Start / Business / Rohstoffe / Verarbeitung / Index

Verarbeitung

alkoholische Getränke

Bio-Bier verzeichnet Wachstum

Bio-Braugerste für Störtebeker Brauspezialitäten geerntet

Bio-Bier verzeichnet Wachstum © Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Die Bio-Brauspezialitäten der Störtebeker Braumanufaktur verzeichneten 2019 ein enormes Wachstum. Ein Teil der Braugerste hierfür stammt von heimischen Bauern aus der Region und wurde in den letzten Wochen mit dem Einsatz großer Technik geerntet.



Veranstaltung

Öko-Aktionstage Rheinland-Pfalz eröffnet

Die Umweltministerin des Landes Rheinland-Pfalz Ulrike Höfken hat den Startschuss für die Öko-Aktionstage 2020 gegeben. Bis zum 5. September können Besucher Einblicke in die tägliche Arbeit und Themen des Ökolandbaus bekommen.


Anzeige

Nachhaltigkeit

Mehr Platz für Bohlsener Mühle

Bohlsener Mühle nimmt eine dritte Backstraße in Betrieb

Mehr Platz für Bohlsener Mühle © Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG

Das niedersächsische Bio-Unternehmen Bohlsener Mühle erweitert seine Produktionskapazität. Mit einer zweiten Produktionshalle und zwei neuen Backstraßen soll das Kekssegment gestärkt werden.


Getreide

Tagung für Müllerei-Technologie in Detmold

Am 15. und 16. September 2020 lädt die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V. zu ihrer jährlichen Tagung für Müllerei-Technologie – mit integriertem Erntegespräch – nach Detmold ein. Die Tagung wird in Zusammenarbeit mit dem Max Rubner-Institut – Institut für Sicherheit und Qualität bei Getreide organisiert.


vegan

Nachhaltigkeit mit vegetarischer Produktlinie Hermann

Belieferung von 15.000 Märkten im deutschsprachigen Raum als Ziel

Nachhaltigkeit mit vegetarischer Produktlinie Hermann © C Neuburger Fleischlos GmbH

Der Skandal rund um Tönnies rückt die Frage nach der Verantwortung der Fleischindustrie einmal mehr in den Fokus. Die kritischen Umstände der Massenschlachtung, die Produktionsbedingungen und Folgen für die Umwelt beschäftigen Hermann Neuburger, Unternehmer und Fleischer aus Österreich, schon seit Jahrzehnten. Er sagt: „Zweimal pro Woche Fleisch ist genug“ und brachte die vegetarische Produktlinie Hermann auf den Markt.


Lebensmittelsicherheit

Betrugsfälle bei nativem Olivenöl extra und vanillehaltigen Erzeugnissen aufgedeckt

Betrugsfälle bei nativem Olivenöl extra und vanillehaltigen Erzeugnissen aufgedeckt

Bei der diesjährigen Operation OPSON IX kamen deutsche Behörden zahlreichen Lebensmittel-Fälschungen auf die Spur. Laut BVL (Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) wurden bei vielen untersuchten Produkten wie dem hochwertigen nativen Olivenöl extra oft nur ein Verschnitt aus minderwertigen und Fremdölen verwendet und bei teurer, echter Vanille das billige, Vanillin-Aroma genutzt. Gesteuert wurde die Fahndungsaktion von Europol und Interpol.

[zum Verarbeitung Archiv ]