Start / Business / Ware / Sortimente / Trockensortiment / Index

Trockensortiment

Produktvorstellung

Mayka Mais-Chips mit Paprika oder Natur mit Meersalz

Ob solo, als Beilage oder mit Dip ...
Mais-Chips liegen im Trend.

Mayka Mais-Chips mit Paprika oder Natur mit Meersalz

Sie sind nicht nur einfach eine Alternative zu Kartoffelchips, sondern längst schon eine fest etablierte Knabbervariante mit eigener großer Fangemeinde.

Die rassige Paprika-Mischung eignet sich für alle, die es gern etwas kräftiger im Geschmack mögen. Die Sorte Natur mit Meersalz begeistert Puristen. Aromen brauchen beide nicht, um für besten Knabberspass zu sorgen.

VPE: 10 x 125 g

Weitere informationen unter: http://www.mayka.de

 



Produktvorstellung

Knusprige Bio-Getreidekissen von Kellogg

Knusprige Bio-Getreidekissen von Kellogg

Mit der ,Marke W.K. Kellogg‘ von der Kellogg Deutschland GmbH gibt es auch drei Bio-Produkte für den Frühstückstisch. Die Weizenkissen in Pur, Rosine und Schokolade sind frei von zugesetzten Zucker und künstlichen Süßstoffen. Außerdem enthalten sie mehr als 15 Prozent Magnesium/100 Gramm. Alle Produkte sind in Deutschland - sowie die Schokokissen auch in der Schweiz erhältlich.


Anzeige

Produktvorstellung

Veg-up your life!

Die neuen Gemüseschnitten von Schnitzer glutenfree mit 20 Prozent Bio-Gemüse

Veg-up your life!

Die Veggie Breads in den Varianten Garden Mix und Mediterranean überzeugen durch eine harmonische Komposition aus Karotte und Pastinake bzw. einer Kombination aus Zucchini, Paprika und Aubergine. Das saftige Gemüse verleiht den Broten eine aromatische Würze und sorgt für einen kräftigen, vollmundigen Biss. Die Veggie Breads einfach pur genießen, mit einem leckeren Aufstrich oder zu heißen Suppen. Auch auf Reisen sind die herzhaften Gemüseschnitten die idealen Begleiter.


Sortimente

Knabbern macht Spaß

Noch viel Platz für zeitgemäße Abwechslung in Bio

Knabbern macht Spaß

Salzige Knabberwaren konnten im letzten Jahr sowohl beim Umsatz als auch beim Absatz zulegen, wie unter anderem die IRI-Marktforschung (Information Resources GmbH) belegt hat.


Auszeichnung

Mestemacher Report Biofach 2018

Bio boomt weltweit – Hilfsaktion für Deutsche Welthungerhilfe

Mestemacher Report Biofach 2018 © Bischof und Broel

Nürnberg, 15. Februar 2018  |   Hoher Besuch bei Mestemacher auf der Biofach 2018: Renate Künast informiert sich auch in diesem Jahr persönlich bei Mestemacher über die Bio-Geschäfte. Renate Künast hat 2001, also vor 17 Jahren, als damalige Bundesministerin für Verbraucherschutz für Bio- Lebensmittel das deutsche Bio-Siegel eingeführt. Bei Verbraucherinnen und Verbrauchern steht das sechseckige Bio Gütesiegel auch 17 Jahre später für Vertrauen und Schutz der Natur.


[zum Trockensortiment Archiv ]