Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Reformwarenhandel

Claus und Rhein-Main Reformwaren Kraushaar finden zusammen

Weitere Synergien in der Bio-Logistik

Die Familie Kraushaar, Eigentümer von Rhein-Main Reformwaren Kraushaar mit Sitz im südhessischen Stockstadt, überträgt zum 1. Dezember 2019 ihre Geschäftsanteile an die Firma Claus. Der bisherige Firmenstandort bleibt erhalten und Rebecca, Cornelia und Matthias Kraushaar werden auch weiterhin die Geschäfte führen.

21.11.2019Newsmehr...


Rheinsberger PreussenQuelle

Landwirtschaft als Partner begreifen und einladen

Rheinsberger Preussenquelle veranstaltete dritten Landwirtschaftstag in und für die Region

Landwirtschaft als Partner begreifen und einladen © Rheinsberger Preussenquelle GmbH

20.11.2019 | Bereits zum dritten Male folgten am Mittwoch, dem 20. November, über 40 Gäste der Einladung von Preussenquelle, Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land und Naturpark Stechlin-Ruppiner Land zum Landwirtschaftstag in Menz (Stechlin). Die Rheinsberger Preussenquelle sucht in diesem Rahmen regelmäßig den Dialog mit den Landwirten: Es ging um Förderungsmöglichkeiten, Umstellungsrichtlinien, ebenso um Berichte aus der landwirtschaftlichen Praxis.


Anzeige


Anzeige

Ökologie

Modul 1 – Moderne Lehmbautechnik

Sanieren oder Neubau mit Naturbaustoffen vom Keller bis zum Dach

Modul 1 – Moderne Lehmbautechnik © eiwa Lehm GmbH

Einladung zum Praxis Seminar: Samstag 14.12.2019
eigenes Haus ist mitzubringen auf CD oder auf USB-Stick um Maßnahmen für das Bauvorhaben abzustimmen.

Ökologie am Haus beschränkt sich nicht auf energetische Aspekte wie Wärmegewinnung und Hausdämmung. Der organische Körper Haus - unsere dritte Haut - verhält sich entsprechend der Baumaterialien, die eingesetzt werden. Lehm als natürlicher Baustoff wurde erst in den letzten Jahren wieder entdeckt und ist seitdem zu hohen Ehren gekommen. Auf Bauchemie kann ohne funktionaler Einbußen verzichtet werden. Lehm ist ein atmungsaktiver und der menschlichen Gesundheit äußert zuträglicher Baustioff.


Agrarpolitik

Umschichtung gut – aber zu wenig

Sechs Prozent der EU-Agrarförderung soll in zweite Säule fließen

Der Bundestag hat am Mittwoch, dem 13. November beschlossen, wieviel Geld im Rahmen der EU-Agrarpolitik GAP in den Klima-, Umwelt- und Tierschutz investiert wird: Sechs Prozent der Gelder der Direktzahlungen (1. Säule) sollen in die zweite Säule umgeschichtet werden. Diese enthält die Zahlungen für Umweltleistungen der Landwirte und ländliche Entwicklung. Möglich wären 15 Prozent gewesen.

15.11.2019Newsmehr...

Verpackung

Fit for future: monta biopack®

Fit for future: monta biopack® © Tobias Heimplaetzer / monta Klebebandwerk GmbH

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde, und ein Großteil der Bevölkerung fordert umfassende Maßnahmen für den Umwelt- und Klimaschutz. Hier sind auch die produzierenden Unternehmen gefordert nach neuen nachhaltigen Lösungen zu suchen.

14.11.2019Non Foodmehr...

Zertifizierung

Mehr Bio mit Zertifikat in der AHV!

Projekt zum Abbau von Hemmnissen für die Bio-Zertifizierung von Unternehmen der Außer-Haus-Verpflegung (AHV) gestartet

Münster, Göttingen, 12.11.2019  |   Öko-Lebensmittel werden in Küchen immer populärer. Trotzdem schrecken manche Betriebe noch vor einer Bio-Zertifizierung zurück: Zu kompliziert erscheint das Verfahren, andere sind sich ihrer Zertifizierungspflicht nicht bewusst.


Pestizide

Chemisch-synthetische Pestizide als Auslaufmodell

Bioland Niedersachsen/Bremen, Misereor, Slow Food Deutschland und PAN fordern Verbot hochgefährlicher Pestizide

Aachen / Berlin / Hannover, 11. November 2019   |   Seit Jahren sind die negativen Folgen des großflächigen Einsatzes chemisch-synthetischer Pestizide in der Landwirtschaft bekannt, und dennoch: Ihre Nutzung wird weiterhin immer stärker ausgeweitet. Dass es auch anders geht, zeigen Beispiele der ökologischen Landwirtschaft in Indien und Deutschland. 

12.11.2019Newsmehr...

Urgetreide

Auf die Plätzchen, fertig – los!

Urgetreidesorten ideal für die Weihnachtsbäckerei

Auf die Plätzchen, fertig – los! © Universität Hohenheim / Friedrich Longin

Die Urgetreidearten Einkorn, Emmer und Dinkel werden bei Kunden immer beliebter. Und gerade für die Weihnachtsbäckerei eignen sich Einkorn, Emmer und Dinkel ganz fantastisch. Unter dem Motto ‚Altes Neu erleben‘ präsentierten die sogenannten ‚Urkornexperten‘ was aus den Urgetreidesorten gezaubert werden kann und beleuchteten die Chancen des Urgetreides im innovativen Bäckerhandwerk.

12.11.2019Regionalmehr...

Personalien

Bioland Bayern zukünftig mit Doppelspitze

Landesdelegiertenversammlung wählte zwei hauptamtliche Landesvorsitzende

Bioland Bayern zukünftig mit Doppelspitze © Hartlieb/Bioland

Augsburg, 11.11.2019 | Der Bioland Landesverband Bayern hat auf der Landesdelegiertenversammlung am 07.11.2019 in Augsburg eine Doppelspitze beschlossen. Die Delegierten wählten den schon jetzt amtierenden Josef Wetzstein und neu Oliver Alletsee als Landesvorsitzende.


Pestizide

Klöckner: Außen Hui, innen Pfui

Ministerin Klöckner nimmt Insekten letztes Rückzugsgebiet

Das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung tritt ein weiteres Mal als Lobbyist der Agrarindustrie auf. Während Julia Klöckner in ihren öffentlichen Reden die Wichtigkeit des Insektenschutzes betont und gerade das sogenannte Aktionsprogramm Insektenschutz mit auf den Weg bringt, sorgt sie gegenüber dem Umweltbundesamt dafür, dass dieses in Zukunft die Anwendung schädlicher Insektenschutzmittel nicht mehr beschränken darf.

08.11.2019Newsmehr...

Anuga

Anuga 2019: Bio und Nachhaltigkeit in neuer Dimension

Anuga Organic Market und Organic Forum als Publikumsattraktion

Anuga 2019: Bio und Nachhaltigkeit in neuer Dimension

Seit 100 Jahren existiert die inzwischen größte internationale Fachmesse für Lebensmittel und Getränke. In diesem Jahr waren es rund 7.500 Aussteller aus 106 Ländern, die an den fünf Messetagen ihre Produkte aus aller Welt präsentierten. Die Anzahl der Fachbesucher legte noch einmal um drei Prozent zu, verglichen mit 2017: Es kamen über 170.000 Fachbesucher, drei Viertel davon aus dem Ausland. Bio war in allen Hallen bei 3.000 Ausstellern zu finden.

07.11.2019Newsmehr...

Ernährung

Zusammenhang zwischen Ernährung und Depression

Wer sich gesund ernährt, hat seltener psychische Probleme

Eine Untersuchung an mehreren Tausend Männern im Iran zeigte, dass psychische Störungen wie Ängste oder Depressionen sich bei den Menschen häufen‚ die sich ‚entzündungsfördernd‘ ernähren. Damit ist etwa der häufige Konsum von Zucker, Alkohol, stark verarbeiteten Lebensmitteln, künstlichen Zusatzstoffen, Weißmehl oder übermäßig viel rotem Fleisch gemeint.

05.11.2019Newsmehr...

Produktvorstellung

Lupinen Filet

Lupinen Filet

Aus in der Pfalz angebauten weißen Süßlupinen hergestellt mit hohem Anteil an pflanzlichem Eiweiß, die ideale Alternative zu Sojaprodukten. Der heimische Anbau, ein hoher Eiweißgehalt und 100 Prozent nicht gentechnisch veränderter Zutaten sind nur ein paar Vorzüge, der in der Pfalz hergestellten Lupinen Produkte. Es wird bei der Herstellung auf Zucker, Hefeextrakte und Palmöl verzichtet. Einfach in der Pfanne heiß anbraten. Feines und super zartes veganes Filet. Ideal zum Anbraten in der Pfanne mit Beilage und Sauce, auch zum überbacken oder in Würfel über den Salat.
Die Bio Line Lupinen Geschnetzeltes werden  im 6 x 200g Gebinde angeboten.

https://www.purvegan.de/


Anuga

De Groene Weg präsentiert neues Bio-Sortiment in nachhaltiger Verpackung

Vion-Tochtergesellschaft reduziert Plastik

De Groene Weg präsentiert neues Bio-Sortiment in nachhaltiger Verpackung © bioPress

Der große europäische Produzent von Bio-Schweine- und Rindfleisch De Groene Weg präsentierte auf der Anuga ein neues Bio-Sortiment mit Frischfleisch-Produkten und Fleisch- und Wurstwaren für den Einzelhandel und das Foodservice-Segment. Die neue, umweltfreundliche Verpackung der Produkte besteht größtenteils aus Karton und ist vollständig recycelbar.

04.11.2019Newsmehr...


Kindernahrung

Hipp erfolgreich mit Bio-Mittagsgerichten

100 Prozent Bio für Krippe, Kindergarten oder Hort

Hipp erfolgreich mit Bio-Mittagsgerichten © Andrey Kuzmin / Hipp

Im letzten Jahr hat das Unternehmen Hipp, Spezialist für Kleinkindernahrung in Bio-Qualität, sein Angebot auf Hipp Bio-Mittagsgerichte ausgeweitet. Inzwischen werden rund 100 Krippen, Kindergärten und Horte beliefert. Nach Angabe von Hipp sei die Zahl aufgrund der großen Zufriedenheit aller Beteiligten steigend.

31.10.2019Newsmehr...

Messe

Anuga Organic Market 2019 Bildergalerie

Sortimentsübersicht der rund 150 Teilnehmer

Anuga Organic Market 2019 Bildergalerie

Die Beteiligung auf dem Organic Market war noch nie so hoch. Rund 150 deutsche und internationale Teilnehmer zeigten ihre Bio-Produkte auf der Anuga in Köln. Das waren annähernd doppelt so viele wie noch im Jahr 2017. Teilgenommen haben Anuga-Aussteller mit Zweitplatzierung, für die dann am Regal der Hinweis auf die Halle und Standnummer zu finden war. Rund die Hälfte waren auch NICHT-Aussteller, die erst einmal in die Anuga hinein geschnuppert haben. Sie profitierten vom Katalog-Eintrag und dem elektronischen Ausstellerverzeichnis und vom Hinweis am Produkt selbst auf die Internetseiten ihrer Firma.

Weiter zur Bildübersicht

29.10.2019Newsmehr...

This is not economy 

Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaften

This is not economy 

„Why did nobody notice it?“, nicht nur Queen Elizabeth fragte sich 2008, warum die Finanzkrise auch ÖkonomInnen zu überraschen schien. An den Wirtschaftsfakultäten brodelt es: Weltweit setzen sich Studierende für eine plurale Wirtschaftswissenschaft ein. Sie wollen implizite Annahmen, versteckte Werturteile und blinde Flecken offenlegen und die Ökonomie wieder in breitere Kontexte einbetten.

29.10.2019Newsmehr...

Landwirtschaftspolitik

Grünes Landwirtschaftsministerium für Brandenburg

SPD, CDU und Grüne haben ihren neuen Koalitionsvertrag für Brandenburg vorgestellt. Danach wird eines der beiden von Grünen besetzten Ressorts das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt sein. Nach neuem Koalitionsvertrag solle in Brandenburg der ökologische Landbau stark vorangetrieben werden.

25.10.2019Newsmehr...