Start / Business / Themen / Events / Buchvorstellung: Klimapositive Landwirtschaft

Veranstaltung

Buchvorstellung: Klimapositive Landwirtschaft

Akademie Schloss Kirchberg lädt ein

Buchvorstellung: Klimapositive Landwirtschaft

Am Mittwoch, 6. Oktober, wird im Rittersaal auf Schloss Kirchberg das neue Buch ‚Klimapositive Landwirtschaft – Mehr Wohlstand durch naturbasierte Lösungen‘ vorgestellt. Die Herausgeber Franz-Theo Gottwald und Franz Josef Radermacher sowie die Co-Autorin Sigrid Griese (in Vertretung von Herausgeber Jan Plagge) sind zu Gast, um ihr Werk zu präsentieren und gemeinsam zu diskutieren.

Das Buch beleuchtet die wichtige Rolle naturbasierter Lösungen in der Land- und Forstwirtschaft bei der Erreichung der weltweiten Energie-, Entwicklungs- und Klimaziele. Sie seien der heute einzige verfügbare, in großem Umfang nutzbare und bezahlbare Mechanismus, um CO2 wieder aus der Atmosphäre herauszuholen (Negativemissionen). Der beschriebene Ansatz erlaube Afrika, Indien und anderen Schwellenländern, dem Entwicklungsweg Chinas zu folgen – aber ohne negative Klimawirkung. Die Überlegungen der AutorInnen aus dem Umfeld des Senats der Wirtschaft und seiner Stiftung seien teilweise auch in enger Abstimmung mit dem Bundesministerium für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit entstanden. Das Buch ist am 30. September beim Tectum Verlag erschienen.

Termin: 6. Oktober 2021, 18:30 Uhr

Ort: Rittersaal Schloss Kirchberg

Eintritt kostenfrei, Zutritt nach Vorlage eines 3G-Nachweises.

Die Veranstaltung kann auch online live über Zoom verfolgt werden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit klimapositiver Landwirtschaft in eine ökologisch tragfähige Zukunft

Buchvorstellung auf Schloss Kirchberg und digital

Mit klimapositiver Landwirtschaft in eine ökologisch tragfähige Zukunft © Akademie Schloss Kirchberg

Am 6. Oktober wurde im Rittersaal auf Schloss Kirchberg das neue Buch ‚Klimapositive Landwirtschaft – Mehr Wohlstand durch naturbasierte Lösungen‘ vorgestellt. Die Herausgeber Franz Theo Gottwald, Franz Josef Radermacher und Sigrid Griese (als Co-Autorin und Vertreterin von Jan Plagge) diskutierten ihre zukunftsgerichteten und teils provokanten Thesen mit Rudolf Bühler (Gastgeber und Vorsitzender der Stiftung Haus der Bauern) und dem Grünen-Abgeordneten Harald Ebner.

18.10.2021mehr...
Stichwörter: Landwirtschaft, Co2-Reduzierung, Veranstaltung, Klimaschutz, Entwicklung, Buchvorstellung, Jan Plagge, Akademie Schloss Kirchberg, Franz-Theo Gottwald, Sigrid Griese, Franz Josef Radermacher

‚Bio von unten‘ braucht jetzt mutige Politiker

Gespräch mit dem Handel beim Bioland Genuss-Markt

‚Bio von unten‘ braucht jetzt mutige Politiker

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums veranstaltete Bioland am vergangenen Sonntag einen Genuss-Markt in Eichstetten am Kaiserstuhl. Bioland-Partner gaben Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit und Erzeugnisse. Daneben wurde auch der Fokus des Verbands, das Wachstum im Handel und die Rolle der Politik beleuchtet. Bioland-Präsident Jan Plagge sprach dafür mit Jürgen Mäder, Geschäftsführer der Edeka Südwest, Wilhelm Rinklin, Mitbegründer des Bioland-Verbandes und Seniorchef, und Armin Rinklin, Juniorchef des örtlichen Bio-Großhändlers Rinklin Naturkost.

29.09.2021mehr...
Stichwörter: Landwirtschaft, Co2-Reduzierung, Veranstaltung, Klimaschutz, Entwicklung, Buchvorstellung, Jan Plagge, Akademie Schloss Kirchberg, Franz-Theo Gottwald, Sigrid Griese, Franz Josef Radermacher

62. Fortbildungskurs Ökologischer Landbau

Kreislauf Boden – Pflanze – Tier – Mensch – Boden

Die Sächsische Interessengemeinschaft Ökologischer Landbau e.V. (SIGÖL) lädt am Donnerstag, 4. November, zum 62. Fortbildungskurs ‚Ökologischer Landbau‘ in Bad Düben (Nordsachsen). Experten aus Wissenschaft und Praxis werden über Agroforstwirtschaft, Mikroplastik und Klimaschutz referieren.

04.10.2021mehr...
Stichwörter: Landwirtschaft, Co2-Reduzierung, Veranstaltung, Klimaschutz, Entwicklung, Buchvorstellung, Jan Plagge, Akademie Schloss Kirchberg, Franz-Theo Gottwald, Sigrid Griese, Franz Josef Radermacher

Bio-Bewegung begrüßt neuen EU-Bio-Tag

23. September offiziell zum Bio-Tag erklärt

23.09.2021mehr...
Stichwörter: Landwirtschaft, Co2-Reduzierung, Veranstaltung, Klimaschutz, Entwicklung, Buchvorstellung, Jan Plagge, Akademie Schloss Kirchberg, Franz-Theo Gottwald, Sigrid Griese, Franz Josef Radermacher

6. Bodentag findet hybrid statt

Gesunde Böden, gesunde Umwelt

17.09.2021mehr...
Stichwörter: Landwirtschaft, Co2-Reduzierung, Veranstaltung, Klimaschutz, Entwicklung, Buchvorstellung, Jan Plagge, Akademie Schloss Kirchberg, Franz-Theo Gottwald, Sigrid Griese, Franz Josef Radermacher