Start / Business / Ware / Neue Produkte / Nachhaltige Etiketten aus Zellulose

Etikettierung

Nachhaltige Etiketten aus Zellulose

Lebensmittel kompostierbar und biologisch abbaubar etikettieren

Nachhaltige Etiketten aus Zellulose © Etiket Schiller GmbH

Der Etikettenhersteller Etiket Schiller aus Plüderhausen bietet kompostierbare Etiketten für Produkte wie Bio-Lebensmittel und -Feinkost an. Das Obermaterial und der Klebstoff sind biologisch abbaubar, kompostierbar und tragen gemäß der EU-Verordnung EN 13432 das ‚OK Compost‘-Zertifikat.

Das weiße oder transparente Obermaterial der kompostierbaren Etiketten bestehe aus Zellulose (Holzpulps) aus kontrollierten Pflanzungen. Es könne nach Gebrauch in der Biotonne entsorgt werden. Die Selbstklebeetiketten seien für den Kontakt mit trockenen, nicht fetthaltigen Lebensmitteln zugelassen und lassen sich direkt auf Obst oder Gemüse kleben.

Besonders gut eigneten sie sich auch für Produkte, deren Verpackung vollständig biologisch abbaubar sein soll. Hier kommt ein Klebstoff auf Acrylatbasis mit 'OK Compost'-Zertifikat zum Einsatz. Für Langzeitanwendungen in feuchten Umgebungen seien sie durch den hohen Zelluloseanteil allerdings nur bedingt geeignet.

Individuelle Etikettierlösungen für den jeweiligen Anwendungsfall bietet das Unternehmen bereits für Auflagen ab 500 Stück. Bei Bedarf lassen sich die Etikettenmaterialien nachträglich mit einem Thermotransferdrucker bedrucken.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren


Bad Dürrheimer Biodiversitäts-Projekt ausgezeichnet

Bad Dürrheimer Biodiversitäts-Projekt ausgezeichnet © Bad Dürrheimer Mineralbrunnen

Die Stadt Bad Dürrheim und der Bad Dürrheimer Mineralbrunnen als Initiatoren freuen sich über die Auszeichnung des Projektes ‚Bad Dürrheim blüht auf‘ durch die UN-Dekade Biologische Vielfalt. Die Auszeichnung wurde am 22. Mai von Vertretern der Stadt und der Bad Dürrheimer Mineralbrunnen stellvertretend für den gesamten Arbeitskreis entgegengenommen.

25.05.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Etikettierung, Etiketten, Verpackungsmüll, Kompostierung

Verpackungsinnovation bei Herz

Scheibenkäse jetzt in Karton-Verpackung

Verpackungsinnovation bei Herz

Die Albert Herz GmbH aus Kimratshofen im Allgäu bietet Käsescheiben ab Juni 2020 in einer nachhaltigen Verpackung an. Anstelle der herkömmlichen reinen Kunststoff-Verpackungen werden die Scheiben von Herz in einer Karton-Schale verpackt. Es finden Käsescheiben mit einer Grammatur von bis zu 170 Gramm Platz.

20.05.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Etikettierung, Etiketten, Verpackungsmüll, Kompostierung



Bio-Tee - Königlich ausgezeichnet

English Tea Shop gewinnt höchsten Nachhaltigkeit-Preis Großbritanniens

06.05.2020mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Etikettierung, Etiketten, Verpackungsmüll, Kompostierung