Start / Business / Bio-Unternehmen / Bio-Königin Raphaela I.

Auszeichnung

Bio-Königin Raphaela I.

Bayern krönt neue Bio-Botschafterin

Die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft in Bayern hat eine neue Botschafterin: Am 1. Oktober wurde Raphaela I. auf dem Biohof Lex in Emling/Bockhorn (Landkreis Erding) feierlich zur Bayerischen Bio-Königin gekrönt. In ihrer zweijährigen Amtszeit will sie noch mehr Menschen von Bio überzeugen.

Raphaela I. tritt die Nachfolge von Bio-Königin Annalena I. an. Ihre Krönung fand im Rahmen des Bio-Erlebnistags ‚Erntedank auf dem Biohof Lex‘ statt. Seit ihrer Ausbildung zur Landwirtschaftsmeisterin an der Staatlichen Fachschule für ökologischen Landbau in Landshut-Schönbrunn arbeitet Raphaela Lex auf dem Familienbetrieb. An der Auswahl der neuen Bayerischen Bio-Königin waren die vier bayerischen Öko-Anbauverbände Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter sowie der Bayerische Bauernverband beteiligt.

„Mit Raphaela I. dürfen wir heute eine Bio-Königin krönen, die durch ihre Ausbildung und ihre tägliche Arbeit am Biohof Lex ganz genau weiß, was Bio ist und was es kann“, sagte Thomas Lang, stellvertretender Vorsitzender der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ). „Wir freuen uns, dass Raphaela ihr Wissen und ihre Leidenschaft für den Ökolandbau künftig als Bio-Königin mit den Menschen in Bayern teilen wird.“ Als Botschafterin für die gesamte Branche in Bayern stehe die Bio-Königin repräsentativ für über 11.600 Bio-Betriebe sowie über 4.500 Unternehmen in der Verarbeitung und im Handel von Bio-Lebensmitteln.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Ökolandbau in Bayern: Doppelte Wachstumsrate nötig

LVÖ fordert politischen Willen zum Erreichen des 30-Prozent-Ziels

Ein Zuwachs von gut 5,1 Prozent bei den Verbands-Betrieben und ein Flächenwachstum von 8,3 Prozent: Das ist die Bilanz für 2021, welche die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ) heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekanntgab. Der bayerische Bio-Dachverband sieht dennoch viel ungenutztes Marktpotenzial: Um das Ziel von 30 Prozent Ökolandbau bis 2030 zu erreichen, brauche es einen besseren Umstellungsmotor und die richtigen Rahmenbedingungen.

09.02.2022mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Bayern, Bio-Branche, Ökolandbau, Biolandbau in Bayern, Kommunikation, Bio-Königin

Bayerns Bio-Branche zeigt sich bei den Bio-Erlebnistagen

Offizielle Eröffnung und Auszeichnung von 21 Persönlichkeiten

Bayerns Bio-Branche zeigt sich bei den Bio-Erlebnistagen © Hauke Seyfarth/StMELF

Unter dem Motto ‚Bio macht Sinn!‘ geben die Bayerischen Bio-Erlebnistage mit über 200 Veranstaltungen einen Einblick in die Produktion ökologischer Lebensmittel. Bis zum 10. Oktober laden Bio-Bauern, -Verarbeiter und -Gastronomen, Naturkostläden und Öko-Modellregionen in ganz Bayern dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Beim festlichen Auftakt wurden gestern 21 Persönlichkeiten der Bio-Branche für ihren Einsatz ausgezeichnet, darunter Dr. Franz Ehrnsperger, Vorsitzender der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. und Lammsbräu-Seniorchef.

01.09.2021mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Bayern, Bio-Branche, Ökolandbau, Biolandbau in Bayern, Kommunikation, Bio-Königin

Bayern auf dem Weg zu 30 Prozent Ökolandbau

Die LVÖ Bayern lud im Vorfeld der BioFach zu einer Pressekonferenz

Wo stehen wir aktuell auf dem Weg zu 30 Prozent Bio in Bayern? Welche Weichen muss die Politik jetzt stellen, um das 30 Prozent-Ziel bis 2030 zu erreichen? Und wie entwickeln sich Bio-Markt und Verbraucherverhalten? Im Vorfeld der BioFach 2021, die als digitale Veranstaltung vom 17. bis 19. Februar stattfindet, lud die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ) gestern zu einer Pressekonferenz.

11.02.2021mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Bayern, Bio-Branche, Ökolandbau, Biolandbau in Bayern, Kommunikation, Bio-Königin

‚Dem Öko-Landbau auf der Spur‘

BMEL veröffentlicht Aktionsheft für Kinder

07.10.2022mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Bayern, Bio-Branche, Ökolandbau, Biolandbau in Bayern, Kommunikation, Bio-Königin


Bio-Königin Carina I.

Feierliche Krönung auf der Bauernmarktmeile

30.09.2018mehr...
Stichwörter: Auszeichnung, Bayern, Bio-Branche, Ökolandbau, Biolandbau in Bayern, Kommunikation, Bio-Königin