Start / Business / Themen / Politik / Vereinbarung zur Sortimentskontrolle

BNN

Vereinbarung zur Sortimentskontrolle

BNN vergibt Auftrag an Prüfverein aus Karlsruhe

Mit dem Ziel, eine einheitlichen Basis für die Zertifizierung der Einzelhandelsmitglieder des Bundesverbands Naturkost Naturwaren (BNN) und des Naturkost Südbayern (NSB) zu schaffen, beauftragte der BNN Ende April den Prüfverein Verarbeitung Ökologische Landbauprodukte aus Karlsruhe mit der Durchführung und Auswertung der Sortimentskontrollen.

Mit der Beauftragung des Prüfvereins werden zukünftig alle Kontrollen auf Einhaltung der Sortimentsrichtlinien bei BNN- und NSB-Mitgliedern durch akkreditierte Öko-Kontrollstellen durchgeführt. Wer im Bio-Fachhandel einkauft, möchte sicher sein, dass alle Produkte hohen Ansprüchen genügen und ökologisch produziert worden sind, wo immer das möglich ist. Die Sortimentsrichtlinien sind eine Selbstverpflichtung von Einzelhändlern, die im Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) oder im Naturkost Südbayern (NSB) organisiert sind.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Next Generation: Bio-Führungsseminar geht in die nächste Runde

Sicherheit und Orientierung in der Krise

Next Generation: Bio-Führungsseminar geht in die nächste Runde © iniciato

Die Reise geht weiter: Die Zukunftsgestalter der Bio-Branche versammeln sich wieder. Am 19. und 20. September 2022 treffen sich auf Schloss Buchenau ambitionierte Nachwuchs-Führungskräfte aus der Bio-Branche, um neue Impulse für ihre Führungs- und Gestaltungsaufgaben in der aktuell herausfordernden Marktsituation und darüber hinaus zu bekommen.

17.06.2022mehr...
Stichwörter: BNN

Echte Nachhaltigkeitskennzeichnung statt Greenwashing

BNN spricht sich für Planet-Score aus

Echte Nachhaltigkeitskennzeichnung statt Greenwashing © ITAB

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) empfiehlt der Bundesregierung in seinem neuen Positionspapier, sich für den Planet-Score als Grundlage für eine EU-weit standardisierte Nachhaltigkeitskennzeichnung von Lebensmitteln einzusetzen. Während der Nutri-Score sich ganz auf die Bewertung von Nährwerten fokussiert und Verarbeitungsprozess und Zusatzstoffe außer Acht lässt, stellt der Planet-Score die drei Umwelt-Kategorien Pestizide, Biodiversität und Klima in den Mittelpunkt.

05.04.2022mehr...
Stichwörter: BNN

Umsatz im Bio-Fachhandel bleibt stabil

Bundesverband Naturkost Naturwaren veröffentlicht Markdaten 2021

Der deutsche Bio-Facheinzelhandel hat im Jahr 2021 einen Umsatz von 4,21 Milliarden Euro erzielt, das sind 3,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Nach dem starken Wachstum um 16,4 Prozent im Lockdown-Jahr 2021 ist der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) mit dem Ergebnis dennoch zufrieden. Im Bio-Großhandel lag der Umsatz bei 2,34 Milliarden Euro.

09.02.2022mehr...
Stichwörter: BNN