  in  den  Vorjahren  war  das  Kompetenzzentrum  Ökolandbau  Niedersachsen  auf  der Biofach in Nürnberg mit einem Stand vertreten. Viele Messebesucher interessierten sich für die Arbeit des KÖN, das es in anderen Bundesländern in dieser Weise nicht gibt.

15.03.2017Eventsmehr...


Weiterbildung

Vegetarische Gourmetküche: Trend nicht verpassen

Vegetarische Gourmetküche: Trend nicht verpassen © UGB/HOFA Akademie

Gießen/Heidelberg 13.03.2017  |   Sellerieröllchen mit Pflaumensauce, Tofu-Medaillons auf Erdbeer-Rhabarbersalat oder Erbsenravioli mit Spargel-Brennnessel-Ragout – ob Hotellerie, Catering, Betriebs- oder Heimverpflegung – ein hochwertiges vegetarisches Angebot darf heute auf keiner Speiskarte mehr fehlen. Dazu braucht es aber geschultes Personal in der Küche, das kreativ und fachkundig das 1x1 der vegetarischen Kochkunst beherrscht. Die HoFa-Akademie an der Hotelfachschule Heidelberg und die UGB-Akademie bieten dazu vom 29.05. bis 02.06.2017 eine fünftägige Weiterbildung für Köche und Küchenfachkräfte an.

14.03.2017Eventsmehr...

BESH

Schwäbisch-Hällisches als Symbol der Regionalentwicklung

Hohenloher Bauerntag zu Lichtmess sorgt mit prominenten Rednern für Diskussionsstoff

Schwäbisch-Hällisches als Symbol der Regionalentwicklung

Mehr als 1.000 Gäste und zündende Reden: Der Hohenloher Bauerntag zu Lichtmess in Wolpertshausen hat sich bereits mit seiner zweiten Ausgabe als bäuerlich-politischer Aschermittwoch etabliert. „Gemeinsam Zukunft gestalten“, lautete das Motto, das die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) dem Hohenloher Bauerntag vorangestellt hatte. Wie es um die Gegenwart bestellt ist und wie eine gemeinsame Zukunft gestaltet werden kann, das machten die Redner vor Bauern und Bürgern in der Mehrzweckhalle Wolpertshausen mit teils kämpferischen, teils nachdenklichen Worten deutlich.

03.02.2017Eventsmehr...
[zum Events Archiv ]