Start / Business / Themen / Events / Sana 2020: von glutenfreiem Bier zu goldenen Kräutern

Messe

Sana 2020: von glutenfreiem Bier zu goldenen Kräutern

10.000 Besucher wagten sich auf die Sana Restart

Zum 32. Mal fand vom 9. bis zum 11. Oktober 2020 die Sana statt – Italiens bedeutendste Messe für Naturprodukte, Ernährung und Gesundheit. Wegen der Covid-19-Pandemie wurde die normalerweise Anfang September veranstaltete Messe um einen Monat nach hinten verschoben.

Als ‚Sana Restart‘ öffnete die Veranstaltung in Bologna einmal mehr für Fach- und Privatbesucher ihre Pforten – und war damit das erste vor-Ort-Event am Bologna-Messezentrum nach dem Covid-19-Lockdown. Wie der Name schon sagt, gab es in diesem Jahr aufgrund der Sicherheitsauflagen einige Neuerungen: so waren die verschiedenen Stände mit viel Abstand zueinander platziert, es herrschte Maskenpflicht und gab ausreichend Desinfektionsmittel-Spender zur Verfügung. Anmeldungen wurden nur online unter Angabe von Besucherzahl und Besuchstagen entgegengenommen. Vor den beiden Eingängen sammelten sich weniger Menschen als üblich – wenn auch insgesamt über 10.000 Teilnehmer zusammenkamen.

Auf der Messe erwarteten die Besucher drei verschiedene Themenhallen: eine zum grünen Lifestyle, eine zu Wellness und Kosmetik und eine zur Ernährung. Im Ernährungspavillon wartete als Neuheit ein Frei-Von-Zentrum, in dem Trends und Innovationen für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten vorgestellt wurden. Außerdem fand dort der 7. Welt-glutenfreies-Bier-Preis statt, bei dem als neue Kategorie auch das beste Bio-Bier ausgezeichnet wurde. In der Wellness-Halle wurde als neue Attraktion eine Kräuter-Straße präsentiert, welche die Teilnehmer über Heilpflanzen und die ‚goldenen Kräuter‘ wie Gingko, Strohblumen, Kurkuma und Safran aufklärte.

Ein Haupt-Event der Messe war die ‚Rivoluzione Bio‘ am Eröffnungstag. Wie schon im Vorjahr kamen hier beim Austausch zwischen Politikern, Experten und Protagonisten von Landwirtschaft bis Vertrieb viele zukunftsorientierte Diskussionen zustande.

Die Veranstalter, BolognaFiere in Zusammenarbeit mit FederBio und AssioBio, sind zufrieden mit der Resonanz der ersten Messe unter Pandemie-Bedingungen. „Es war wichtig, den ersten Schritt zu machen, und mit Sana Restart haben wir das geschafft“, sagte Gianpiero Calzolari, der Präsident von BolognaFiere.

Lena Renner


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

30 Jahre Sana, 30 Jahre Bio in Italien

Die Sana hat drei Jahrzehnte Bio in Italien befeuert und legt weiter zu

30 Jahre Sana, 30 Jahre Bio in Italien

Die Sana, internationale Messe für Naturprodukte, Ernährung und Gesundheit, ist die bedeutendste ihrer Art in Italien, gerichtet sowohl an die Fachleute der Bio-Branche als auch an das allgemeine Publikum. Anfang September 2018 öffnete sie zum 30sten Mal für vier Tage ihre Pforten in Bologna.

31.01.2019mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Italien, Sana, Messe, Gesunde Ernährung

30 Jahre Bio in Italien

Die Sana hat drei Jahrzehnte Bio in Italien befeuert und legt weiter zu.

Die Sana, internationale Messe für Naturprodukte, Ernährung und Gesundheit, ist die bedeutendste ihrer Art in Italien, gerichtet sowohl an die Fachleute der Bio-Branche als auch das allgemeine Publikum. Anfang September diesen Jahres öffnete sie zum 30sten Mal für vier Tage ihre Pforten in Bologna. 52.000 qm Ausstellungsfläche in sieben Pavillons, 1000 Aussteller, mehr als 950 neue Produkte, rund 2.000 B2B-Meetings mit Einkäufern aus 30 Ländern, Dutzende von Konferenzen, 27 Prozent mehr Schulungsteilnehmer in der Sana Academy und mehr als 100 Initiativen in der Stadt: Die Sana hat zu ihrem Jubiläum noch einmal zugelegt.

28.09.2018mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Italien, Sana, Messe, Gesunde Ernährung

Zuckersteuer notwendig

Wissenschaftler fordern Zuckerabgabe auf Softdrinks

Anlässlich des 3. Zuckerreduktionsgipfels Ende Oktober 2020 mahnten die Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK) und die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) verbindliche Maßnahmen gegen den hohen Konsum gezuckerter Softdrinks in Deutschland an. Sie forderten die Einführung einer Softdrinksteuer und wiesen auf deren nachweisliche Erfolge in anderen Ländern hin.

30.10.2020mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Italien, Sana, Messe, Gesunde Ernährung


Kalorienreiche Gemüsechips

Chips-Alternativen sind nicht gesünder als klassische Snacks

07.09.2020mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Italien, Sana, Messe, Gesunde Ernährung

Sana kehrt zurück

Neuer Messe-Termin vom 9. - 11. Oktober 2020

11.08.2020mehr...
Stichwörter: Gesundheit, Ernährung, Italien, Sana, Messe, Gesunde Ernährung