Start / Ausgaben / bioPress 92 - Juli 2017 / Auseinandersetzung um die Markenrechte an Alnatura einvernehmlich beendet

Markt

Auseinandersetzung um die Markenrechte an Alnatura einvernehmlich beendet

Die gerichtliche Auseinandersetzung um die Markenrechte an ‚Alnatura‘ wurde einvernehmlich beendet. Wolfgang Gutberlet, Götz Rehn und Götz Werner haben sich geeinigt. In gegenseitiger Achtung und Anerkennung der jeweils für den anderen erbrachten Leistung in der gemeinsam verbrachten Zeit werde somit der seit zwei Jahren anhängige Rechtsstreit um die Markenrechte beendet, heißt es in einer Meldung von Alnatura. Im Rahmen dieser Einigung nähmen die Kläger die Klage zurück. Alle Beteiligten seien davon überzeugt, dass dies der vernünftigere und bessere Weg sei, um die Kräfte wieder nach vorne zu richten und diese für die vielfältigen Aufgaben und Chancen unserer Zeit zu nutzen.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Kundenzuspruch sorgt für Rekordumsatz

Alnatura mit 16 Prozent Wachstum im abgelaufenen Geschäftsjahr

30 Jahre nach der Gründung von Alnatura erwirtschaftete das Bio-Handelsunternehmen aus dem hessischen Bickenbach im Geschäftsjahr 2013/2014, das am 30. September 2014 endete, einen Umsatz von 689 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 16 Prozent. Während sich das Wachstum des gesamten deutschen Bio-Markts in den letzten Jahren im einstelligen Prozentbereich eingependelt hat (2013 plus sieben Prozent), verzeichnet Alnatura zweistellige Zuwächse.
20.11.2014mehr...
Stichwörter: Alnatura, Markt, Markenrechte

Naturkosmetikmarkt weiter im Aufwind

Starkes Umsatzplus – anhaltende Nachfrage

Der Naturkosmetikmarkt in Deutschland konnte im letzten Jahr mit einem Umsatzplus von neun Prozent punkten. Naturkosmetik und naturnahe Kosmetik verfügen nun in Deutschland über einen Marktanteil von 18,5 Prozent, Naturkosmetik alleine weist einen Anteil von knapp zehn Prozent auf. Damit liege Deutschland auf dem absoluten Spitzenplatz, die anderen europäischen Länder ziehen nach.

19.02.2020mehr...
Stichwörter: Alnatura, Markt, Markenrechte

www.biovollsortiment.de mit >20.000 Bio-Artikeln

Im Internet ist die neue Cloud-basierte Plattform http://www.biovollsortiment.de für bio-affine Kaufleute jetzt online gegangen. Im zweiten Quartal 2020 wird sie für den Betrieb freigeschaltet. Sie bietet direkten Zugang zur Vielflat von Bioprodukten. Über 400 Bio-Marken mit 20.000 Bioprodukten werden schon jetzt im Testbetrieb angeboten. Die Daten kommen von Ecoinform und sollen schnell mehr werden.

24.01.2020mehr...
Stichwörter: Alnatura, Markt, Markenrechte