Start / Business / International / Index

International

Pestizide

Deutsche Pestizid-Hersteller verantworten Vergiftungen

FIAN veröffentlicht Studie zu Pestizid-Missbrauch in Lateinamerika

Die Menschenrechtsorganisation FIAN kritisiert den ungezügelten Einsatz von Pestiziden in Lateinamerika und der Karibik, den sie in der aktuellen Studie ‚Pesticides in Latin America: Violations Against the Right to Adequate Food and Nutrition‘ untersucht. Anwendung, Lagerung und Entsorgung von Pestiziden dort sind mit erheblichen Risiken verbunden; jährlich werden Millionen Menschen Opfer von Vergiftungen.


Nachhaltigkeit

Süßwasserschutz bei Edeka

Water Risk Tool umfasst über 13.000 Betriebe

Alle Obst- und Gemüselieferanten Edekas sind verpflichtet, ihre Wasserrisiken zu erfassen – über das Edeka Water Risk Tool, eine angepasste Version des WWF Water Risk Filters. Mehr als 13.000 Agrarbetriebe nutzen das Tool bereits, bis Sommer sollen sich alle Lieferanten eintragen. Ziel sei es, eine nachhaltigere Wassernutzung in den Lieferketten gemeinsam mit Netto Marken-Discount und dem WWF umzusetzen.



Neue Produkte

Millot 74% – Kuvertüre aus Madagaskar

Neue Bio Grand Cru Kuvertüre von Valrhona

Millot 74% – Kuvertüre aus Madagaskar

Die neue Kuvertüre ‚Millot 74%‘ des französischen Kakaoverarbeiters Valrhona kommt mit nur drei Zutaten aus: Kakao, Kakaobutter und Rohrzucker. Dabei stammt der gesamte Kakao von der Plantage Millot in Madagaskar. Geschmacklich überzeuge die Kuvertüre mit ihren 74 Prozent Kakao mit einem besonders fruchtigen, bitteren Aroma sowie einer intensiven Säure.


Obst + Gemüse

Erster Tag der Streuobstwiese

Internationale Akteure feiern europäisches Streuobsterbe

Erster Tag der Streuobstwiese © Hochstamm Deutschland e.V.

Am 30. April 2021 fand zum ersten Mal der internationale ‚Tag der Streuobstwiese‘ statt. Europaweit machten Streuobstakteure mit vielfältigen Aktionen auf den wertvollen Lebensraum aufmerksam. Ländervertreter stellten in einer gemeinsamen Pressekonferenz Fragen zur Zukunft der Streuobstwiesen.


Fairtrade

Unfaire Produktionsbedingungen stoppen

Ein Online-Seminar erläutert, wie das Sorgfaltspflichtengesetz durchsetzbar ist

Unfaire Produktionsbedingungen stoppen

Am 3. März 2021 verabschiedete das Bundeskabinett einen Gesetzesvorschlag zum Sorgfaltspflichtengesetz. Es soll gewährleisten, dass importierte Waren ohne Menschenrechtsverletzungen und Umweltrisiken hergestellt werden. Ein Weg, um dies durchzusetzen, ist ein Beschwerdeverfahren. Wer es auf welche Weise handhaben kann, legt ein Online-Semninar offen.


Kongress

Agrarökologie am Himalaya

Online-Treffen beleuchtet Politik für mehr Ökolandbau

Agrarökologie am Himalaya

Am 28. und 29. April luden IFOAM – Organics International und der World Future Council zur Online-Veranstaltung ‚Scaling up Agroecology in the Himalayas together’ (Gemeinsam die Agrarökologie in der Himalaya-Region ausbauen). Namhafte internationale Vertreter aus Politik und Wissenschaft stellten die weitreichenden Entwicklungen im Ökolandbau in Indien, Bhutan und Nepal vor – von Saatgut-Prüflaboren zu Natürlicher Landwirtschaft. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützte das Treffen.

blog frontend...mehr aus der Rubrik

Haushalt

Glasreiniger von sodasan ausgezeichnet

Die Zeitschrift ÖKO-TEST nahm 20 Glasreiniger unter die Lupe. Der Reiniger 'Glas & Fläche' von sodasan erhielt die Note 'sehr gut'.

ÖKO-TEST beurteilte neben den Inhaltsstoffen und der Wirksamkeit erstmals auch die Verpackungsmaterialien. Hierbei überzeugte das sodasan-Produkt in allen drei Kategorien.

[zum International Archiv ]