Start / News / Die BioMessen in 2021

Messe

Die BioMessen in 2021

BioWest vom April in den Mai verlegt

Für die BioMessen wird das Messejahr 2021mit der BioOst am 25. April in Leipzig beginnen und der BioWest am 16. Mai in Düsseldorf. Am 26. September folgt die BioNord in Hannover, am 3. Oktober die BioSüd in Augsburg. Für alle Messen ständen aktuelle Hygienekonzepte und digitale Besucherakkreditierung und –erfassung zur Verfügung.

Die üblicherweise im April stattfindende BioWest in Düsseldorf wurde Corona-bedingt in den Mai verlegt. „So liegen wir bereits in der wärmeren Jahreszeit, was unseren Ausstellern noch mehr Sicherheit gibt“, erläuterte Veranstalter Wolfram Müller.

Die Sicherheit für Aussteller und Besucher würde an allen vier Standorten durch situationsbezogen angepasste Hygienekonzepte sichergestellt. Außerdem gebe es eine digitale Besucherakkreditierung und –erfassung. Der Veranstalter weist auch darauf hin, dass die BioMessen vorwiegen regional aufgestellt seien, die Aussteller also größtenteils aus dem Inland und mehrheitlich aus einem Radius von 300 Kilometern anreisen würden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

BioWest

Am Sonntag, 17. April, findet zum vierten Mal die Fachmesse BioWest in Düsseldorf statt. Im Zentr...
05.04.2016mehr...
Stichwörter: BioSüd, BioNord, BioWest, BioOst, BioMessen, Messe

BioOst

Die Fachmesse BioOst öffnet am Sonntag, 24. April, von 9 bis 17.30 Uhr ihre Pforten in Berlin. Im...
05.04.2016mehr...
Stichwörter: BioSüd, BioNord, BioWest, BioOst, BioMessen, Messe

BioWest zeigte sich vegan

Fachhandel traf sich in Düsseldorf

320 Aussteller und 2.500 Fachbesucher aus der Bio-Branche trafen sich im Mai, bei der BioWest in ...
01.07.2015mehr...
Stichwörter: BioSüd, BioNord, BioWest, BioOst, BioMessen, Messe