Start / Business / Themen / IT / Datenpool für Naturkost-Branche

Verordnung

Datenpool für Naturkost-Branche

Grundlage ist die Lebensmittel-Informationsverordnung

Jeder Branchenteilnehmer weiß: Verfügbarkeit und Validität von Produktdaten sind für die Warenwirtschaft elementar. Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) und ecoinform haben nun die Grundlage für einen freien und einheitlichen Branchen-Datenpool gelegt.

Der Datenpool startet mit der Bereitstellung wichtiger Angaben im Rahmen der neuen Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV),  die ab 13. Dezember 2014 verbindlich ist. Diese Informationen werden im neuen Bio-Datenpool für die Akteure der Naturkost-Branche frei zugänglich gemacht.

Die Bio-Branche benötigt einen zentralen Datenpool. „Nicht nur, um sich weiter zu professionalisieren, sondern vielmehr um die Basis für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Marktes sicherzustellen“, begründet Wolfgang Giesler, Geschäftsführer von ecoinform den Schritt zum Bio-Datenpool. 

Der Bio-Datenpool soll die Hersteller-Produktdaten als Allgemeingut frei zur Verfügung stellen. Die jeweiligen Hersteller behalten ihre Eigentumsrechte an den Daten, so dass diese kein handelbares Wirtschaftsgut darstellen. Der BNN wird als zentrale Stelle die Organisation des Pools übernehmen. Die Umsetzung des Projektes soll im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages ecoinform übernehmen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Zukunft der Bio-Branche gestalten

BNN-Mitgliederversammlung 2021

Am 17. und 18. Juni 2021 begrüßte der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. seine Mitglieder zur digitalen Mitgliederversammlung. Die Zusammenkunft von Herstellern, Groß- und Einzelhändlern der Bio-Branche stand im Zeichen der Transformation des Verbandes. Im Vorstand folgt Thomas Hölscher auf Tina Andres. Neues Kuratoriums-Mitglied wird Sascha Damaschun.

22.06.2021mehr...
Stichwörter: Verordnung, BNN, Verbände, LMIV

BNN vervollständigt Kommunikationsteam

BNN vervollständigt Kommunikationsteam © BNN / Caro Hoene

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) hat einen neuen Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Der schon langjährig in der PR-Branche tätige Hans F. Kaufmann arbeitet seit dem 1. Dezember 2019 im Kommunikationsteam des Bio-Fachhandelsverbandes.

12.12.2019mehr...
Stichwörter: Verordnung, BNN, Verbände, LMIV

Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel neu aufgelegt

BNN: „Es braucht eine verbindliche Grundlage und ein gemeinsames Profil“

Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel neu aufgelegt

Die Sortimentsrichtlinien (SRL) für den Naturkost-Fachhandel präsentieren sich pünktlich zur Biofach im neuen Gewand. Das gemeinsame Regelwerk von Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) und Naturkost Süd steht dem Einzelhandel nun als praktische und inhaltlich überarbeitete Broschüre zur Verfügung. So bieten beide Verbände ihren Mitgliedern, aber auch interessierten Händlern, ein Nachschlagewerk zu den höchsten Standards im bundesdeutschen Lebensmittel-Einzelhandel.

08.02.2017mehr...
Stichwörter: Verordnung, BNN, Verbände, LMIV