Start / Business / Themen / Märkte / Index

Märkte

Suppen

Little Lunch gelingt nationale Listung in der Schweiz

Little Lunch gelingt nationale Listung in der Schweiz

Augsburg, 15.09.2017  |  Im Rahmen der Expansion in die Schweiz gelingt Little Lunch der erste Coup: Insgesamt fünf Sorten BIO-Suppe sind ab sofort bei der Schweizer Supermarktkette Coop national gelistet und können von den rund 850 Filialen bezogen werden. Nachhaltigen Produkten misst die Schweizer LEH-Gruppe eine besondere Bedeutung bei.

15.09.2017Märktemehr...

Fachhandel

Biohandel meldet erneute Umsatz-Stagnation im Fachhandel

Auf der Basis monatlicher Umsatzergebnisse erstellt die Kommunikationsberatung Klaus Braun vierteljährlich das Umsatzbarometer für die Naturkostbranche als aktuellen Indikator für die Branchenentwicklung. Die Ergebnisse werden in der Fachzeitschrift Biohandel veröffentlicht.

17.08.2017Märktemehr...

Bio-Weltmarkt

Schnelles Wachstum im Asien-Pazifik-Bio-Food-Markt

Der weltweite Markt für Bio-Lebensmittel stieg zwischen 2012 und 2016 um jährlich satte 10,9 Prozent. Von marketline in London wird in den kommenden Jahren die jährliche Wachstumsrate sogar auf 13,8 Prozent geschätzt und für 2021 ein Jahres-Umsatz von 187,6 Milliarden Dollar prognostiziert.

11.08.2017Märktemehr...

FrischeSeminar

Entwicklungen, Tendenzen und Trends bei Obst und Gemüse

FrischeSeminar und AMI veranstalten Zusatztermin am 27. September 2017 in Bonn

Bonn, den 24.07.2017. Welche Faktoren beeinflussen den Obst-und Gemüsemarkt auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene? Welche Veränderungen sind in naher Zeit zu erwarten? Welche mittel- und langfristigen Trends sind bei den einzelnen Obst- und Gemüseprodukten zu beobachten? Welche Risiken gibt es für Beschaffung und Verkauf?

24.07.2017Märktemehr...


Jahresbilanz

Schwarzwaldmilch-Gruppe 2016: Kurs gehalten in einem herausfordernden Jahr

Über 16 Prozent Umsatzwachstum mit Schwarzwaldmilch Bio

Die Schwarzwaldmilch-Gruppe hat in dem sehr herausfordernden Milchmarktjahr 2016 ihr  Geschäftsmodell weiter optimiert und erzielt mit einem leichten Rückgang im Umsatz auf 163,1 Millionen Euro und einem gleichzeitigen Ausbau des Absatzes auf 164.239 Tonnen sehr solide Ergebnisse im Wettbewerbsvergleich.

03.07.2017Märktemehr...
[zum Märkte Archiv ]