Start / Business / Ware / Sortimente / Frische / Mopro / Weiße Linie / Index

Weiße Linie

Sortimentserweiterung

Schwarzwaldmilch erweitert das Bio-Sortiment

Leichte Heumilch mit 1,5 Prozent Fett und Bio Joghurt zuckerreduziert

Schwarzwaldmilch erweitert das Bio-Sortiment

Freiburg, 31.01.2019. Das Freiburger Molkereiunternehmen Schwarzwaldmilch präsentiert ab April 2019 die Bio frische Heumilch mit 1,5 Prozent Fett in der 1-Liter-Verpackung. Damit erweitert Schwarzwaldmilch das Bio Sortiment im stark wachsenden Heumilch-Marktsegment.


Produktvorstellung

Da steckt Geschmack drin,
Biedermann Bio Vegan

100 Prozent veganer Bio-Genuss
auf Kokosnussmilch – Basis!

Da steckt Geschmack drin,
Biedermann Bio Vegan

- Neues Design
- Marke: Biedermann Bio Vegan
- vier fermentierte Bio Kokosjogurts:
  Nature / Heidelbeere / Mango / Vanille
- 50 Prozent Kokosmilchanteil
- Einführung KW47
- Nur im Bio Fachhandel erhältlich
- Schweizer Premiumqualität


Anzeige

Hersteller

Milch aus dem Morgenland

Milch aus dem Morgenland

Die Firma Egesun ist mit seiner Marke Morgenland seit Ende der siebziger Jahre ein Begriff im Bio-Fachhandel. Der Spezialist für Nüsse und Trockenfrüchte aus Oyten bei Bremen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Produzenten für Kokosprodukte in Bio-Qualität entwickelt. Mit der Marke One Nature Organic weitet der Firmengründer Orhan Yilmaz das erfolgreiche Kokosnuss-Projekt jetzt auf den Lebensmittel-Einzelhandel aus und punktet dort mit seinen neu entwickelten Kokosmilchgetränken.


Hersteller

Zurück zum Ursprung

Demeter MilchBauern Süd setzt auf Alleinstellungsmerkmal Heumilch

Die Erzeugergemeinschaft Demeter MilchBauern Süd w.V. mit Sitz in Bad Wurzach ist der einzige Trinkmilch-Anbieter von Demeter-Heumilch in Deutschland. 2013 gegründet, versorgen mittlerweile 22 Betriebe regionale Käsereien und Molkereien mit jährlich rund vier Millionen Litern Heumilch. Ihre Produkte – Trinkmilch, Käse, Joghurt und Eis– sind im LEH und Fachhandel erhältlich. Der Umsatz betrug 2016 knapp vier Millionen Euro.


Markt

Einblick in den deutschen Bio-Milchmarkt

Wachsende Nachfrage kurbelt Bio-Milchproduktion an

Viele Landwirte sehen ihre Zukunft in der ökologischen Milchproduktion. Die Erzeugerpreise sind auf hohem Niveau und die Nachfrage nach Bio-Milch steigt weiter. Lieferten die Milchbauern 2015 noch 732 Millionen Kilo Bio-Milch an deutsche Molkereien, so erwartet die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) für dieses Jahr einen Anstieg auf bis zu 900 Millionen Kilo.


Produktvorstellung

Neue Fruchtjoghurts ohne Kristallzucker

Cow Cow erweitert sein Sortiment an
Bio-Molkereiprodukten

Neue Fruchtjoghurts ohne Kristallzucker

Ab Februar 2018 erscheinen unter der Marke ,My little Cow Cow‘ Joghurts mit ausgewählten Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau, die ausschließlich natürlich gesüßt sind. Damit folgt das Hamburger Unternehmen Cow Cow zwei Trends, die die größte Ernährungsmesse Anuga 2017 vorgegeben hat: Bio- und Free-From-Produkte. Gleich vier Geschmackssorten haben die beiden Gründer und Geschäftsführer Carl-Clemens Köhler und Thomas Bohnenstengel entwickelt: Himbeere, Mango-Vanille, Honig-Vanille und Banane. Die Süße der vier neuen Joghurts stammt von Bio-Honig und -Trauben.

[zum Weiße Linie Archiv ]