Start / Ausgaben / bioPress 85 - Oktober 2015 / Zertifikat für Heumilch

Milch

Zertifikat für Heumilch

Der Kontrollverein Karlsruhe vergab im August das erste Zertifikat für Heumilch in Deutschland an die Erzeugergemeinschaft Demeter Milchbauern Süd. Ihre 22 Mitglieder verpflichten sich dazu, das ganze Jahr über keine Silage zu füttern, sondern nur Heu  und Frischgras. Für die Wintermonate wird das Heu getrocknet und eingelagert.

Die Fütterung mit Heu und Frischgras bewirkt neben dem typisch aromatischen Geschmack auch eine Qualitätsverbesserung der Milch: In Heumilch kann in den mei­-sten Fällen ein höherer Ome­ga-3-Fettsäuren-Gehalt nachgewiesen werden, als in herkömmlicher Milch.

Die Fettsäuren gelten als gesundheitsfördernd, wirken entzündungshemmend, verbessern den Zellstoffwechsel und die Cholesterinwerte. Zudem liefert die Heumilch einen hohen Wert an konjugierter Linolsäure (CLA). Sie übt außerdem einen positiven Effekt auf den Cholesterinwert aus und wirkt antioxidativ und antikarzinogen.

Nicht nur die Qualität des Endprodukts steigt, auch die des Bodens und der Tiere. Durch die natürliche Bewirtschaftung der Wiesen wird die Arten- und Pflanzenvielfalt gefördert. Mit dem Verzicht auf das Enthornen der Milchkühe wird das Tierwohl gesteigert. 


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zur echten Milch

Slow Food Deutschland spricht sich für ‚gut, sauber und fair‘ bei Milch aus

Am 1. Juni war Weltmilchtag –Anlass für Slow Food Deutschland, zu mehr Wertschätzung und Fö...
01.07.2019mehr...
Stichwörter: Milch, Nachhaltigkeit, Mopro, Heumilch

Bio und Gastronomie - ein Paar mit Zukunft

Bio-Milch-Aktionswoche geht in die zweite Runde

Mainz, 29.05.2018  |   Bio-Milch ist Trend! Noch immer stellen viele landwirtschaftliche Betriebe auf ökologische Milchviehwirtschaft um und leisten so Ihren Beitrag zu mehr Tierwohl und hochwertigen Lebensmitteln. Auch die Gastronomie hat Bio für sich entdeckt und punktet damit bei ihren Gästen. Vom 04. bis 08. Juni 2018 zeigen zwölf Bioland-Partner in der Bio-Milch-Aktionswoche, wie gut Bio und Gastro zusammenpassen. Die Bandbreite reicht dabei vom Hotel, Restaurant und Caterer bis hin zum Bäcker und Kita-Zulieferer. Vor allem Süßmäuler kommen voll auf Ihre Kosten: Unter anderem können sie Quarkspeisen, Puddings, Joghurteis und Milchshakes in Bioland-Qualität entdecken.

05.06.2018mehr...
Stichwörter: Milch, Nachhaltigkeit, Mopro, Heumilch

Zurück zum Ursprung

Demeter MilchBauern Süd setzt auf Alleinstellungsmerkmal Heumilch

Die Erzeugergemeinschaft Demeter MilchBauern Süd w.V. mit Sitz in Bad Wurzach ist der einzige Trinkmilch-Anbieter von Demeter-Heumilch in Deutschland. 2013 gegründet, versorgen mittlerweile 22 Betriebe regionale Käsereien und Molkereien mit jährlich rund vier Millionen Litern Heumilch. Ihre Produkte – Trinkmilch, Käse, Joghurt und Eis– sind im LEH und Fachhandel erhältlich. Der Umsatz betrug 2016 knapp vier Millionen Euro.

24.04.2017mehr...
Stichwörter: Milch, Nachhaltigkeit, Mopro, Heumilch