Start / Business / Rohstoffe / Verarbeitung / Index

Verarbeitung

Rofstoffe

Kröner-Stärke: Weizenstärken jetzt glutenfrei erhältlich

In Europa ist derzeit ein Anstieg beim Absatz glutenfreier Lebensmittel zu verzeichnen – ein Trend, der sich auch in Zukunft weiter fortsetzen dürfte. Der Umsatz mit glutenfreien Produkten in Deutschland etwa soll laut Euromonitor-Prognosen von 116,8 Millionen Euro im Jahr 2014 auf 143,4 Millionen Euro im Jahr 2019 ansteigen.


Getreideforschung

Großer Dinkel-Test offenbart große Qualitätsunterschiede

Forscher erarbeiten einfache und schnelle Tests für die Getreidebranche 

Hoher Ertrag, Standfestigkeit und Resistenz gegen Krankheiten: Beim Anbau und der Züchtung von Dinkel haben diese Kriterien bislang Vorrang. Doch diese Prioritätensetzung missachtet die Anforderungen der Bäcker, so das Ergebnis des bislang größten Dinkeltests aller Zeiten mit 160 Dinkelsorten, dessen Auswertung die Universität Hohenheim in Stuttgart jetzt vorlegt. Denn dadurch halten sich bislang auch Sorten mit schlechter Backqualität im Markt. Doch die Ergebnisse zeigen auch, dass Neuzüchtungen möglich sind, die erstklassige Anbau- und Backeigenschaften vereinigen. Im Rahmen des Dinkelversuchs entwickelten die Forscher auch mehrere Schnelltests, mit denen Müller, Bäcker und Nudelproduzenten die Backqualität schon beim Dinkeleinkauf beurteilen können.


Natural Branding

Bio-Obst & -Gemüse bei Rewe Group jetzt lose angeboten

Laser-Logo ersetzt Plastikverpackungen

Bio-Obst & -Gemüse bei Rewe Group jetzt lose angeboten

Eine Erfindung, die vor drei Jahren auf der FruitLogistica vorgestellt wurde, soll bei Rewe und Penny die Umverpackungen und Etiketten bei Bio-Obst und -Gemüse ersetzen. Mit Avocados und Süßkartoffeln, wie schon von Eosta, dem weltweit größten Bio-Obst und -Gemüsegroßhändler aus Rotterdam angeboten, beginnt das Pilotprojekt. Ein gebündelter Lichtstrahl ersetzt den Einsatz von Plastik, Papier, Farben und Klebstoff. Die neue Methode schafft ein natürliches Labeling (Natural Branding).


Verpackung

Marktentwicklung Agrokunststoffe

Merkblatt vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL)

Marktentwicklung Agrokunststoffe

Agrokunststoff umfasst alle Kunststoffe, welche auf der Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt werden. Das Merkblatt zeigt die Herstellung und Marktentwicklung von Agrokunststoffen auf. Im zweiten Teil werden die Vor- und Nachteile im Vergleich mit Kunststoffen aus fossilen Rohstoffen diskutiert und beurteilt.


Firmenverkauf

Wohin steuert die Bio-Zentrale?

Die Lindhorst-Gruppe ist der verdeckte Investor

Im Zusammenhang mit der Insolvenz der KTG Agrar SE ist das Tochterunternehmen Bio - Zentrale Naturprodukte GmbH veräußert worden. Immer freitags werden die KTG und/oder deren Töchter- und Enkel-Gesellschaften aktiv. So auch am letzten Freitag, 16.9.2016 im Handelsregister.


Obst + Gemüse

Fachforum Bio-Gemüse

Runder Tisch Bio-Gemüse und das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen laden am Di., 15. November in Hannover zum Fachforum ein.

[zum Verarbeitung Archiv ]