Start / Business / Bio-Unternehmen / Mehrwegverband Deutschland ist online

Nachhaltigkeit

Mehrwegverband Deutschland ist online

Neugründung für den Weg aus der Wegwerfgesellschaft

Mehrwegverband Deutschland ist online

2023 tritt die Mehrwegangebotspflicht für die Gastronomie in Kraft. Mitte Februar haben sich in Hamburg 30 Startups, Organisationen und Einzelpersonen zusammengeschlossen, um ein neues Netzwerk für die nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu etablieren. Jetzt ist der junge Verein auch über eine eigene Homepage erreichbar.

Der Mehrwegverband Deutschland e.V. will seinen Fokus laut Pressemitteilung auf die Förderung von Wissenschaft und Innovationen, das Stärken von Kompetenzen, die Entwicklung von Standards, den Ausbau der Mehrweginfrastruktur und die Gestaltung der Rahmenbedingungen legen. So soll der Wandel von linearen Wertschöpfungsketten hin zu Mehrwegsystemen beschleunigt werden.

Zu den Gründungsmitgliedern gehören Unternehmen aus der Lebensmittel- und Kosmetikproduktion, Mehrwegsystem-Betreiber und Forschungseinrichtungen zum Thema Mehrweg. Darunter sind etwa die Münchener reCup GmbH, das junge Bio-Unternehmen Gutding aus Schleswig-Holstein und das KarmaKollektiv aus Berlin mit fair gehandeltem Bio-Tee.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Dialog zur Ernährungswende

Erweiterter AöL-Vorstand trifft Manuela Rottmann, MdB

Dialog zur Ernährungswende © AöL

Der erweiterte Vorstand der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller e.V. (AöL) hat sich im Rahmen seiner Vorstandssitzung mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundeministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Manuela Rottmann, getroffen. In Fulda tauschten sich die Bio-Unternehmer mit der Grünen-Politikerin über Nachhaltigkeitskennzeichnung, pflanzliche Ernährung und mögliche Hebel zur Agrarwende aus.

16.03.2022mehr...
Stichwörter: Gründung, Nachhaltigkeit, Verbände, Mehrweg

MuC My useful Cup® - faltbarer Mehrwegbecher aus Hartkunststoff und Silikon

Innovativ und Nachhaltig

MuC My useful Cup® - faltbarer Mehrwegbecher aus Hartkunststoff und Silikon © up2u

Coffee-To-Go erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Mehrwegbecher offenbar nicht, wenn man die Zahl von 2,8 Milliarden entsorgten Einwegbechern pro Jahr betrachtet. Oft sind sie zu schwer oder unhandlich. Der MuC My useful Cup® schafft hier neue Möglichkeiten. Nach Gebrauch sind 350 ml Volumen auf 1/3 komprimierbar, er ist spülmaschinentauglich, stylisch und nachhaltig in Deutschland produziert. Schlicht eine praktische Lösung um Kaffee auch für unterwegs nachhaltig anzubieten. Erhältlich in 4 Farben, http://www.my-up2u.de.

16.03.2022mehr...
Stichwörter: Gründung, Nachhaltigkeit, Verbände, Mehrweg

Tierwohl, Humus, Klimaschutz

Bioland-Podiumsdiskussion über Wege in eine nachhaltigere Landwirtschaft

Tierwohl, Humus, Klimaschutz

Wie relevant ist Carbon Farming für mehr Klimaschutz in der Landwirtschaft? Was muss sich in der Tierhaltung ändern? Und welche Blockaden hindern Landwirte an der Umstellung auf Bio? In einer digitalen Podiumsdiskussion diskutierte der Anbauverband Bioland heute mit Experten aktuelle Themen in Landwirtschaft und Ökolandbau und ging auf Fragen von Pressevertretern ein.

28.01.2022mehr...
Stichwörter: Gründung, Nachhaltigkeit, Verbände, Mehrweg