Start / Business / Bio-Handel / Einzelhandel / Handwerk / Metzger / Index

Metzger

Handel

Mit Herz und Hirn

Berliner Markthalle Neun: Hällische Botschaft der BESH erfreut internationale Kunden

  • © bioPress, EM

Die Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg gilt mit ihrem Angebot an landeskulturellen Produkten und Spezialitäten als Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Sie ist der Ort einer neuen Lebensmittelkultur, die nach New York, Mailand und Paris nun Station in Berlin macht. Ihr Motto: Slow Food statt Junk Food. Seit November ist auch die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) mit der Hällischen Botschaft in der historischen Markthalle Neun vertreten.

04.04.2016Metzgermehr...

Nachhaltigkeit

Glasklar Energie sparen

Neues rahmenloses Isolierglas-System für optimale Sichtbarkeit bei der Warenpräsentation

Köln, 30.11.2015  |  Die Remis GmbH erweitert ihre Produktpalette um das neuartige Isolierglassystem safe TT für Doppel-Drehtüren an Wandkühlregalen. Dank der transparenten Rahmenkonstruktion hat der Kunde den vollen Überblick über alle Waren – ganz ohne vertikale Sichtstörer. 

02.12.2015Metzgermehr...

Anzeige

Auszeichnung

Bioland-Metzgereien prämiert

Bestätigung für die Arbeit der Lebensmittel-Handwerker

Bioland prämierte Anfang des Monats 13 Bioland-Metzger für die außergewöhnliche Qualität ihrer Wurstwaren. Die Metzger hatten an einer freiwilligen Qualitätsprüfung teilgenommen, die von Bioland alle zwei Jahre durchgeführt wird. Bei der Prüfung untersucht eine Jury bestehend aus drei Sachverständigen der Kulmbacher Fleischermeisterschule Aussehen, Farbe, Konsistenz, Geruch, Individualität und Geschmack.

19.04.2012Metzgermehr...

Metzgerei Bühler mit Systemküche

Fleisch, Wurst und Convenience - Moderne Bio-Sortimente für Fachhandel und Supermärkte

Mit einem erweiterten Sortiment ist die Bio-Metzgerei Bühler aus Kempten im Allgäu  ins Jahr 2012 gestartet. Das Unternehmen hat die Fachhandelsmarke Allgäu Natur überarbeitet und ein Sortiment von mehr als 60 Produkten auf die Beine gestellt. Für den LEH gibt es die Marke GourmetBio. Die Linie umfasst frische Bio-Wurst, -Fleisch, -Teigwaren, -Fertiggerichte und -Fonds. Die Produkte sind für die Selbst­bedienung konzipiert.
Das Unternehmen ist von Naturland und Bioland zertifiziert.
01.02.2012Metzgermehr...

Gentechnik

Wann ist ein Schwein ein Bioschwein?

Landwirt bleibt auf Schaden durch genverunreinigtes Futter sitzen

Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Lüneburg dürfen Schweine, die bis zu 8 Tagen lang Futter mit geringen Mengen gentechnisch veränderter Sojabohnen gefressen haben, nicht mehr als Schweine aus ökologischem Landbau vermarktet werden (Beschluss v. 7.5.2007 - 4 B 24/07 -).
15.05.2007Metzgermehr...

Neue Visitenkarte

Aus „Bio-Metzger vom Herzberg“ wird „Alsfelder Biofleisch“

Auf der Biofach 2006 wird sich Hephata BioGut unter dem neuen Logo „Alsfelder Biofleisch“ präsentieren. Die Betriebsstätte im nordhessischen Alsfeld dient ob ihrer Bekanntheit künftig als Marke. Gleichzeitig werden im neuen Jahr die  Produkte modernisiert. Geschnittene Wurst wird handelsgerecht und kundenfreundlich unter Schutzatmosphäre verpackt. Hephata – Hessisches Diakonie hat ihren Sitz in Schwalmstadt-Treysa und betreibt seit 100 Jahren christliche Sozialarbeit Wohnheimen und Werkstätten für Behinderte und Suchtkranke. Vier biologisch bewirtschaftete Höfe und eine Bio-Metzgerei werden unter anderem betrieben.
01.02.2006Metzgermehr...
[zum Metzger Archiv ]