Start / Business / Bio-Handel / Großverbraucher / Gastronimie / Index

Gastronimie

Messe

‚cook + talk‘ ist zurück auf der Biofach

Branchentreff für den Außer-Haus-Markt

‚cook + talk‘ ist zurück auf der Biofach © Bioland / Sonja Herpich

Auf der Biofach 2023 veranstaltet Bioland erneut den Branchen-Treffpunkt des Außer-Haus-Marktes ‚cook + talk‘. Vom 14. bis 17. Februar 2023 bietet das Format in Nürnberg Gelegenheit für den fachlichen Austausch über Bio in der Profiküche.


Anzeige

Weiterbildung

Stipendien für angehende Gewürz-Sommeliers

Adalbert-Raps-Stiftung unterstützt Weiterbildung für Lebensmittel- und Gastronomiebranche

Stipendien für angehende Gewürz-Sommeliers

Auch in diesem Jahr vergibt die Adalbert-Raps-Stiftung drei Stipendien für den Kurs B der Qualifikationsrunde 2023 zum Gewürz-Sommelier in Höhe von je 3.000 Euro. Ausgerichtet wird die 15-tägige Seminarreihe, die sich über fünf Monate erstreckt, ab Februar 2023 von der Genussakademie Bayern. Bewerbungsschluss ist der 22. Januar 2023.



Gastronomie

Deutsche Bahn serviert Voelkel-Glühwein

Bundesweit in allen ICEs für 3,90 Euro

Deutsche Bahn serviert Voelkel-Glühwein © Voelkel

Im Dezember können Bahnreisende bundesweit in allen ICEs den ‚Hygge‘-Bio-Glühwein von der Naturkostsafterei Voelkel genießen. Für den roten Glühwein verwendet der Demeter-Pionier eine Cuvée aus den Rebsorten Tempranillo und Garnacha.


Gemeinschaftsverpflegung

Kantine Zukunft feiert Erfolge

Preisverleihung in Berlin und online

Am 9. November lädt die Kantine Zukunft von 17:30 bis 20:00 in das TON 1 der Atelier Gardens (Berlin) ein, um die Berliner Gemeinschaftsgastronomie – vor allem aber die Erfolge der Küchen im Rahmen der Kantinen-Werkstatt – in großer Runde zu feiern. Teil davon ist eine Preisverleihung, bei der fünf Awards vergeben werden: für den höchsten Bio-Anteil, den größten Sprung im Bio-Anteil, die stärkste Weiterentwicklung des Speiseplans, das größte Engagement im Einkauf sowie den Schritt zur Bio-Zertifizierung.


Anzeige

Weiterbildung

25 Changemaker schließen Slow Food Youth Akademie ab

Abschlussmodul zu nachhaltiger Gastronomie in Passau

25 Changemaker schließen Slow Food Youth Akademie ab © Carla Ulrich

Am vergangenen Wochenende trafen sich die 25 Teilnehmer der diesjährigen Slow Food Youth Akademie zum Abschluss ihres Weiterbildungsjahres in Passau. Ihr letztes Modul stand im Zeichen nachhaltiger Gastronomie. Wie können Restaurants Verbraucher für Ernährungsweisen inspirieren, die gesund für Mensch und Planet sind? Und wie gelingt der Gastronomie trotz steigender Kosten und Personalknappheit eine sozial und ökologisch faire sowie genussvolle Küche? Das erforschten die Absolventen gemeinsam mit Experten.


AHV

Bio in der dänischen Außer-Haus-Verpflegung

Fach-Exkursion nach Aarhus

Bio in der dänischen Außer-Haus-Verpflegung © a'verdis

Der dänische Fachverband für Land- und Ernährungswirtschaft und das Beratungsunternehmen a’verdis haben Grossisten, Caterer und Multiplikatoren eingeladen, sich den Einsatz von Bio-Lebensmitteln in der dänischen Außer-Haus-Verpflegung anzuschauen. Nach einer Exkursion nach Kopenhagen im Mai war im September Aarhus das Ziel.


Anzeige

blog frontend...mehr aus der Rubrik

Haushalt

Glasreiniger von sodasan ausgezeichnet

Die Zeitschrift ÖKO-TEST nahm 20 Glasreiniger unter die Lupe. Der Reiniger 'Glas & Fläche' von sodasan erhielt die Note 'sehr gut'.

ÖKO-TEST beurteilte neben den Inhaltsstoffen und der Wirksamkeit erstmals auch die Verpackungsmaterialien. Hierbei überzeugte das sodasan-Produkt in allen drei Kategorien.

[zum Gastronimie Archiv ]