Start / Ausgaben / bioPress 87 - April 2016 / Gusti Leder produziert nachhaltig und fair

Markt

Gusti Leder produziert nachhaltig und fair

Das Rostocker Startup-Unternehmen Gusti Leder produziert seit 2010 Taschen, Rucksäcke, Accessoires und Schreibwaren aus Leder. Mit der Eigenmarke ‚Gusti Leder nature‘ unterstützt das Unternehmen kleine Familienproduzenten in Marokko, Indien und Pakistan mit gerechten Löhnen unter fairen Arbeitsbedingungen.

  • © Gusti Leder

Die Produkte von ‚Gusti Leder nature‘ sind aus Ziegen- und Rindsleder. Sie werden mit Gerbstoffen aus der Rinde des Babool Tree gegerbt und auf natürlicher Basis mit Öl, Safran, Indigo und Mohn gefärbt. Da die Taschen in Handarbeit hergestellt werden, ist jede einzigartig.

Die zweite Eigenmarke ‚Gusti Leder studio‘ steht für hochwertige Lederwaren für den anspruchsvollen Kunden. Die Produkte bestehen vorwiegend aus Büffel- und Rindsleder und werden in Indien und Italien hergestellt. Bei der Produktion wird das Verfahren der Chromgerbung genutzt. Die Herstellung erfolgt in Großbetrieben, die internationale Produktionsstandards wie SA 8000 einhalten.

Alle verwendeten Leder werden ausschließlich aus Häuten von Tieren gewonnen, deren Zucht primär der Fleischgewinnung und Nachzucht dienen. Da das Unternehmen ohne Zwischenhändler und Subunternehmen arbeitet, kann es seine Lederprodukte zu günstigen Preisen anbieten.
Weitere Infos unter: www.gusti-leder.de
 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Gipfel für nachhaltige Lebensmittel

Bio-Markt, Pflanzenproteine und upcycelte Lebensmittel

Innovationen in der nachhaltigen und pflanzenbasierten Lebensmittelindustrie werden vom 24. bis 27. Januar bei der 12. nordamerikanischen Ausgabe des Sustainable Foods Summit vorgestellt. Veranstalter ist das Forschungs- und Beratungsunternehmen Ecovia Intelligence (früher Organic Monitor).

06.10.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Markt, Gusti Leder

Ikea serviert nachhaltige Meeresfrüchte

Das schwedische Unternehmen Ikea bietet seinen Kunden Meeresfrüchte mit dem Aquaculture Stewardship Council (ASC) und dem Marine Stewardship Council (MSC) Zertifikat an. 
24.09.2015mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Markt, Gusti Leder

Frankreich verbannt Plastikpackungen für viele Obst- und Gemüsesorten

Komplettes Verbot ab 2026 geplant

Frankreich verbannt Plastikpackungen für viele Obst- und Gemüsesorten

Ab 2022 dürfen in Frankreich rund 30 Obst- und Gemüsesorten nur noch ohne Plastikverpackung verkauft werden. Eine entsprechende Regelung kündigten die zuständigen Ministerien letzte Woche an. Gurken, Kartoffeln, Karotten, Lauch, Zucchini, Auberginen und Blumenkohl werden Verbraucher bald nur noch plastikfrei finden, außerdem Äpfel, Birnen, Mandarinen und Orangen.

18.10.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Markt, Gusti Leder