Start / Business / Bio-Unternehmen / DieGuteTüte versorgt Düsseldorfer mit Bio-Obst und -Gemüse

Regionalität

DieGuteTüte versorgt Düsseldorfer mit Bio-Obst und -Gemüse

Neue Abholstation am Einkaufszentrum Kö-Bogen

DieGuteTüte versorgt Düsseldorfer mit Bio-Obst und -Gemüse © Andreas Endermann
DieGuteTüte Gründer Antonio Hover (l.) und Fawad Jacobi an der Station am Kö-Bogen

Am Kö-Bogen, auf der Rückseite des Breuninger Department Stores, steht ab sofort eine Abholstation des Düsseldorfer Start-ups DieGuteTüte. Kontaktlos können Düsseldorfer dort wie auf dem Wochenmarkt frisches Bio-Obst und -Gemüse aus der Region kaufen.

Im Online-Shop ist es den Kunden möglich, die gewünschten Lebensmittel am Vortag auszuwählen und zu bezahlen. Die Start-up-Gründer bringen das bestellte Obst und Gemüse werktags per Lastenfahrrad oder Elektroauto am Morgen zur Abholstation am Kö-Bogen. Zwischen 10 und 22 Uhr können die Kunden per QR-Code das Schließfach öffnen und ihre GuteTüte abholen.

Gegründet wurde das Unternehmen DieGuteTüte von Antonio Hover und Fawad Jacobi, die sich im gemeinsamen Chemie-Studium kennengelernt haben. Die Abholstation am Kö-Bogen ist die erste in Düsseldorf-Stadtmitte, weitere sechs Stationen befinden sich bereits in den Stadtteilen Vennhausen, Flingern oder Oberkassel.

Um Verpackungsmüll zu reduzieren, ist der Einkauf in nachhaltigen Tragetaschen aus Jute verpackt. Das Obst und Gemüse wird aktuell von 25 verschiedenen Bauernhöfen aus der Region bezogen. Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln stammen beispielsweise aus Niederkrüchten, die Pilze aus Langenfeld. Die größte Nachfrage erlebten derzeit Birnen, Kartoffeln und Möhren. Zukünftig wollen die beiden Gründer ihr Angebot um Brot und Trockenprodukte wie Nüsse, Mehl und Nudeln sowie Produkte von Düsseldorfer Manufakturbetrieben erweitern.

„Wir sind begeistert, dass wir an so einem zentralen Platz in Düsseldorf mit unserer Abholstation stehen dürfen und somit viele Menschen erreichen können. DieGuteTüte nach der Arbeit oder dem Shopping abzuholen und so flexibel regionale und saisonale Lebensmittel zu beziehen, wird durch die Abholstation für viele Verbraucher einfacher“, sagt Antonio Hover, Gründer von DieGuteTüte.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Rheinsberger Preussenquelle ist klimapositiv

Brandenburger Mineralwasser-Unternehmen überkompensiert CO2-Emissionen

Rheinsberger Preussenquelle ist klimapositiv

Die Rheinsberger Preussenquelle GmbH wirtschaftet seit kurzem klimapositiv. Alle CO2-Emissionen, die das Unternehmen nicht vermeiden kann, werden durch heimischen Öko-Landbau überkompensiert. Das beziehe sich nicht nur auf die Produktion, sondern auf den gesamten Produktzyklus bis zur Rückführung des Leerguts nach Rheinsberg. Maximal 300 Kilometer wird das Bio-Mineralwasser ausgeliefert.

19.11.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Regionalität, Start Up, Online-Shop, Düsseldorf, Verpackungsmüll

Frankreich verbannt Plastikpackungen für viele Obst- und Gemüsesorten

Komplettes Verbot ab 2026 geplant

Frankreich verbannt Plastikpackungen für viele Obst- und Gemüsesorten

Ab 2022 dürfen in Frankreich rund 30 Obst- und Gemüsesorten nur noch ohne Plastikverpackung verkauft werden. Eine entsprechende Regelung kündigten die zuständigen Ministerien letzte Woche an. Gurken, Kartoffeln, Karotten, Lauch, Zucchini, Auberginen und Blumenkohl werden Verbraucher bald nur noch plastikfrei finden, außerdem Äpfel, Birnen, Mandarinen und Orangen.

18.10.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Regionalität, Start Up, Online-Shop, Düsseldorf, Verpackungsmüll

KistenKrämer will ländliche Nahversorgung revolutionieren

Zweiter Selbstbedienungsshop öffnet im Landkreis Regensburg

KistenKrämer will ländliche Nahversorgung revolutionieren © KistenKrämer

Die ländliche Nahversorgung ist nicht überall in Deutschland gewährleistet: Viele Menschen müssen für ihren Wocheneinkauf mehrere Kilometer mit dem Auto fahren. Das Startup KistenKrämer will jetzt mit kompakten Selbstbedienungsshops und einem Franchise-Konzept ein Basissortiment an Alltagsprodukten in ländliche Gemeinden bringen. Am 8. Oktober wird Kaufmann Konstantin Gatzke den deutschlandweit zweiten KistenKrämer in Brennberg (Landkreis Regensburg) eröffnen.

01.10.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Regionalität, Start Up, Online-Shop, Düsseldorf, Verpackungsmüll

Nachhaltig Gärtnern mit digitaler Hilfe

Garten-App Alphabeet leistet Unterstützung beim ökologischen Gemüseanbau

11.08.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Regionalität, Start Up, Online-Shop, Düsseldorf, Verpackungsmüll

Klimafreundliches Schweinefleisch

FiBL-Studie zeigt, wie die BESH mit Donausoja CO2 einspart

25.06.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Regionalität, Start Up, Online-Shop, Düsseldorf, Verpackungsmüll

Handel und Erzeuger zusammenbringen

BÖLN fördert regionale Bio-Wertschöpfungsketten

24.06.2021mehr...
Stichwörter: Nachhaltigkeit, Obst + Gemüse, Regionalität, Start Up, Online-Shop, Düsseldorf, Verpackungsmüll