Start / Business / Themen / Marken / Kein Kükentöten für Königshofer

Ökologische Tierhaltung

Kein Kükentöten für Königshofer

Kein Kükentöten für Königshofer

Töpen, 14.05.2020 | Seit dieser Woche garantiert dennree bei allen Eiern der Exklusivmarke Königshofer, dass die männlichen Küken genau wie die Hennen aufgezogen werden. Dies wird durch den Verkauf der Schwesterhennen-Eier querfinanziert. Auch für das Fleisch der Bruderhähne ist die Vermarktung gesichert: So stehen verschiedene Königshofer Bruderhahn-Produkte kurz vor der Markteinführung.

In den letzten drei Jahren sei kontinuierlich an der Umsetzung des Bruderhahn-Konzepts für die Marke Königshofer gearbeitet worden. Ab sofort stammen nun hundert Prozent der Eier aus Bruderhahn-Projekten. Langfristig werde es beim Bruderhahn-Projekt um den Einsatz von Zweinutzungshühnern gehen. Dabei sei die richtige Auswahl der Hühnerrassen entscheidend. Es sollen sowohl die Legeleistung der Hennen als auch die Futterverwertung und der Fleischansatz der Hähne optimiert werden.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Züchtung von regionalen Zweinutzungshühnern

Projekt RegioHuhn soll nachhaltige Eier- und Geflügelproduktion ermöglichen

Die Marktdominanz moderner Hühner-Hochleistungsrassen gefährdet nicht nur den Erhalt alter regionaler Hühnerrassen. Mit ihr ist auch das massenweise Töten der männlichen Küken verbunden. Im neuen Projekt RegioHuhn soll nun die Nutzbarkeit sechs lokaler und gefährdeter Hühnerrassen für nachhaltige Geflügelproduktion untersucht werden.

27.04.2020mehr...
Stichwörter: Ökologische Tierhaltung, Eintagsküken, dennree, Zweinutzungshuhn, Königshofer

Neue Informationsplattform zu Kükenschlupf und Kükentöten

Auf der Online-Plattform ‚Ovopedia‘ stellt die Marke haehnlein des Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof Informationen rund um Kükenschlupf und Kükentöten zur Verfügung. Unter www.kueken-fakten.de sollen nicht nur die Hintergründe der Thematik beleuchtet werden, sondern auch aktuelle Diskussionen geführt.

07.04.2020mehr...
Stichwörter: Ökologische Tierhaltung, Eintagsküken, dennree, Zweinutzungshuhn, Königshofer

dennree mit fast zehn Prozent Umsatzplus

Töpen, 12. Februar 2020 | Die dennree Gruppe schließt das Geschäftsjahr 2019 mit einem konsolidierten Netto-Umsatz von 1.120 Millionen Euro ab. Damit steigert sich der Erlös im Vergleich zum Vorjahr um 98 Millionen Euro, bzw. 9,5 Prozent. Unternehmensweit beschäftigt dennree über 6.600 Mitarbeiter und damit etwa 700 mehr als 2018.

18.02.2020mehr...
Stichwörter: Ökologische Tierhaltung, Eintagsküken, dennree, Zweinutzungshuhn, Königshofer


dennree kauft Agrofarm Eichigt

4.000 Hektar Fläche und Milchviehbestand werden biologisch

04.08.2015mehr...
Stichwörter: Ökologische Tierhaltung, Eintagsküken, dennree, Zweinutzungshuhn, Königshofer