Start / Ausgaben / bioPress 90 - Januar 2017 / ProWein 2017: Zuwachs im Bio-Segment

Messe

ProWein 2017: Zuwachs im Bio-Segment

Auf der ProWein, die vom 19. bis 21. März in der Messe Düsseldorf stattfindet, bekommt das bewährt starke Segment Bio-Wein mit zahlreichen Ausstellern und allen internationalen Bio-Verbänden weiter Zuwachs, unter anderem mit der Sonderschau ‚Organic World‘ mit rund 30 internationalen Ausstellern – hauptsächlich aus Europa.

Auf die Fachleute der internationalen Wein- und Spirituosenbranche warten dieses Mal insgesamt mehr als 6.300 Aussteller aus 60 Nationen. Rund die Hälfte aller Aussteller kommt aus Frankreich und Italien. Zu den weiteren Top-Ausstellernationen gehören Deutschland, Übersee, Spanien, Österreich und Portugal.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

ProWein in den Frühsommer verschoben

Neuer Termin vom 15. bis zum 17. Mai 2022

ProWein in den Frühsommer verschoben © prowein

Die Messe Düsseldorf verschiebt die ProWein in Abstimmung mit den beteiligten Partnern und Verbänden auf den 15. bis zum 17. Mai 2022. Angesichts des aktuell hohen Infektionsgeschehens und der sich schnell ausbreitenden Omikron-Variante sei die Veranstaltung zum ursprünglich geplanten Zeitraum vom 27. bis zum 29. März 2022 nicht mehr haltbar.

20.01.2022mehr...
Stichwörter: ProWein, Messe, Düsseldorf

ProWein 2021 fällt aus

Nächste ProWein in Düsseldorf vom 27. bis 29. März 2022

Die ProWein 2021 – die weltweit größte Fachmesse für Weine und Spirituosen – wird aufgrund der durch Covid-19 bedingten Einschränkungen nicht wie geplant vom 19. bis 23. März stattfinden. Das hat die Messe Düsseldorf in Hinblick auf das aktuelle Covid-19-Infektionsgeschehen, die Reisesituation und die rechtlichen Rahmenbedingungen entschieden. Insbesondere aufgrund der Bund-Länder-Entscheidung vom 25. November 2020, wonach Messen weiterhin nicht stattfinden können, sei die weitere Entwicklung nicht absehbar.

03.12.2020mehr...
Stichwörter: ProWein, Messe, Düsseldorf