Start / Business / Rohstoffe / Verarbeitung / Index

Verarbeitung

Energiekrise

Özdemir: Lebensmittelhandwerk muss von Energiepreisdämpfung profitieren

„Ein Putin bestimmt nicht, wer bei uns im Land Brötchen backt“

Energieintensive Betriebe des Lebensmittelhandwerks wie etwa Bäckereien, Metzgereien und Brauereien sollen künftig von dem Energiekostendämpfungsprogramm (EKDP) der Bundesregierung profitieren. Dafür plädieren das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Hierzu laufen nun entsprechende Gespräche mit den anderen Ressorts, um eine einheitliche Position innerhalb der Bundesregierung zu erzielen.


Bio-Erlebnistage

Bio in die Köpfe!

Feierlicher Auftakt zu den Bio-Erlebnistagen 2022

Bio in die Köpfe! © LVÖ/ Toni Scholz

Bei der heutigen Auftaktveranstaltung zu den Bio-Erlebnistagen 2022 in Tiefenbach bei Passau stellte Konrad Schmid, Amtschef in Vertretung am Bayerischen Landwirtschaftsministerium, die Erweiterung der ‚Bildungsoffensive Ökolandbau‘ vor. Als Teil der Initiative BioRegio 2030 soll diese nun auch den Bereich der Aus- und Weiterbildung in den lebensmittelverarbeitenden Berufen einbeziehen.


Ticker

Hersteller

Erste Kakaofabrik der Schweiz nur für Bio

Pronatec Swiss Cocoa Production produziert Kakaomasse, -butter und -pulver

Erste Kakaofabrik der Schweiz nur für Bio © PRONATEC AG

Die erste 100-Prozent-Bio-Kakaoverarbeitungsanlage der Schweiz hat ihre Testphase abgeschlossen und produziert seit Mai 2022 in Beringen bei Schaffhausen Bio- und Fair-Trade-zertifizierte Kakao-Halbfabrikate. Als erste Produktionsanlage überhaupt stellt die Pronatec Swiss Cocoa Production in der Schweiz alle drei Halbfabrikate Kakaomasse, Kakaobutter und Kakaopulver her und will jährlich rund 15.000 Tonnen Bio-Kakaobohnen von Kleinbauernkooperativen verarbeiten.


Preisexplosion

Massive Kostensteigerungen in der Ernährungsindustrie

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie dokumentiert Argumentationshilfen.

Massive Kostensteigerungen in der Ernährungsindustrie

Berlin, 1. April 2022  |   Mit der jetzt veröffentlichten Argumentationshilfe dokumentiert der Verband BVE die massiven Kostensteigerungen bei Rohstoffen, Energie, Logistik und Verpackungen in den letzten zwei Jahren.


Nachhaltigkeit

Organic Veggie Food ist klimaneutral

Umweltschonende Produktion und Kooperation mit ClimatePartner

Organic Veggie Food ist klimaneutral © Organic Veggie Food

Der oberbayerische Convenience-Hersteller Organic Veggie Food, bekannt über seine Marken Soto und Lotus Natur, hat für das Jahr 2022 offiziell seine Klimaneutralität vermeldet. Ökostrom aus der eigenen Photovoltaikanlage und aus Wasserkraft, der möglichst regionale Bezug von Rohstoffen und das Vermeiden von Lebensmittelabfällen seien seit langem Teil seiner Umweltschutzbemühungen. Verbleibende Emissionen werden mit Hilfe von ClimatePartner über verschiedene Klimaschutzprojekte ausgeglichen.


Gastronomie

Biohotel Schloss Kirchberg jetzt Demeter-zertifiziert

Zehnter Gastronomiebetrieb mit Demeter-Zertifikat in Deutschland

Biohotel Schloss Kirchberg jetzt Demeter-zertifiziert © BESH

Die Gastronomie des Biohotels Schloss Kirchberg ist jetzt Mitglied bei Demeter. Im Rahmen der IV. Öko-Marketingtage, die am Mittwoch und Donnerstag in der Akademie Schloss Kirchberg stattfanden, erhielt Chefkoch Maximilian Korschinsky das Schild mit dem prägnanten Demeter-Schriftzug sowie das Zertifikat.

[zum Verarbeitung Archiv ]