Start / Business / Themen / Technik / Index

Technik

Lastfahrzeug

Bio-Produkte per Lastenrad

Bode Naturkost nimmt am Projekt ‚Ich entlaste Städte‘ teil

Bio-Produkte per Lastenrad © Bode Naturkost

Das Projekt ‚Ich entlaste Städte‘ stellt Unternehmen für drei Monate Lastenräder zur Verfügung. Das Institut für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. untersucht so das Potenzial von Lastenrädern als Transportalternative für Gewerbebetriebe und wird dafür im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesumweltministerium gefördert. Jetzt werden von Bode Naturkost Kunden rund um deren Standort Hamburg per Lastenrad bedient.

18.07.2019Technikmehr...


Ökoanbau

Neue Internet Plattform macht Bio-Praxiswissen frei zugänglich

Praktische und benutzerfreundliche Open-Source-Lernplattform für Bauern

Eosta, Bio-Importeur für Obst und Gemüse, sowie das Partnerunternehmen Soil & More Impacts (Nachhaltigkeitsberatung) stellen gemeinsam eine Online-Lernplattform vor, die Bauern überall auf der Welt helfen soll, den Herausforderungen in der Landwirtschaft auf nachhaltige Weise zu begegnen.

09.05.2019Technikmehr...

Anzeige


Urban Gardening

Modulare Technologie für städtische Farmen

Das russische Unternehmen iFarm entwickelt modularisierte, automatisierte Farmen, in denen ganzjährig Gemüse, Salate und Beeren im städtischen Umfeld und ohne Pestizide und Einsatz von Chemikalien produziert werden können. Jetzt hat iFarm von mehreren Investoren Kapital in Höhe von insgesamt einer Million Dollar aufgenommen. Im Jahr 2019 plant die Firma den Eintritt in den internationalen Markt und die Weiterentwicklung der iFarm-Technologie.

12.02.2019Technikmehr...

Anzeige

Mixer

Mischen mit Prodima - eine andere Philosophie

Einsatzbeispiel: Mischen und Abfüllen in geschlossenem Kreis in einem Nahrungsmittel-Ergänzungs-Produktionsbetrieb.

Mischen mit Prodima - eine andere Philosophie

Die Hersteller für Nahrungsmittel-Ergänzungs-Produkten sind oft kleinere Firmen mit einer großen Anzahl verschiedenster Produkte. Einer der Haupt-Prozesse in dieser Branche ist das Mischen verschiedener Produkte unter ganz eng definierten Qualitätsanforderungen. Zudem haben diese Hersteller nicht immer die Möglichkeit mit mehreren Installationen zu arbeiten um die Kontaminationsgefahr in Grenzen zu halten. Viele Endmischungen werden oft mit einer Anlage produziert. Hinzu kommt der steigende Konkurrenzkampf mit dem ständigen Zwang, wirtschaftliche und rationelle Lösungen zu suchen. Prodima Mixers bietet eine mögliche Lösung.

17.01.2019Technikmehr...

Agrarökologie

Biointensive Landwirtschaft, Marketgardening, Mikrofarming

Landwirtschaftliche Modelle mit revolutionärem Potenzial in Kiel vorgestellt

Biointensive Landwirtschaft, Marketgardening, Mikrofarming

22.11.2018, Bad Dürkheim – „Neue Konzepte für eine agrarökologische und zukunftstaugliche Landwirtschaft“. Unter diesem Motto kamen Anfang der Woche 200 Interessierte aus ganz Deutschland sowie Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Schweden und England zu einer Tagung über Biointensive Landwirtschaft und Marketgardening an die Universität Kiel. Organisiert wurde die mehrtägige Tagung von der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) gemeinsam mit dem Öko-Junglandwirte Netzwerk und dem Gustav-Radbruch-Netzwerk für Philosophie und Ethik der Umwelt (GRN) der Universität Kiel.

22.11.2018Technikmehr...
[zum Technik Archiv ]