Start / News / Personalien / Demeter Baden-Württemberg: Jüngste Verbandsspitze seit Gründung

Personalwechsel

Demeter Baden-Württemberg: Jüngste Verbandsspitze seit Gründung

Demeter Baden-Württemberg: Jüngste Verbandsspitze seit Gründung

 

Leinfelden-Echterdingen 15.03.2018 | Der neue Geschäftsführer der größten Demeter-Landesorganisation in Deutschland heißt Tim Kiesler. Mit ihm übernimmt ein 33-Jähriger die Verbandsspitze, so jung wie keiner vor ihm.

Seit dem 15. Februar 2018 ist Tim Kiesler der neue Geschäftsführer des Demeter-Verbands in Baden-Württemberg.

In Berlin geboren und aufgewachsen, hat Tim Kiesler an der Humboldt-Universität zu Berlin Agrarwissenschaften und Prozess- und Qualitätsmanagement in Landwirtschaft und Gartenbau studiert. Seit 2013 war er im Fachbereich Ökologischer Landbau der Universität. Als Deutschlandstipendiat arbeitete Kiesler seit 2015 anderthalb Jahre wissenschaftlich zum Thema „Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit in Wertschöpfungsketten“. Bis Mai 2017 war er als Gastwissenschaftler beim Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) in Potsdam angestellt. Hier erfolgte auch sein Abschluss als Master of Science.

Erfahrungen in der biodynamischen Landwirtschaft sammelte Kiesler im Rahmen des Studiums für ein Betriebspraktikum, was laut Kiesler der Startschuss für seine Begeisterung an der praktischen biodynamischen Landwirtschaft war. Zuvor war der Familienvater für ein halbes Jahr in Elternzeit. 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Der italienische Biomarkt wächst weiter

Sieben Prozent mehr Bio-Einkäufe in 2020

2019 ist die Gesamtfläche für den Öko-Landbau in Italien um 35.000 Hektar auf zwei Millionen Hektar angewachsen. Das ist eine Steigerung von fast zwei Prozent gegenüber 2018. Der Gesamtumsatz italienischer Bioprodukte auf dem heimischen Markt lag nach Zahlen vom August 2020 bei über 4,3 Milliarden Euro im Jahreszeitraum.

16.10.2020mehr...
Stichwörter: Demeter, Baden-Württemberg, Ökolandbau, Personalwechsel, Nachfolge, Geschäftsführer, biologisch-dynamisch

Rewe ist neues Demeter-Verbandsmitglied

Angebot an regionalen und lokalen Angeboten soll ausgebaut werden

Rewe ist ab sofort Verbandsmitglied bei Demeter und wird den Kunden damit verstärkt Demeter-Produkte anbieten können. Von Ende September an werden zahlreiche Marken wie beispielsweise Bauckhof, Davert und Campo Verde in die Regale kommen. Darüber hinaus folgen zumeist regionale Frischeartikel, unter anderem in den Bereichen Obst, Gemüse und Molkereiprodukte.

30.09.2020mehr...
Stichwörter: Demeter, Baden-Württemberg, Ökolandbau, Personalwechsel, Nachfolge, Geschäftsführer, biologisch-dynamisch

Mehr Demeter bei Edeka

Der Edeka-Verbund baut sein Angebot an Demeter-Produkten aus – unter anderem mit einem neuen Babynahrungssortiment mit über 30 Artikeln. Das Bio-Eigenmarkensortiment wächst auf rund 800 Artikel.

14.09.2020mehr...
Stichwörter: Demeter, Baden-Württemberg, Ökolandbau, Personalwechsel, Nachfolge, Geschäftsführer, biologisch-dynamisch


Chance vertan

Keine Bio-Produkte im niedersächsischen Ministerium

10.08.2020mehr...
Stichwörter: Demeter, Baden-Württemberg, Ökolandbau, Personalwechsel, Nachfolge, Geschäftsführer, biologisch-dynamisch