Start / Willkommen bei bioPress.de - dem Bio-Portal für Entscheider

BESH

Rudolf Bühler erhält Wirtschaftsmedaille des Landes

Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Preisträger stehen für Eigenschaften und Unternehmertugenden, die für Erfolg und Wohlstand des Landes unverzichtbar sind“

Rudolf Bühler erhält Wirtschaftsmedaille des Landes © Leif-Hendrik Piechowski

Für herausragende unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am Donnerstag bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart Rudolf Bühler, dem Retter des Schwäbisch-Hällischen Landschweins, die Wirtschaftsmedaille des Landes verliehen.

24.11.2017Newsmehr...

Biofach 2018Anzeige

Fairtrade

Bestnote „Sehr gut“ für GEPA-Bio Chaitee 

ÖKO-TEST: Inhaltsstoffe mit Spitzenwert

Bestnote „Sehr gut“ für GEPA-Bio Chaitee 

Wuppertal, 24.11.2017  |   Souveränes „sehr gut“: In der aktuellen Dezemberausgabe der Zeitschrift „ÖKO-TEST“ hat der Bio-Chaitee der GEPA die Bestnote erhalten. ÖKO-TEST hat 20 sogenannte Wohlfühltees getestet, davon 9 in Bio-Qualität und 11 konventionelle Tees.

24.11.2017Newsmehr...

Bodenschutzgesetzgebung

Europäische Bürgerinitiative „People4Soil“ beendet

212.252 Stimmen für den Bodenschutz

Bad Dürkheim, 23. November 2017 – Mitte September endete die Europäische Bürgerinitiative „People4Soil“ zum EU-weiten Schutz der Böden nach genau einem Jahr Laufzeit. Bei insgesamt 212.252 abgegebenen Stimmen lag Italien mit 82.226 Unterschriften an erster Stelle, gefolgt von Deutschland mit 48.446 Unterschiften und Frankreich mit 35.532. Das benötigte Quorum wurde jedoch nur in Italien und Irland erreicht. Damit verfehlte die Kampagne leider das Ziel von insgesamt einer Million Unterschriften.

23.11.2017Newsmehr...


Produktvorstellung

Clasen Bio lässt Smoothie-Träume wahr werden – mit dem cremigen Schoko-Erdnuss-Smoothie mit Kakaonibs

Die Kakaonibs von Clasen Bio bieten puren Kakaogeschmack in hochwertiger Bio-Qualität zur Veredelung von innovativen Smoothies

Clasen Bio lässt Smoothie-Träume wahr werden – mit dem cremigen Schoko-Erdnuss-Smoothie mit Kakaonibs © Clasen

Hamburg, November 2017  |   Die Kakaonibs von Clasen Bio garantieren puren Kakaogeschmack in hochwertiger und streng kontrollierter Bio-Qualität. Sie sind vielseitig verwendbar und eignen sich ideal als Topping auf dem morgendlichen Müsli, einem Obstsalat oder im cremigen Schoko-Erdnuss-Smoothie mit Kakaonibs. Ein wahrer Traum von Smoothie – hochwertig und 100 Prozent vegan mit Clasen Bio.

23.11.2017ohne Kategoriemehr...

Produktvorstellung

Veganes Hack – aber aus Sonnenblumen!

Ohne Fleisch die schönsten Gerichte zaubern

Veganes Hack – aber aus Sonnenblumen!

Wer sich lieber fleischlos ernährt, aber mit Soja bislang weniger gut gefahren ist, für den gibt es jetzt eine echte Alternative: Veganes Hack – rein aus Sonnenblumenkernen. Dabei muss weder auf die Vielfalt, noch auf den Geschmack verzichten werden. Denn mit den neuen Sonnenblumenhack Produkten kann man grundsätzlich alles kochen, was sich auch mit Hackfleisch zubereiten lässt.


Agrarpolitik

GAP 2020+ 

Gezielte Honorierung von Leistungen der Landwirte anstatt Gießkannenprinzip

GAP 2020+ 

Mainz, 21. November 2017. Auf dem Weg zur neuen GAP nach 2020 legt EU-Agrarkommissar Phil Hogan kommende Woche in einer Mitteilung mögliche Reformschritte vor. Bioland fordert Hogan auf, die Reform für eine konsequente Ökologisierung der Landwirtschaft zu nutzen.

21.11.2017Newsmehr...

Auszeichnung

Dwersteg zum dritten Mal als Green Brand geehrt

Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Verantwortung als Markenzeichen

Dwersteg zum dritten Mal als Green Brand geehrt

Steinfurt. Die internationale Brand-Marketing-Organisation Green Brands zeichnete am Montag, 13. November 2017,grüne‘ Marken Deutschlands aus. Im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt wurde die Destillerie Dwersteg  in diesem Jahr zum dritten Mal - nach 2013 und 2015 - in Deutschland ökologisch als nachhaltige Marke geehrt.


EU-Öko-Reform

Bioland: Neues Bio-Recht bedarf weiterer Korrekturen

Bioland: Neues Bio-Recht bedarf weiterer Korrekturen

Mainz, 20. November 2017  |   Eine knappe Mehrheit der EU-Staaten hat heute im Sonderausschuss Landwirtschaft des EU-Agrarrates einem neuen Bio-Recht zugestimmt. Deutschland hat sich bei der informellen Abstimmung enthalten. 

20.11.2017Newsmehr...

Regionalität

Bäuerliche Ökonomie neu denken

Von der bäuerlichen Landwirtschaft zur regionalen Versorgungswirtschaft

Bäuerliche Ökonomie neu denken

Christian Hiß, Andrea Heistinger und Frieder Thomas untersuchen die funktionalen Eigenschaften bäuerlicher Ökonomien als Schlüsselfaktoren für die Gestaltung einer regionalen Versorgung mit Lebensmitteln.

20.11.2017Newsmehr...

Rapunzel

Rapunzel Gründer als ‚Entrepreneur Of The Year 2017‘ geehrt

Auszeichnung für wirtschaftlichen Erfolg, Innovation und soziales Engagement

International bekannte Ehrungen für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln – so etwas hatten Joseph Wilhelm und seine Frau Jennifer Vermeulen 1974 nicht im Sinn, als sie den kleinen Naturkostladen in Augsburg eröffneten. Jetzt wurde der Rapunzel Gründer als ‚Entrepreneur of the Year 2017‘ ausgezeichnet. Die unabhängige Jury beeindruckte vor allem das soziale Engagement des Bio-Lebensmittelherstellers aus dem Allgäu sowie weltweit bei Anbaupartnern und Lieferanten.

20.11.2017Bio-Topsmehr...

Einzelhandel

Tierschutz-Richtlinien der Supermarktketten im Vergleich

Tierschutz-Richtlinien der Supermarktketten im Vergleich © Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Berlin, 17. November 2017  |   Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat die Tierschutzstandards einzelner deutscher Supermarktketten verglichen. Sie zeigt damit deutliche Unterschiede zwischen den Unternehmen auf. Die Tierschutzthemen, die in den einzelnen Einkaufsrichtlinien erwähnt werden, weichen ebenfalls stark voneinander ab.


Öko-Verordnung

Revision EU-Öko-Verordnung: Kommissionsentwurf ist abzulehnen!

München, 16. November 2017  |   Am kommenden Montag soll der umstrittene Entwurf der EU-Kommission für ein neues Bio-Recht im Sonderausschuss Landwirtschaft zur Abstimmung kommen, nachdem die Beschlussfassung –auch aufgrund der Bedenken Deutschlands- von der Tagesordnung der Sitzung des Agrarrats im Juli genommen worden war. Aus Sicht der LVÖ Bayern weist der Vorschlag der EU-Kommission grundlegende Mängel auf und sollte deswegen trotz einzelner Veränderungen im Detail nicht verabschiedet werden.

17.11.2017Politikmehr...


Geschäftsbericht

Alnatura auf stabilem Kurs

Leichtes Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2016/2017 | Rekord bei Filialeröffnungen | 2018 Umzug auf den Alnatura Campus in Darmstadt

Bickenbach, 16. November 2017  |   Mit einem leichten Umsatzplus von einem Prozent schloss Alnatura das Geschäftsjahr 2016/2017 ab. Zum Geschäftsjahresende am 30. September 2017 erwirtschaftete der Bio-Händler aus dem hessischen Bickenbach einen Umsatz von 770 Millionen Euro netto. Mit dieser positiven Entwicklung setzt Alnatura den Konsolidierungskurs fort, der aufgrund der Auslistung beim ehemals größten Handels­partner dm-Drogeriemarkt erforderlich geworden war.

16.11.2017Newsmehr...

Saft

Fasten mit dem Fastenkasten von Voelkel

Fasten mit dem Fastenkasten von Voelkel

Wer sich beim Fasten nicht quälen und viel lernen möchte, ist mit dem Fastenkasten von Voelkel gut beraten. Zur anstehenden Fasten-Saison werden die klassischen Fasten-Säfte in Zusammenarbeit mit einem starken Partner aus der Naturkostbranche durch eine ebenso sinnvolle wie wertige Gratis-Zugabe, einem BIO HOTELS Gewinnspiel und einer Broschüre ergänzt.

15.11.2017Newsmehr...

Saatguthandel

Schluss mit den Turbopflanzen

AöL fordert Vielfalt im Saatgut

Schluss mit den Turbopflanzen

Wenige Konzerne kontrollieren den weltweiten Saatguthandel – auf Kosten von Vielfalt und Nachhaltigkeit. Turbopflanzen, die auf bestimmte Merkmale hochgezüchtet sind, bestimmen den Markt. Die Mitglieder der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL), die sich am 9. November in Sarleinsbach/Österreich zum Austausch trafen, fordern von der EU gesetzliche Vorgaben zu mehr Saatgutvielfalt. Das Bewusstsein um die Bedeutung der Saatgutpflege durch unsere Bauern muss gefördert werden.


Nachhaltigkeit

Glyphosat: EU vertagt erneut Entscheidung

Im Streit um eine Neuzulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat herrscht zwischen den EU-Staaten weiterhin keine Einigkeit. Die EU-Kommission hatte eine Verlängerung um fünf Jahre angestrebt. Insgesamt stimmten 14 Staaten für die Verlängerung, neun dagegen, fünf enthielten sich, darunter auch Deutschland. Am 15. Dezember läuft die Lizenz für Glyphosat in Europa aus. Die EU-Kommission will jetzt ein Vermittlungsverfahren einleiten.


Buchvorstellung

Veganer Einheitsbrei?

Von wegen! Vegan – Das Kochbuch ist allumfassend und bunt!

Veganer Einheitsbrei?

Jean-Christian Jury, der Star der veganen Kochszene, erkannte nach einem Herzinfarkt, dass er seine Ernährung um seiner Gesundheit willen umstellen musste, er stieg komplett auf Rohkost und vegane Speisen um. Deutlich fitter und energiegeladen begann er seine Kreativität und Begeisterung fürs Kochen auf die vegane Cuisine zu übertragen und eröffnete das erste vegane Fine-Dining in Berlin. 

09.11.2017Newsmehr...

Bio-Gastronomie

Die ANUGA war der Startschuss

Bio me hat Bio in Köln perfekt inszeniert

Die ANUGA war der Startschuss

Düren, 9. November 2017 |  Biofruit, der Dürener Premium-Anbieter für Bio-Obst und Bio-Gemüse möchte das Gastgewerbe für sich gewinnen – Exklusive Produkte für exklusive Gastronomie. „Wir werden die Marke biofruit ausbauen und sichtbarer machen", sagt Geschäftsführer Dirk Salentin.

09.11.2017Newsmehr...