Start / News / Bio-Produkte / Leinsaat mit heimischen Wurzeln

Regional

Leinsaat mit heimischen Wurzeln

Dr. Budwig Leinöl kommt nun vollständig aus hiesigem Anbau

Leinsaat mit heimischen Wurzeln © Dr. Johanna Budwig GmbH
Dr. Budwig Leinöl in der 250-Milliliter-Flasche

Das Leinöl von Dr. Budwig entstammt nicht nur kontrolliert ökologischem Anbau, sondern nun vollständig ostdeutschem Boden:  Die Pflanzen hierfür wachsen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Passend zum neuen Inhalt gibt es neu gestaltete Etiketten und neben der 250- eine 500-Milliliter-Flasche.

Dr. Budwig Leinöl wird in einem besonders schonenden Verfahren in der hauseigenen Ölpresse gewonnen. Die Kaltpressung findet unter Ausschluss von Licht und Sauerstoff statt, um den Schutz der empfindlichen Omega-3- Fettsäuren zu gewährleisten. Das Endprodukt werde laut Hersteller regelmäßig im Labor kontrolliert. Der regionale Anbau erleichtere unter anderem solche Überprüfungen.

Helmut Jordan, einer der Budwig-Unternehmensgründer, sagt hierzu: „Die Leinsaat in Deutschland anzubauen, hat viele Vorteile: Wir verbessern unseren ökologischen Fußabdruck. Zudem können wir mit ausgesuchten Partnern vor Ort eine langfristige Zusammenarbeit entwickeln und sämtliche Aspekte des Anbaus persönlich begleiten. Auch die zahlreichen Beprobungen, Laboruntersuchungen und Analysen gestalten sich so sehr viel einfacher und effektiver“.  

Dr. Budwig Leinöl ist ausschließlich in Reformhäusern sowie im Online-Shop unter www.dr-johanna-budwig.de erhältlich.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Fleischersatz ist nicht gleich Fleisch

Forscher der Duke University zeigen ernährungsphysiologische Unterschiede

Pflanzliche Fleischersatzprodukte können echtem Rindfleisch in Geschmack und Konsistenz erstaunlich ähneln. Auch die Nährwertangaben über Vitamine, Fette und Proteine lassen sie im Wesentlichen gleichwertig erscheinen. Wie Forscher der Duke University in Durham (USA) herausgefunden haben, gibt es jedoch merkliche Unterschiede, wenn man die Metaboliten, Zwischenprodukte im Stoffwechselvorgang, betrachtet.

28.07.2021mehr...
Stichwörter: Ernährung, Regional, Regionalität, Bio-Anbau, Gesunde Ernährung, Leinöl

Mediterran, entspannt & Bio

UGB-Tagung informiert online über Gesundheit und Ernährung

Mediterran, entspannt & Bio

Welchen Nutzen hat eine pflanzenbasierte Vollwert-Ernährung? Wie hängen Psyche und Immunsystem zusammen? Warum können Rinderprodukte für Säuglinge gefährlich sein? Und was verbirgt sich hinter dem neu eingeführten Nutri-Score? Am 7. Und 8. Mai lud der Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e.V. (UGB) zu einer Online-Tagung und gab dabei einen Einblick in vielfältige Gesundheits- und Ernährungsthemen.

12.05.2021mehr...
Stichwörter: Ernährung, Regional, Regionalität, Bio-Anbau, Gesunde Ernährung, Leinöl

Schoko-Müsli unter der Lupe

Verein für Konsumenteninformation bewertet Schoko-Cerealien

Im Rahmen des EU-Projektes ‚Food PRO‘ hat die österreichische Verbraucherschutzorganisation ‚Verein für Konsumenteninformation‘ (VKI) zwölf Schoko-Müsli-Produkte untersucht. Darunter waren auch fünf Bio-Cerealien, welche die ersten, aber auch die letzten Plätze belegten. Im Fokus stand der Nährwert mit Zucker-, Protein- und Ballaststoffgehalt, aber auch Geschmack und Kennzeichnung flossen in die Bewertung mit ein.

11.05.2021mehr...
Stichwörter: Ernährung, Regional, Regionalität, Bio-Anbau, Gesunde Ernährung, Leinöl