Start / Business / Themen / Märkte / Index

Märkte

Fruchthandel

Bananenkrankheit breitet sich aus

Pilz zerstört Plantagen dauerhaft

Schon seit Jahren tritt die als Panama-Krankheit bekannte Pilzkrankheit vor allem in Asien und Afrika auf. Jetzt wurde der Verursacher, der Pilz Tropical Race (TR4), auch auf Bananenplantagen in Kolumbien nachgewiesen. Damit hat der Erreger erstmals Lateinamerika erreicht und damit die für den europäischen Markt und Nordamerika wichtigsten Exportländer.

14.08.2019Märktemehr...


Insolvenz

C. Hahne Mühlenwerke: Insolvenzverfahren ist eröffnet

Suche nach Investoren läuft

Zum 1. Juli dieses Jahres hat das Amtsgericht Bielefeld das Insolvenzverfahren bei der C. Hahne Mühlenwerke GmbH & Co. KG in Löhne eröffnet. Wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung hatte der Insolvenzverwalter Stefan Meyer den Antrag Ende April gestellt. Jetzt laufe die Suche nach Investoren.

12.08.2019Märktemehr...

Anzeige

Bio-Mineralwasser

Neue Getränkelinien von Hövelmann mit Bio-Mineralwasser-Siegel

Zehnter Mineralbrunnen-Betrieb nach Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser zertifiziert

Neue Getränkelinien von Hövelmann mit Bio-Mineralwasser-Siegel

Neumarkt/Duisburg, 08. August 2019 | Die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser hat jetzt an die Getränkegruppe Hövelmann für ihr neues ‚Urquell Bio-Mineralwasser‘ und die ebenfalls neue ‚Rheinperle Bio Limo leicht‘ das Bio-Mineralwasser-Siegel vergeben. Beide Getränkelinien würden im Spätsommer eingeführt. Damit seien nun zehn Mineralbrunnen-Betriebe nach den Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser zertifiziert.

08.08.2019Märktemehr...

Übernahme

Eisblümerl von Midsona gekauft

Midsona stärkt weiter Position im europäischen Bio-Markt

Das schwedische Bio-Lebensmittelunternehmen Midsona hat Eisblümerl aufgekauft: Die Eisblümerl Naturkost GmbH aus Lauterhofen bei Nürnberg ist einer der führenden deutschen Hersteller von Bio-Nussmusen und Nougat- und Schokoladenaufstrichen. Der Kaufpreis entspreche einem Unternehmenswert von ca. 7,8 Millionen Euro.

02.08.2019Märktemehr...

Anzeige

Allgäuer Festwoche

Ällgäuer Bio und nichts anderes

Eigene Halle für Biolandbau auf der Allgäuer Festwoche

Ällgäuer Bio und nichts anderes © Denkinger

Auf der Allgäuer Festwoche vom 10. bis zum 18. August 2019 in Kempten finden sich die vielfältigen regionalen Bio-Produkte erstmals in einer eigenen Halle für regionalen Biolandbau. In der Halle 12 versammeln sich über 20 Aussteller: Bio-Bauern und –Hersteller ergänzen sich mit Infoständen der Öko-Verbände.

01.08.2019Märktemehr...

Milchersatz

Bio-Hanfmilch im Trend

Der globale Markt für Hanfmilch wird bis 2024 voraussichtlich einen Wert von rund 454 Millionen US-Dollar erreichen. Dies sagt eine aktuelle Marktanalyse des amerikanischen Marktforschungsinstituts Arizton voraus. Sie geht für den Prognosezeitraum 2018-2024 von einer jährlichen Wachstumsrate von 16 Prozent aus. Dabei liegt Bio weiter im Trend: Schon 2018 war drei Viertel der auf dem Markt befindlichen Hanf-Milch Bio.

30.07.2019Märktemehr...
[zum Märkte Archiv ]