Start / Business / Themen / IT / Index

IT

Digitalangebote

Bio-Branche verstärkt digitale Kundenansprache

Neue Plattformen für Bio im Internet

Immer mehr Akteure der Bio-Branche verstärken ihre digitalen Aktivitäten und setzen auf die Entwicklung neuer Online-Formate. Dabei geht es sowohl um die direkte Kundenansprache als auch um die Kommunikation über den gesamten Wertschöpfungskreislauf hinweg und den direkten Kontakt zwischen Herstellern und Handel.

08.05.2020ITmehr...


Internet

Kündigungs-Button gefordert

Grünen-Antrag „Mit einem Klick – Kündigungsbutton und weitere Verbesserungen im elektronischen Geschäftsverkehr“ vorgelegt

Anders als der Vertragsschluss ist online das Kündigen unnötig kompliziert. Die Grünen im Bundestag möchten das unkomplizierte Kündigen von online geschlossenen Verträgen mit einem Kündigungsbutton ermöglichen. Die digitale Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbraucherinnen und Verbraucher soll durch eine höhere Rechts- und IT-Sicherheit verbessert werden.

17.03.2020ITmehr...

Datenbank

www.biovollsortiment.de mit >20.000 Bio-Artikeln

Im Internet ist die neue Cloud-basierte Plattform http://www.biovollsortiment.de für bio-affine Kaufleute jetzt online gegangen. Im zweiten Quartal 2020 wird sie für den Betrieb freigeschaltet. Sie bietet direkten Zugang zur Vielflat von Bioprodukten. Über 400 Bio-Marken mit 20.000 Bioprodukten werden schon jetzt im Testbetrieb angeboten. Die Daten kommen von Ecoinform und sollen schnell mehr werden.

24.01.2020ITmehr...

Zertifizierung

Internetplattform bioC.info mit erweiterten Tools

Internetplattform bioC.info mit erweiterten Tools

Frankfurt, 31. Januar 2018 |  Seit Kurzem bietet bioC eine Schnittstelle zu Warenwirtschaftssystemen und anderen Inhouse-Softwarelösung an. Über diese Schnittstelle können alle bioC-Funktionalitäten in der gewohnten Softwareumgebung genutzt werden. D.h. bioC-Nutzer haben in der täglichen Arbeit den Zertifizierungsstatus ihrer Lieferanten immer im Blick.

31.01.2018ITmehr...

Markt

Wertewandel und go to emma schließen strategische Kooperation

Die beiden Start-up-Unternehmen Wertewandel und go to emma starten ab sofort eine Zusammenarbeit in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Hersteller, die Mitglied im Partnerverbund von Wertewandel sind, erhalten ein sichtbares Signet innerhalb der emma® Anwendung, sodass Händler die Incentivierung derer Produkte über Wertewandel bei der Entscheidung über eine Listung berücksichtigen können. Für die Zukunft ist außerdem die Entwicklung gemeinsamer Komponenten für den Browserclient von emma® und für das Partnerportal von Wertewandel geplant.

23.01.2018ITmehr...

Personalien

Neue dreier Spitze in der ecoinform Geschäftsführung

Seit dem 01. Januar 2018 ist Wolfgang Giesler nicht mehr alleiniger Geschäftsführer der ecoinform GmbH. Das Unternehmen wird ab sofort von einer dreier Spitze geführt – mit eingetreten sind Markus Werder und Romulus Pfeiffer, beides langjährige Mitarbeiter.

17.01.2018ITmehr...
[zum IT Archiv ]