Start / News / Bio-Produkte / Bioregionale Warenbörse

Veranstaltung

Bioregionale Warenbörse

Fachforum und B2B-Vernetzung in Bad Homburg

Immer mehr Menschen legen Wert auf regional und ökologisch erzeugte Lebensmittel. Viele sind auch bereit, dafür mehr Geld auszugeben. Doch wie kommen solche Lebensmittel vom Hof bis zur Kundschaft? Wie lassen sie sich im Handel etablieren und kenntlich machen? Bei der ersten hessenweiten B2B-Warenbörse für regionale Bio-Lebensmittel am 15. September kommen Menschen aus Forschung und Praxis zu diesen Fragen zu Wort. Dazu präsentieren Bio-Erzeuger ihre Produkte einem Fachpublikum aus Hof- und Bioläden.

Wenn nordhessische Bergkräuter, Taunus-Gin, Hammersbacher Schafsmilchprodukte, mittelhessischer Lupinenkaffee und viele andere regionale Erzeugnisse den Weg in Hof- und Bioläden überall in Hessen finden, stärkt das die Wertschöpfung in der Region.

Ergänzt wird die B2B-Warenbörse von einem Fachforum mit den Themen ‚Bio oder regional – was denken junge Erwachsene?‘, ‚Warum Bioregionalität Sinn macht – Trend oder bereits etabliert?` und ‚Bioregionalität mit Erfolg – so gelingt es!‘

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 15.9.2022, von 11 bis 15 Uhr im Güterbahnhof, Horexstraße 1, 61352 Bad Homburg vor der Höhe statt.

Weitere Informationen, eine Übersicht der Aussteller sowie das ausführliche Programm finden Sie hier.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Interpoma Business Match vernetzt Apfel-Branche

Online-Matchmaking-Veranstaltung

Interpoma Business Match vernetzt Apfel-Branche © Interpoma

Interpoma, die einzige internationale Fachmesse der gesamten Apfelwirtschaft, findet im gewohnten Zweijahresrhythmus wieder vom 17. bis 19. November in Bozen (Südtirol/Italien) statt. Zur physischen Messe gesellt sich ein virtuelles Event: Am 17. und 18. November haben wieder alle Akteure der Apfelbranche mittels der virtuellen Matchmaking-Veranstaltung ‚Interpoma Business Match‘ die Möglichkeit, mit neuen Lieferanten und Geschäftspartnern aus aller Welt in Kontakt zu treten.

26.09.2022mehr...
Stichwörter: Forum, Event, Regionalität, Hessen, Veranstaltung, Vernetzung, Fachforum, Börse

Mehr Bio-regional in den öffentlichen Küchen Thüringens

BioBitte-Dialogforum vernetzt AHV-Akteure in Erfurt

Mehr Bio-regional in den öffentlichen Küchen Thüringens © BLE, Henry Sowinski

Beim Dialogforum der Initiative BioBitte diskutierten heute im Erfurter Klima-Pavillon rund 50 Verantwortliche aus Landes- und Kommunalpolitik, Verwaltung, Lebensmittelwirtschaft und dem Bereich Gemeinschaftsverpflegung über den Einsatz regionaler Bio-Lebensmittel in der öffentlichen Außer-Haus-Verpflegung: in Kitas, Schulen, Kliniken und Kantinen der Verwaltung.

16.09.2022mehr...
Stichwörter: Forum, Event, Regionalität, Hessen, Veranstaltung, Vernetzung, Fachforum, Börse

Forum Direktvermarktung 2022 – perfekt direkt

Montag, 24. Oktober im Kloster Malgarten bei Osnabrück

Forum Direktvermarktung 2022 – perfekt direkt

Der Bioland-Verband veranstaltet am 24. Oktober das Forum Direktvermarktung 2022 – perfekt direkt. Direktvermarkter aus dem ganzen Bundesgebiet kommen im Kloster Malgarten bei Osnabrück zusammen, um sich auszutauschen und mit Experten über aktuelle Krisen und Chancen zu diskutieren.

15.09.2022mehr...
Stichwörter: Forum, Event, Regionalität, Hessen, Veranstaltung, Vernetzung, Fachforum, Börse