Start / Business / Themen / Events / ProWein in den Frühsommer verschoben

Messe

ProWein in den Frühsommer verschoben

Neuer Termin vom 15. bis zum 17. Mai 2022

ProWein in den Frühsommer verschoben © prowein

Die Messe Düsseldorf verschiebt die ProWein in Abstimmung mit den beteiligten Partnern und Verbänden auf den 15. bis zum 17. Mai 2022. Angesichts des aktuell hohen Infektionsgeschehens und der sich schnell ausbreitenden Omikron-Variante sei die Veranstaltung zum ursprünglich geplanten Zeitraum vom 27. bis zum 29. März 2022 nicht mehr haltbar.

„Die aktuell verschärfte Pandemielage lässt derzeit keine hinreichende Planungssicherheit zu“, Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Messe Düsseldorf. „Die Messeverschiebungen in den Frühsommer sind daher für alle Beteiligten am sinnvollsten. Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen beiden Pandemiejahre und der Einschätzung von Virologen gehen wir dann von einer deutlich verbesserten Lage aus, in der die Messen ihre positive Wirkung viel stärker entfalten können.“

Wolfram N. Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, betont den Branchenrückhalt für den neuen Termin: „Der Tenor unserer Ausstellerinnen und Aussteller ist: Wir wollen und brauchen die ProWein – und zwar zu einem Zeitpunkt, der die größtmöglichen Erfolgsaussichten verspricht. Gemeinsam mit den beteiligten Partnern und Verbänden sehen wir den Frühsommer hierfür als idealen Zeitpunkt. Wir erwarten dann nicht nur ein abgeschwächtes Infektionsgeschehen, sondern auch mehr Personen, die einreisen und teilnehmen können. Die ausstellenden Unternehmen sowie die Besucherinnen und Besucher können so in einer deutlich weniger durch Covid-19 geprägte Lage ihren Geschäften nachgehen.“


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

ProWein 2021 fällt aus

Nächste ProWein in Düsseldorf vom 27. bis 29. März 2022

Die ProWein 2021 – die weltweit größte Fachmesse für Weine und Spirituosen – wird aufgrund der durch Covid-19 bedingten Einschränkungen nicht wie geplant vom 19. bis 23. März stattfinden. Das hat die Messe Düsseldorf in Hinblick auf das aktuelle Covid-19-Infektionsgeschehen, die Reisesituation und die rechtlichen Rahmenbedingungen entschieden. Insbesondere aufgrund der Bund-Länder-Entscheidung vom 25. November 2020, wonach Messen weiterhin nicht stattfinden können, sei die weitere Entwicklung nicht absehbar.

03.12.2020mehr...
Stichwörter: ProWein, Messe, Düsseldorf, Messe Düsseldorf, Terminverschiebung, Corona-Pandemie

Biofach wird verschoben

Weltleitmesse für Bioprodukte erstmals im Juli

Die Entscheidung ist gefallen: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die Biofach dieses Jahr nicht im Februar, sondern im Juli stattfinden. Das hat die Messeleitung heute in einer Pressemeldung bekanntgegeben. Aufgrund der kritischen Pandemielage haben sich die Veranstalter für den neuen Termin vom 26. bis 29. Juli entschieden. Die Mehrheit der Aussteller habe der Verschiebung im Vorfeld zugestimmt.

14.01.2022mehr...
Stichwörter: ProWein, Messe, Düsseldorf, Messe Düsseldorf, Terminverschiebung, Corona-Pandemie

NürnbergMesse: Verschiebung der Biofach ist geboten

Nötige Zustimmung für den neuen Juli-Termin auf 58 Prozent Standfläche gesenkt

Ende Dezember hat die NürnbergMesse eine Verschiebung der Biofach auf Juli angeboten, sofern eine Anzahl von Ausstellern zustimmt, die zusammen mehr als 70 Prozent der vermieteten Standfläche gebucht hat. Bis zum 12. Januar sollten sich die Aussteller zurückmelden, morgen soll die Entscheidung fallen. Jetzt kommuniziert das Messe-Team vorab: Eine Nettostandfläche von 58 Prozent ist für die Verschiebung ausreichend.

13.01.2022mehr...
Stichwörter: ProWein, Messe, Düsseldorf, Messe Düsseldorf, Terminverschiebung, Corona-Pandemie

Biofach bietet Verschiebung an

Neuer Juli-Termin bei Zustimmung der Aussteller möglich

22.12.2021mehr...
Stichwörter: ProWein, Messe, Düsseldorf, Messe Düsseldorf, Terminverschiebung, Corona-Pandemie