Start / News / Personalien / Neuer Projektleiter für die Fruit Logistica

Personalien

Neuer Projektleiter für die Fruit Logistica

Kai Mangelberger wird Nachfolger von Madlen Miserius

Neuer Projektleiter für die Fruit Logistica © Fruit Logistica

Ab dem 1. November 2021 übernimmt Kai Mangelberger, der die Fruit Logistica bislang kommissarisch geführt hat, die Projektleitung. Er verfügt über eine fast 20-jährige Erfahrung in der Messe- und Veranstaltungsbranche und war in den vergangenen sechs Jahren als stellvertretender Projektleiter der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, tätig.

Mangelberger tritt die Nachfolge von Madlen Miserius an, die die Fruit Logistica erst als Product Managerin begleitet und sie dann als Senior Product Managerin geführt hat. Sie freut sich nach zwölf Jahren bei der Fruit Logistica auf neue Herausforderungen bei der Messe Berlin.

„Wir wollen die Konstante für die Frischfruchtbranche sein, einer Branche, die sich oft ändernden Rahmenbedingungen schnell und flexibel anpassen muss“, so Mangelberger. „Ich freue mich darauf, diese Ziele gemeinsam mit meinem Team zu verfolgen.“


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Fruit Logistica findet nicht statt

Neuer Termin: 9. bis 11. Februar 2022

Die Messe Berlin sagt die Fruit Logistica Special Edition 2021, die vom 18. bis 20. Mai 2021 stattgefunden hätte, aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie in Europa und dem Rest der Welt ab.

19.03.2021mehr...
Stichwörter: Fruit Logistica, Messe Berlin, Messe, Personalien, Projektleitung

Anne Schumacher verlässt die Koelnmesse

Ende Februar 2022 steigt die Geschäftsbereichsleiterin aus

Seit Juli 2018 hat Anne Schumacher (40) den Messemanagement-Bereich Ernährung und Ernährungstechnologie für die Koelnmesse geleitet. Zuvor war sie beim internationalen Messeveranstalter UBM EMEA in Amsterdam tätig. Ende Februar 2022 wird sie die Koelnmesse nun wieder verlassen.

18.10.2021mehr...
Stichwörter: Fruit Logistica, Messe Berlin, Messe, Personalien, Projektleitung

Marketing-Kommunikation der Koelnmesse erhält neue Leiterin

Catja Caspary übernimmt die Marketing-Kommunikation von ihrem Vorgänger Jochen Dosch

Marketing-Kommunikation der Koelnmesse erhält neue Leiterin © Koelnmesse

Catja Caspary leitet seit dem 8. Juni 2021 den Zentralbereich Marketing-Kommunikation. Damit trägt sie die Verantwortung für die veranstaltungsbezogene Kunden- und Medienansprache der Koelnmesse. Ihr Vorgänger Jochen Dosch verlässt nach 22-jähriger Tätigkeit das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

09.06.2021mehr...
Stichwörter: Fruit Logistica, Messe Berlin, Messe, Personalien, Projektleitung


Fruit Logistica 2020

Rund 600 Anbieter mit Bio-Produkten

24.01.2020mehr...
Stichwörter: Fruit Logistica, Messe Berlin, Messe, Personalien, Projektleitung