Start / News / Bio-Tops / Biofach 2023: Weg frei für die ökologische Transformation

Messe

Biofach 2023: Weg frei für die ökologische Transformation

Meeting Point BIOimSEH, Erlebniswelt Vegan und mehr

Biofach 2023: Weg frei für die ökologische Transformation © NürnbergMesse, Tim Wulf

Vom 14. bis 17. Februar 2023 öffnet die Biofach, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, parallel zur Vivaness, internationale Fachmesse für Naturkosmetik, wieder ihre Tore in Nürnberg. Rund 2.700 Aussteller werden erwartet. Der Kongress steht unter dem Schwerpunktthema ‚Bio. Ernährungssouveränität. Wahre Preise.‘ und fokussiert drängende Fragen für die notwendige Transformation der Lebensmittelwirtschaft.

Wie gewohnt wird das Kongressthema gemeinsam mit dem internationalen Schirmherrn, IFOAM – Organics International, und dem nationalen ideellen Träger Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) gestaltet. Wie schon bei der Summer Edition können die Teilnehmer Teile des Kongresses im Livestream oder später als On-Demand-Video anschauen.

Zukunfts- und Trendthemen spiegeln sich auch in den Messehallen auf vielfältige Weise. Das Forum Fachhandel fragt, wie sich der Fachhandel im Spannungsfeld zwischen LEH und Discounter behaupten kann. Bei der Transformation zu mehr Bio im Supermarkt finden selbstständige Kaufleute erstmals den Meeting Point BIOimSEH vom bioPress Verlag und treffen dort auf Experten für die Beschaffung von Bio-Vollsortimenten.

Am Treffpunkt Initiativen & NGOs treffen sich junge und etablierte Bio-Unternehmen, um sich zu politischen Themen auszutauschen, Ideen zu teilen und Forschungen zu diskutieren. Wer in der Bio-Branche Fuß fassen oder sich weiterbilden möchte, findet Antworten am gemeinsam mit Kugler & Rosenberger gestalteten Treffpunkt Generation Zukunft. Auch der Forschungspreis BioThesis, der es sich zum Ziel gemacht hat, junge Menschen der Bio-Branche zu unterstützen, wird wieder verliehen.

Immer mehr an Bedeutung gewinnt die biologische, pflanzenbasierte Ernährung. In der Erlebniswelt Vegan können Teilnehmer die Produktvielfalt der Aussteller sehen, riechen und schmecken, Impulsvorträgen zuhören und Showköche beobachten. Nach langjähriger Zusammenarbeit mit ProVeg geht die Erlebniswelt erstmals mit den zwei neuen Partnern AöL und VegOrganic an den Start.

Trend-Themen wie Zero-Waste oder nachhaltige Verpackung werden im Angebotsbereich Unverpackt aufgegriffen, welcher gemeinsam mit dem Partner Unverpackt e.V. gestaltet wird. Innovationen finden sich auf den Neuheitenständen oder auf den geförderten Gemeinschaftsständen für junge innovative Unternehmen. Während der Messelaufzeit haben die Teilnehmer zudem wieder die Möglichkeit, ihr Lieblingsprodukt für den Best New Product Award in sieben Kategorien zu wählen.

Als digitale Ergänzung können Aussteller sich erneut in ihrem Online-Firmenprofil präsentieren, über das Matchmaking-Tool Kontakte knüpfen und Termine vereinbaren.



Das könnte Sie auch interessieren

Natexpo 2021: Die neuesten Biotrends in Paris

Von Hanföl bis Unverpackt

1.350 französische und internationale Aussteller werden vom 24. bis 26. Oktober zur Natexpo in Paris erwartet. Sie werden zahlreiche Innovationen in allen Biobereichen vorstellen, von Lebensmitteln über Kosmetika bis hin zu Dienstleistungen. Fast 50 Firmen haben sich bereits für den neuen Bereich ‚Ökoprodukte / Ökodienste‘ angemeldet. Die diesjährigen Trendthemen sind: neue persönliche Ökologie, gastronomische Gegenkultur, neuartige Natur und moderner Minimalismus.

31.08.2021mehr...
Stichwörter: vegan, Online, Messe, Start Up, Biofach, Kongress, Innovation, Unverpackt, Pflanzliche Ernährung, Meeting Point BIOimSEH supported by BIOFACH

Meeting Point BIOimSEH

Bio braucht resiliente zukunftsorientierte Märkte. Die neue Biofach-Sonderschau stellt sich den F...
26.01.2023mehr...
Stichwörter: vegan, Online, Messe, Start Up, Biofach, Kongress, Innovation, Unverpackt, Pflanzliche Ernährung, Meeting Point BIOimSEH supported by BIOFACH

Bio-Vollsortiment: digitale Beschaffung bringt Vielfalt

Neue Plattform konzentriert Bio für den Mainstream

Mehr als 25.000 zertifizierte Bio-Produkte auf einer Plattform: Das bietet das Online-Portal Bio-...
26.01.2023mehr...
Stichwörter: vegan, Online, Messe, Start Up, Biofach, Kongress, Innovation, Unverpackt, Pflanzliche Ernährung, Meeting Point BIOimSEH supported by BIOFACH


Free From-Messe kehrt zurück

Trend zu pflanzlicher Ernährung im Fokus

30.09.2022mehr...
Stichwörter: vegan, Online, Messe, Start Up, Biofach, Kongress, Innovation, Unverpackt, Pflanzliche Ernährung, Meeting Point BIOimSEH supported by BIOFACH

Kunstfleisch, Fairness und Bio-Züchtung

Der Biofach-Kongress 2022 zeigte Branchen-Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft

28.09.2022mehr...
Stichwörter: vegan, Online, Messe, Start Up, Biofach, Kongress, Innovation, Unverpackt, Pflanzliche Ernährung, Meeting Point BIOimSEH supported by BIOFACH