Start / Business / Bio-Handel / Milchverarbeiter / Index

Milchverarbeiter

Verpackung

Papier-Verpackung für Käse-Scheiben

Käse-Scheiben in neuer Verpackung aus 72 Prozent Papier

Papier-Verpackung für Käse-Scheiben © ÖMA

Unter dem Motto „Bestes Bio – besser verpackt!“ haben die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) ihr Käse-Scheiben-Sortiment in einer neuen Verpackung auf den Markt gebracht. Diese besteht zu 72 Prozent aus Papier und ist dabei vollständig recycelbar.


Anzeige

Bio-Milch

20 neue Betriebe stellen auf Demeter um

Demeter Milchbauerngemeinschaft und Berchtesgadener Land suchen Bio-Bauern für die Umstellung auf Demeter

20 neue Betriebe stellen auf Demeter um

Piding, 23. Dezember 2020  |   Ihr Ziel 20 neue Demeter-Betriebe für die Genossenschaft zu gewinnen, hat die Molkerei Berchtesgadener Land erreicht. Doch damit ist die Suche nach Bauern*, die ihre Höfe auf biologisch-dynamische Landwirtschaft umstellen wollen, längst nicht abgeschlossen. Die Molkerei Berchtesgadener Land sucht und setzt auch weiterhin auf Demeter-Milch. 



Produktvorstellung

NRW-Range kommt in die Regale

Biomolkerei Söbbeke bringt regionale NRW-Produktlinie in den Handel

NRW-Range kommt in die Regale

Die Biomolkerei Söbbeke mit Sitz im nordrhein-westfälischen Münsterland launcht diesen Herbst erstmalig eine NRW-Range, bestehend aus einem Bio-Naturjoghurt im 500-g-Mehrwegglas (ab 1. Oktober 2020) und einer Bio-Frischmilch in der 1-l-Glasflasche (ab 15. November 2020). Die Rohmilch für die Produkte stammt ausschließlich aus Nordrhein-Westfalen, wo die neue Produktlinie auch vertrieben wird.



Verbraucherkampagne

Bio-Milch von ‚Du bist hier der Chef!‘ ab sofort erhältlich

Verbraucher wollen bio, regional und fair für Landwirte und Kühe

Bio-Milch von ‚Du bist hier der Chef!‘ ab sofort erhältlich

Seit dem 20. Juli diesen Jahres ist frische Bio-Weidemilch als erstes Produkt der Initiative ‚Du bist hier der Chef!‘ in 400 Rewe-Märkten in Hessen und Umgebung erhältlich. Per Online-Fragebogen haben in nur drei Monaten mehr als 9.300 Verbraucher mit ihrer Stimme unter anderem über Qualität, Regionalität, Tierwohl, Vergütung für die Landwirte und Verpackungsart entschieden und damit die unverbindliche Preisempfehlung mitbestimmt. Nun wurden ihre Wünsche in die Tat umgesetzt.


Jahresbilanz

BMI eG mit deutlichem Umsatzwachstum

BMI eG mit deutlichem Umsatzwachstum

Die genossenschaftliche Molkerei Bayerische Milchindustrie eG (BMI eG) konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr 2019 ihre Verkaufserlöse auf 653 Millionen Euro steigern. Dies sind 55 Millionen Euro mehr als im Vorjahr - ein Plus von 9,2 Prozent. Wichtige Wachstumstreiber waren Bio-Laktose und Molkenderivate. Die gesamte Sparte Ingredients legte um 24,7 Prozent zu.

[zum Milchverarbeiter Archiv ]