Start / Business / Bio-Handel / Milchverarbeiter / Index

Milchverarbeiter

Jahresbilanz

BMI eG mit deutlichem Umsatzwachstum

BMI eG mit deutlichem Umsatzwachstum

Die genossenschaftliche Molkerei Bayerische Milchindustrie eG (BMI eG) konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr 2019 ihre Verkaufserlöse auf 653 Millionen Euro steigern. Dies sind 55 Millionen Euro mehr als im Vorjahr - ein Plus von 9,2 Prozent. Wichtige Wachstumstreiber waren Bio-Laktose und Molkenderivate. Die gesamte Sparte Ingredients legte um 24,7 Prozent zu.



Milchwirtschaft

Bio-Milchmarkt nachhaltig und gut aufgestellt

Positive Erzeugerpreisentwicklung sei wahrscheinlich

Mainz, 23. April 2020 | Der aufgrund der Corona-Pandemie eingebrochene Export stelle insbesondere Beteiligte im konventionellen Milchmarkt vor große Herausforderungen. Bioland-Präsident Jan Plagge sieht den Bio-Milchmarkt im Vorteil und fordert eine sozial-ökologische Transformation.


Wissenschaftstagung

Alles zum Thema Rohmilch

Ende Oktober erste Internationale Wissenschaftskonferenz

Alles zum Thema Rohmilch © FACEnetwork / Milchhandwerk

Im Rahmen der 11. Europäischen Tagung der Hofkäsereien und handwerklichen Milchverarbeiter findet im spanischen Valencia die erste ‚Internationale Wissenschaftskonferenz zum Thema Rohmilch‘ statt. Die Konferenz ist vom 23. bis 25. Oktober 2019 für ein internationales Fachpublikum geöffnet.


Weltmilchtag

Zurück zur echten Milch

Slow Food Deutschland spricht sich für ‚gut, sauber und fair‘ bei Milch aus

Zurück zur echten Milch © cristi180884 / Fotolia

Am 1. Juni ist Weltmilchtag – der richtige Anlass für Slow Food Deutschland, zu mehr Wertschätzung und Förderung fair produzierter, naturbelassener Milch aufzurufen. Denn wie die Kühe gehalten und gefüttert würden und wie die produzierte Milch dann verarbeitet, das wirke sich massiv auf Geschmack und auch Umwelt und Klima aus.


Biodiversität

Nachhaltigkeits-Engagement belohnt

Molkerei Berchtesgadener Land erhält Preis für Förderung biologischer Vielfalt

Nachhaltigkeits-Engagement belohnt © NABU/ Adam Sevens

Piding, 23. Mai 2019 | Am 22. Mai, dem Internationalen Tag der biologischen Vielfalt, hat die Molkerei Berchtesgadener Land den Preis des Wettbewerbs ‚Die Lieferkette lebt‘ 2019 entgegengenommen. Sie erhielt ihn für ihr Engagement und für ihre konkreten Aktivitäten, mit denen sie einen sichtbaren Mehrwert für biologische Vielfalt in ihrer Lieferkette geschaffen habe.


Beteiligung

Emmi übernimmt Mehrheit bei Leeb Biomilch GmbH

Emmi übernimmt Mehrheit bei Leeb Biomilch GmbH

Die Schweizer Holding Emmi AG beteiligt sich zu 66 Prozent an der österreichischen Leeb Biomilch GmbH, einem von Europas führenden Anbietern von Bio-Ziegenmilch- und -Schafmilchprodukten. Seit 2016 entwickelt Leeb auch vegane Milchalternativen. Mit der Beteiligung stärkt Emmi weiter ihr Bio-Geschäft und erweitert gelichzeitig das Sortiment mit Bio-veganen Produkten.

[zum Milchverarbeiter Archiv ]