Start / Business / Bio-Unternehmen / Markenführer / Index

Markenführer


Italien auf der Biofach 2018Anzeige

Verbrauchertäuschung

Foodwatch kritisiert geplante Lebensmittel-Ampel der Industrie

Nachdem die Konzerne jahrelang gegen eine farbliche Nährwert-Kennzeichnung auf Lebensmittelverpackungen kämpfte, wollen Nestlé, Coca-Cola und Co. nun eine EU-weite Ampelkennzeichnung nach eigenem Modell einführen. Doch die Kriterien seien viel zu lasch – die Industrie-Ampel lasse Produkte gesünder aussehen, als sie sind, moniert Foodwatch.


Rapunzel

Rapunzel Gründer als ‚Entrepreneur Of The Year 2017‘ geehrt

Auszeichnung für wirtschaftlichen Erfolg, Innovation und soziales Engagement

International bekannte Ehrungen für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln – so etwas hatten Joseph Wilhelm und seine Frau Jennifer Vermeulen 1974 nicht im Sinn, als sie den kleinen Naturkostladen in Augsburg eröffneten. Jetzt wurde der Rapunzel Gründer als ‚Entrepreneur of the Year 2017‘ ausgezeichnet. Die unabhängige Jury beeindruckte vor allem das soziale Engagement des Bio-Lebensmittelherstellers aus dem Allgäu sowie weltweit bei Anbaupartnern und Lieferanten.


Markt

Fuchs Gruppe übernimmt Bart Ingredients aus England 

Die Fuchs Gruppe, Deutschlands größter Gewürzhersteller, hat mit Wirkung zum 19. Oktober 100  Prozent der Gesellschaftsanteile an Bart Ingredients, dem zweitgrößten englischen Markenhersteller  für Kräuter und Gewürze, von dem Finanzinvestor Langholm Capital übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Bionade und Ti Erfrischungstee wechseln zur HassiaGruppe

Die Bionade GmbH mit ihrer Marke Bionade sowie die Premiummarke Ti Erfrischungstee wechseln zum 1. Januar 2018 ihren Besitzer: Die Radeberger Gruppe trennt sich von diesen beiden alkoholfreien Marken ihres Portfolios – und übergibt sie an die HassiaGruppe. Die private Brauereigruppe mit Sitz in Frankfurt und der Mineralbrunnenbetrieb aus dem benachbarten Bad Vilbel freuen sich über diesen Schritt, der das Portfolio der HassiaGruppe um zwei hochwertige, nachhaltige Marken bereichert.


Pukka

Unilever kauft Pukka Herbs

Der internationale Konsumgüterkonzern Unilever hat den Spezialisten für Bio-Kräutertees und -Nahrungsergänzungsmittel Pukka Herbs übernommen. Die Pukka-Gründer Tim Westwell und Sebastian Pole versprechen sich durch Unilever einen starken Partner, um zukunftsfähig zu bleiben. Sie behalten ihre Führungspositionen und wollen ihre ethischen und ökologischen Versprechen auch in Zukunft einhalten.

[zum Markenführer Archiv ]