Start / Business / Rohstoffe / Index

Rohstoffe

Pflanzenbau

Wissensplattform fördert den Anbau von Leguminosen in Europa

Legume Hub will Eiweißpflanzen-Community stärken

Wissensplattform fördert den Anbau von Leguminosen in Europa © Universität Helsinki/Katarina Lönnström

Europa hat eine neue Wissensplattform für Leguminosen: den European Legume Hub. Am 1. Juli ist die Webseite online gegangen, um den regionalen Anbau von Eiweißpflanzen wie Sojabohnen, Erbsen und Bohnen zu fördern. Dafür sollen Experten aus Forschung und Praxis ihr Wissen teilen und sich vernetzen.


Anzeige

Pestizide

Pestizid-Cocktails: Unterschätztes Umweltrisiko

Umweltinstitut München e.V., 21.07.2021  |  Risiken für die Umwelt, die von sogenannten Pestizid-Cocktails ausgehen, werden im Zulassungsverfahren von Ackergiften viel zu selten berücksichtigt und deshalb unterschätzt. Dies zeigt eine aktuelle Studie, die vom Umweltbundesamt in Auftrag gegeben wurde.




Bienen

Dreimal um die Erde

Honig am besten regional und Bio

Dreimal um die Erde © Die Honigweber

1,4 Kilo Honig verzehrt jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr. Dabei legen Bienen für 500 Gramm Honig laut dem Bayerischen Bio-Siegel durchschnittlich 120.000 Kilometer zurück – das entspricht drei Erdumrundungen. Bei Honig aus ökologischer Landwirtschaft werden hohe Standards an Tierwohl und Umweltschutz garantiert.


Anzeige

Ehrung

Rudolf Bühler mit Walter Scheel Medaille geehrt

Einsatz zur Bewahrung und Fortentwicklung der bäuerlichen Kultur wurde honoriert

Rudolf Bühler mit Walter Scheel Medaille geehrt © BESH

Rudolf Bühler, Gründer und Vorstand der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, erhielt die Auszeichnung, da er einen außerordentlichen Beitrag zum europäischen Kulturerbe leistete. Die Laudatio hob insbesondere seine Verdienste hervor, gesunde Lebensmittel in Verantwortung für Natur und Kreatur so zu erzeugen, dass auch Bäuerinnen und Bauern ein gutes Auskommen haben.


Mineralwasser

St. Leonhards Quellen sichern Jod-Versorgung

Neue Marke JodNatur versorgt mit Mineralien und Spurenelementen

St. Leonhards Quellen sichern Jod-Versorgung © St. Leonhards Quellen

Der menschliche Körper ist auf eine Jod-Zufuhr durch die Nahrung angewiesen. Allerdings enthalten  nur relativ wenige Lebensmittel ausreichende Mengen, um den Tagesbedarf zu decken. Die St. Leonhards Quellen versprechen mit dem Mineralwasser JodNatur eine Mischung, in der sich ursprüngliche Mineralien und Spurenelemente in einem ganzheitlichen Zusammenspiel vereinen.

blog frontend...mehr aus der Rubrik

Haushalt

Glasreiniger von sodasan ausgezeichnet

Die Zeitschrift ÖKO-TEST nahm 20 Glasreiniger unter die Lupe. Der Reiniger 'Glas & Fläche' von sodasan erhielt die Note 'sehr gut'.

ÖKO-TEST beurteilte neben den Inhaltsstoffen und der Wirksamkeit erstmals auch die Verpackungsmaterialien. Hierbei überzeugte das sodasan-Produkt in allen drei Kategorien.

[zum Rohstoffe Archiv ]