Start / News / Bio-Markt / Exportwert der Niederlande steigt weiter

Ausland

Exportwert der Niederlande steigt weiter

Die Niederlande konnte im Jahr 2014 erneut ihren Export von Bio-Agrarprodukten steigern. Mit einem Anstieg von 11 Prozent beläuft sich der Exportwert auf 928 Millionen Euro. Allein 40 Prozent davon gehen nach Deutschland. Neben einer engen Zusammenarbeit mit Deutschland errichten niederländische Unternehmen auch Niederlassungen vor Ort. Nach Deutschland folgen beim Exportanteil Belgien, Frankreich, die skandinavischen Länder und Großbritannien. Der Export in die USA und nach Asien kann ein Wachstum aufweisen.
Biologisches Treibhausgemüse steht mit einer Steigerung von 43 auf 50 Millionen Euro an der Spitze der Erzeugnisse. Aber auch die inländischen Verbraucherausgaben für Bio konnten fast verdoppelt werden auf eine Milliarde Euro.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Dänische Bio-Exporte erreichen Rekorde

Laut aktueller Zahlen von Statistic Denmark erreichten die Exporte dänischer Bioprodukte wieder neue Rekorde. Ungeachtet der Pandemie wollen die dänischen Bio-Hersteller diesen Trend fortsetzen und im Ausland weiter wachsen.

09.02.2021mehr...
Stichwörter: Ausland, Niederlande, Markt, Export

Ukrainische Bio-Exporttage

Online-Match-Making-Veranstaltung vom 20. September bis zum 1. Oktober

Als eine groß angelegte Online-Match-Making-Veranstaltung wollen die ‚Ukrainian Organic Export Days‘ internationale Bio-Käufer und ukrainische Lieferanten von Lebensmitteln und Agrarprodukten zusammenbringen. Teilnehmer können sich über die neuesten Trends im ukrainischen Bio-Markt informieren, neue Partner und Lieferanten finden und ihr Kontaktnetzwerk erweitern.

13.09.2021mehr...
Stichwörter: Ausland, Niederlande, Markt, Export

Stockendes Wachstum im französischen Naturkostfachhandel

Nur vier Prozent Zuwachs im Fachhandel, bei 20 Prozent mehr Bio im LEH

Der französische Naturkostfachhandel legte in 2019 eine Verschnaufpause ein, es blieb bei nur vier Prozent Wachstum. In den Vorjahren waren zweistellige Wachstumsraten üblich, eine Verlangsamung hatte sich aber bereits in 2018 mit einem Plus von nur knapp acht Prozent angekündigt. Im französischen LEH hingegen ist die Bio-Wachstumsrate mit rund 20 Prozent auch in 2019 weiterhin sehr hoch.

14.04.2020mehr...
Stichwörter: Ausland, Niederlande, Markt, Export


Wie Bio in Frankreich

Frankreich ist nach Deutschland der zweitgrößte Verbrauchermarkt für Bioprodukte in Europa – und wächst zweistellig

05.07.2018mehr...
Stichwörter: Ausland, Niederlande, Markt, Export