ISM

ISM 2016

Zur ISM, der weltweit wichtigsten Messe für Süßigkeiten und Snacks, werden vom 31. Januar bis 3. Februar über 1.500 Anbieter aus rund 70 Ländern in Köln erwartet. 180 Aussteller aus über 25 Ländern präsentieren ihre Bio-Produkte.



Das könnte Sie auch interessieren

ISM 2018: Top-Besucher treffen auf starke Messe

Süßwaren und Snacks in allen Absatzkanälen sehr gefragt. Innovationen sorgen für Impulse und neue Verbindungen

ISM 2018: Top-Besucher treffen auf starke Messe © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx

Süßwaren und Snacks bleiben gefragt und das in allen Absatzkanälen – so das Fazit der 48. ISM, die am Mittwoch nach viertägiger Messedauer zu Ende ging. Übereinstimmend berichteten die Aussteller von hochinteressierten und sehr motivierten Einkäufern und Experten aus den verschiedensten nationalen und internationalen Absatzkanälen. „Diese Messe hat erneut unterstrichen, welche herausragende Bedeutung die ISM als Business- und Networkingplattform hat“, fasst Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH, den Messeverlauf zusammen.

01.02.2018mehr...
Stichwörter: ISM, Messe, Süßwaren

ISM: Viele internationale Bio-Aussteller

38.000 Fachbesucher aus über 140 Ländern

Mit sehr guten Ergebnissen schloss nach vier Messetagen die 47. ISM in Köln. Erneut wurden fast 38.000 Facheinkäufer aus über 140 Ländern registriert. Von den insgesamt 1.647 Anbietern aus 68 Ländern präsentierten 284 Aussteller Produkte aus ihrem Bio-Sortiment.

25.04.2017mehr...
Stichwörter: ISM, Messe, Süßwaren

Bio gibt ISM Impulse

Die ISM (Internationale Süßwarenmesse) in Köln lockte an vier Messetagen 37.000 Fachbesucher an. Das sind rund sechs Prozent mehr als 2014. Mit 67 Prozent blieb der Auslandsanteilstabil. Das bedeutet, dass auch der starke Fachbesuch aus dem Inland zur Steigerung der Besucherzahlen beitrug.
17.04.2015mehr...
Stichwörter: ISM, Messe, Süßwaren