Start / News / Bio-Markt / Bio Development AG erwirbt Anteile von SuperBioMarkt und Bio Company

Markt

Bio Development AG erwirbt Anteile von SuperBioMarkt und Bio Company

Die Schweizer Bio Development AG übernimmt 38 Prozent der SuperBioMarkt AG mit Sitz in Münster. „Wir wollen keine Konzernstrukturen, sondern regionales Profil und unternehmerische Schlagkraft vor Ort erhalten und stärken. Das hat sich in Berlin bewährt und wird auch in Münster erfolgreich sein“, so Verwaltungsratspräsident Markus Lüthi.

Zudem übernimmt die Bio Development AG die BioCompany-Anteile von sechs Prozent von Gesellschafter Hubert Bobb-Kempff, der im September 2016 bei Bio Company ausgetreten ist. Nach dem Erwerb, der zum 1. Januar 2018 wirksam geworden ist, hält die Bio Development AG 47 Prozent der Gesellschaftsanteile; 53 Prozent der Anteile sind bei Georg Kaiser, dem Mitgründer und Geschäftsführer der Bio Company.

Die Bio Development AG wurde 2009 gegründet, um nach eigenen Angaben die unabhängige Bio-Nahrungsmittelbranche zu stärken und Bio-Unternehmen eine gesunde Kapitalgrundlage zur Verfügung zu stellen. Das Aktienkapital beträgt 56 Millionen Franken.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Basic gibt zehn Märkte ab

Die basic AG übergibt zehn Filialen im Norden und Westen Deutschlands an SuperBioMarkt sowie die Bio Company. Dafür will sie ihre Expansion zukünftig verstärkt auf den Süden der Bundesrepublik und die nahe gelegenen Nachbarländer wie Österreich ausrichten.

03.02.2021mehr...
Stichwörter: Bio Company, Markt, SuperBioMarkt, Bio Development AG

Bio international – der Weg zu mehr Nachhaltigkeit auf dem Weltmarkt

14. Donnerstagstalk am bioPress Square & Fair Table

Unter dem Motto ‚Bio und mehr – Erfolgsmodelle für die Zukunft‘ trafen sich letzte Woche Markus Arbenz, New Business Manager der Easy-Cert Gruppe, und Christof Dietler, Geschäftsleiter der IG Agrarstandort Schweiz (IGAS) zum 14. Donnerstagstalk. Unter Moderation von Peter Jossi, Journalist und Bio-Experte aus Basel, sprachen sie über nachhaltige Handelsverträge, Probleme mit unterschiedlichen Bio-Standards und die Chancen von wirtschaftlicher Kooperation.

29.11.2021mehr...
Stichwörter: Bio Company, Markt, SuperBioMarkt, Bio Development AG

Steigende Rohstoffpreise im Backwarenmarkt

Deutsche Großbäckereien veröffentlichen neue Zahlen

Steigende Rohstoffpreise im Backwarenmarkt © Renate Lottis

Die gestrige Jahrespressekonferenz des Verbands Deutscher Großbäckereien gab Einblicke in den aktuellen Backwarenmarkt in Deutschland. Die Anzahl der Bäckereien ist demnach weiter rückläufig; Umsatzzuwächse gab es nur bei den Betrieben mit mehr als 1 Million Euro Umsatz. Bedenklich sind die starken Preissteigerungen im Rohstoffmarkt, die vermutlich auf den Klimawandel und Konflikte um Rohstoffquellen zurückzuführen sind.

19.11.2021mehr...
Stichwörter: Bio Company, Markt, SuperBioMarkt, Bio Development AG