Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

Umfrage

BMEL-Ernährungsreport 2018

Landwirtschaftsminister Schmidt entzieht sich mit belanglosen Zahlen der politischen Verantwortung

DDG, Berlin, 16.1.2018  |  Der aktuelle Ernährungsreport 2018 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) spiegelt nach Auffassung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in keiner Weise die Ess- und Ernährungsgewohnheiten der deutschen Bevölkerung wider. Laut einer Telefonumfrage unter 1000 Teilnehmern, der Basis des Reports, ist 92 Prozent der Befragten gesundes Essen wichtig. „Die Daten sind auf der Grundlage von Suggestivfragen entstanden und entsprechen nicht der Ernährungsrealität“, kritisiert Professor Dr. med. Dirk Müller-Wieland, Präsident der DDG. Nach wie vor steigen die Zahlen übergewichtiger Menschen – mit ernsten gesundheitlichen Folgen. So ist starkes Übergewicht einer der Hauptrisikofaktoren für die Entstehung von Diabetes Typ 2.

16.01.2018Newsmehr...

Biofach 2018Anzeige


biozyklisch-vegan

Gemüse ganz ohne Gülle

Biozyklisch-veganer Landbau jetzt als globaler Standard anerkannt
 

Berlin, 11. Januar 2018   |   Die Internationale Vereinigung derökologischen Landbaubewegungen (IFOAM) hat den biozyklisch-veganen Anbau zu einem weltweit gültigen Bio-Standard erhoben. Damitexistiert nun ein der EU-Bio-Zertifizierung gleichwertiger Standardfür den veganen Landbau. Seit Ende 2017 können sichlandwirtschaftliche Betriebe mit dem Gütesiegel »aus biozyklisch-veganem Anbau« zertifizieren lassen. So werben siefür diese Art des Pflanzenbaus und können neue Märkteerschließen.
 

11.01.2018Newsmehr...


Auszeichnung

Demeter-Aronia Original-Saft ist Reformprodukt des Jahres 2018

Der Demeter-Aroniasaft von Aronia Original ist von der Reformhaus eG zum Reformprodukt des Jahres 2018 gekürt worden. Neben den kurzen Transportwegen und der kontrolliert biodynamischen Anbauweise der Aroniabeeren wurde auch der pure Genuss des Direktsaftes, der ganz ohne Zusatzstoffe auskommt, hoch gelobt.

10.01.2018Bio-Topsmehr...

Messeeröffnung

BioBeurs, die Biofachmesse in Holland

Am 17. & 18. Januar in den Ijsselhallen in Zwolle

BioBeurs, die Biofachmesse in Holland

Auf der niederländischen Biofachmesse treffen sich Biobauern und Biogärtner, Hersteller und Handelsunternehmen, Ladenbesitzer, Chefköche und Gastwirte und viele mehr.

10.01.2018Newsmehr...

Verbrauchertäuschung

Foodwatch kritisiert geplante Lebensmittel-Ampel der Industrie

Nachdem die Konzerne jahrelang gegen eine farbliche Nährwert-Kennzeichnung auf Lebensmittelverpackungen kämpfte, wollen Nestlé, Coca-Cola und Co. nun eine EU-weite Ampelkennzeichnung nach eigenem Modell einführen. Doch die Kriterien seien viel zu lasch – die Industrie-Ampel lasse Produkte gesünder aussehen, als sie sind, moniert Foodwatch.



Die 10 Gebote vom lebendigen Wasser

Die 10 Gebote vom lebendigen Wasser

Naturgesetze contra
‚moderne‘ Wassermanipulation (Technik)
von Nadeen K. Althoff

zu beziehen bei:

Natur Pur© – BORMIA.de
N. K. J. Althoff, Zwischen den Wegen 27, D-88696
Owingen, T. 07551 9472111, Fx. 07551 9472112
mail@bormia.de • www.bormia.de

09.01.2018Newsmehr...

Bio-Importe

Im Bio-Recht treten Änderungen in Kraft

BÖLW/Berlin, 08.01.2018. Mit dem neuen Jahr treten rechtliche Änderungen für den Bio-Sektor in Kraft. 2018 betreffen die kleinen Änderungen die Eiweißfütterung, Importregeln sowie ein Handelsvertrag zwischen Chile und der EU.

08.01.2018Newsmehr...

Onlinehandel

Frischegarantie: Orangen online bestellen

Der spanische Anbieter Natur Valencia verkauft frisch geerntete Orangen ohne Pestizide direkt an die Verbraucher in Deutschland. Nach der Bestellung über die Internetseite de.naturvalencia.com soll das Obst innerhalb von zwei bis drei Tagen vom Ba...
02.01.2018Sonstigemehr...

Produktvorstellung

Switchel – Ahornsirup. Apfelessig. Ingwer.

Brennende Empfehlung aus dem Hause Voelkel.

Switchel – Ahornsirup. Apfelessig. Ingwer.

Bei sengender Sonne und harter Arbeit auf dem Feld belohnten sich Heubauern in Amerika früher traditionell mit Switchel. Die fruchtig scharfe Mischung mit Apfelessig und Ingwer erfrischt Dich und brennt in der Kehle – nicht im Kopf.


Jubiläum

20 Jahre Sojaanbau in Deutschland: Taifun-Tofu ehrt Pioniere

1997 wagte der Freiburger Tofuhersteller Taifun-Tofu den Schritt und baute zum ersten Mal Sojabohnen in Südbaden und im benachbarten Elsass an. Weil das Thema ‚grüne Gentechnik‘ in den klassischen Sojaanbauländern wie den USA immer mehr aufkam, war für den Bio-Hersteller klar: Um beste Qualität zu garantieren, musste er den Anbau seiner wichtigsten Rohware nach Europa holen. Unterstützt wurde er dabei von ein paar experimentierfreudigen Landwirten. Zum Jubiläum hat Taifun sie für ihr Engagement und ihren Pioniergeist geehrt.

20.12.2017Bio-Topsmehr...

Markt

Wachsende Umsätze, steigende Dividende für Landwirte

Marktgesellschaft der Naturland Bauern blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Auf der Hauptversammlung der Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG im Kloster Scheyern informierten Aufsichtsrat und Vorstand die Aktionäre über das erfolgreichste Geschäftsjahr seit Bestehen des Unternehmens. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2016/17 lag bei 70 Millionen Euro, der Überschuss bei über 272.000 Euro. Die gesamte Summe wurde zur weiteren Stärkung der Markgesellschaft als Rücklage eingestellt.


Obst + Gemüse

FRUTIC Symposium mit dem Fokus Wasser

FRUIT LOGISTICA 2018

Berlin, 14. Dezember 2017  |  Das internationale FRUTIC Symposium am 6. Februar 2018 widmet sich einer effizienten Wassernutzung entlang der Wertschöpfungskette von Obst und Gemüse – vom Anbau bis zum Point of Sale. Mit etwa 40 wissenschaftlichen Fachbeiträgen bietet die internationale Fachtagung eine ideale Plattform für den Austausch von Experten aus Wissenschaft und Frischfrucht-branche. Auch in diesem Jahr wird die FRUTIC in Verbindung mit der FRUIT LOGISTICA, der Leitmesse des globalen Frischfruchthandels, ausgerichtet. 

15.12.2017Newsmehr...

Buchvorstellung

Die Preise lügen

Warum uns billige Lebensmittel teuer zu stehen kommen

Die Preise lügen

Ist es nicht toll, dass wir nur noch einen Bruchteil unseres Einkommens für Lebensmittel ausgeben müssen? Alles so schön billig bei Aldi, Edeka & Co.! Doch was, wenn die Preise nur deshalb so niedrig sind, weil die Kosten abgewälzt werden – auf Umwelt, andere Länder, kommende Generationen? Oder wenn die Kosten durch die Hintertür wieder bei uns landen, weil die Ausgaben für Gesundheit - richtiger: Krankheiten - steigen oder Wasser immer teurer aufbereitet werden muss?

15.12.2017Newsmehr...

Buchvorstellung

Natürlich gärtnern mit Terra Preta

Praxiswissen für Garten, Hochbeet und Balkon

Natürlich gärtnern mit Terra Preta

Vorschau:

Terra Preta gilt als die fruchtbarste Erde der Welt und begeistert Landwirte und Hobbygärtner gleichermaßen. Mit dem ersten Praxisbuch zur Wundererde, deren Rezeptur ursprünglich von den Indigenen Südamerikas entwickelt wurde, gelingen Herstellung und Anwendung selbst ohne Erfahrung ganz leicht. Endlich, kann man sagen, erscheint dieses wichtige Buch im ersten Quartal 2018!

15.12.2017Newsmehr...

EU-Ökoverordnung

Basisrecht der neuen EU-Öko-Verordnung: Rückstandsmessungen für Bio-Produkte

Kosten dürfen nicht Bio-Betrieben aufgebürdet werden

Kirsten Arp, Leiterin des Pestizid-Monitorings beim Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V., nahm heute auf Einladung der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall auf der Veranstaltung an einer Podiumsdiskussion teil. Auf der Veranstaltung im Schloss Kirchberg, die unter der Überschrift stand "Rückstandsmessung für Bioprodukte. Ist der Null-Grenzwert das Ende der ökologischen Landwirtschaft?", machte Arp den Standpunkt des BNN deutlich.

15.12.2017Newsmehr...

Seminar

Vegane/Vegetarische Gourmetküche: Trend nicht verpassen

Sellerieröllchen mit Pflaumensauce, Tofu-Medaillons auf Erdbeer-Rhabarbersalat oder Erbsenravioli mit Spargel-Brennnessel-Ragout – ob Hotellerie, Catering, Betriebs- oder Heimverpflegung – ein hochwertiges vegetarisches Angebot darf heute auf keiner Speiskarte mehr fehlen. Dazu braucht es aber geschultes Personal in der Küche, das kreativ und fachkundig das 1x1 der vegetarischen Kochkunst beherrscht. Das nötige Know-how dafür bekommen Köche in der Weiterbildung zum Gourmetkoch Vollwert-Ernährung an der UGB-Akademie des Verbandes für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V..

14.12.2017Eventsmehr...

Tierhaltung

IKEA gibt Tierschutzpreis zurück

Der Vorreiter beim Tierschutz hat sein Versprechen gebrochen

Berlin, 14. Dezember 2017  |  Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt zeigt sich enttäuscht über IKEAs Rückgabe eines Tierschutzpreises. Das Unternehmen hatte 2011 für seine Restaurants die Auszeichnung »Good Chicken Award« (»Das werte Huhn«) der internationalen Tierschutzorganisation Compassion in World Farming (CIWF) erhalten. Damals hatte IKEA versprochen, das Leben seiner Masthühner binnen fünf Jahren deutlich zu verbessern. Diese Ankündigung hat IKEA jedoch bis heute nur in Teilen umgesetzt.

14.12.2017Newsmehr...