Start / Index

Recht

Gentechnik: besser kein Gesetz als ein schlechtes Gesetz

Berlin, 19.05.2017  |   Zum Scheitern der Verhandlungen zwischen der SPD- und der Unionsfraktion über ein neues Gentechnikgesetz erklärt Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bio-Dachverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW):

19.05.2017mehr...

Produktvorstellung

Bio-Freekeh aus Palästina

Grün geernteter und auf Flammen gerösteter Weizen. Die kulinarische Wiederentdeckung aus Palästin...
19.05.2017mehr...

Veranstaltung

Öko-Wochenmarkt & Regionales jetzt auch auf dem Überseeboulevard

Öko-Wochenmarkt & Regionales jetzt auch auf dem Überseeboulevard © Birte Faika

Am vergangenen Freitag, den 12. Mai feierte der „Öko-Wochenmarkt & Regionales“ sein Debüt in der HafenCity. Ab sofort werden jeden Freitag von 11.30 Uhr bis 18.30 Uhr ausgesuchte Betriebe aus Norddeutschland für ein buntes Marktgeschehen auf dem Überseeboulevard sorgen.

19.05.2017mehr...



Gewürze

Gut gewürzt

Vielseitige Schätze aus Streudose, Beutel oder Mühle – keine Abstriche bei der Qualität

Der Bezug hochwertiger Rohstoffe für den deutschen Gewürzmarkt gestaltet sich in vielen Bereichen zunehmend schwerer. Nicht nur, dass wachsende Inlandsmärkte in den Anbauländern die Gewürzströme umlenken, sondern auch wetterbedingte Ernteeinbußen, politische Spannungen und Spekulationen machen sich bemerkbar. Dem gegenüber steht eine wachsende Nachfrage seitens der Endverbraucher und der weiterverarbeitenden Industrie. So erklärt unter anderem der Fachverband der Gewürzindustrie die aktuellen Preiserhöhungen bei manchen Sorten. Bio-Hersteller, die bei der Rohwarensicherheit auf langjährige Partnerschaften bauen können, lassen auch in solchen Situationen bei der Qualität nicht nach.

19.01.2016mehr...
[zum Archiv ]