Start / Business / Bio-Unternehmen / Bio-Cent: Rapunzel fördert öko-soziale Projekte

Hersteller

Bio-Cent: Rapunzel fördert öko-soziale Projekte

750.000 Euro Spenden pro Jahr

Bio-Cent: Rapunzel fördert öko-soziale Projekte © Rapunzel Naturkost

Ab Oktober 2022 spendet Rapunzel Naturkost für jedes verkaufte Produkt einen Cent an ökologische und soziale Projekte. Die Spenden aus dem ‚Bio-Cent‘ fließen direkt in die im August gegründete Rapunzel Eine Welt Bio-Stiftung. Auf diese Weise sollen jährlich dauerhaft über 750.000 Euro zusammenkommen.

Die Spende gilt dauerhaft für alle Rapunzel-Produkte – und nicht nur für ausgewählte Sortimente oder für einen kurzfristigen Aktionszeitraum. Die Rapunzel Eine Welt Bio-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die Bio-Landwirtschaft im Inland sowie weltweit zu stärken. Sie bündelt das bisherige Engagement des Bio-Pioniers und soll die Wirkung und Reichweite der bestehenden Maßnahmen erhöhen.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Rapunzel gründet Eine Welt Bio-Stiftung

Jährlich knapp eine Million Euro für ökologische und soziale Projekte

Rapunzel gründet Eine Welt Bio-Stiftung © Rapunzel Naturkost

Mit der Gründung der Rapunzel Eine Welt Bio-Stiftung will der Hersteller Rapunzel Naturkost die Bio-Landwirtschaft stärken, ökologische und soziale Projekte fördern und eine für alle gesunde Lebensweise unterstützen – in Deutschland, Europa und weltweit. Rapunzel unterstützt die neue Stiftung mit jährlich annähernd einer Million Euro. Gleichzeitig verabschiedet sich das Unternehmen vom Hand in Hand-Fonds, der 1998 gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe ins Leben gerufen wurde.

24.08.2022mehr...
Stichwörter: Projekte, Rapunzel, Hersteller, Spenden, Stiftung, International, Ökolandbau, Spendenaktion, Soziales

Mount Hagen sammelt 25.000 Euro mit Bienenretter-Aktion

Spende an Erbsen-Saatgutprojekt der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Mount Hagen sammelt 25.000 Euro mit Bienenretter-Aktion

Die Hamburger Bio-Kaffeemarke Mount Hagen hat dieses Jahr wieder ihre Bienenretter-Aktion im LEH gestartet und spendet nun 25.000 Euro an die Zukunftsstiftung Landwirtschaft. Das Geld fließt in ein Erbsen-Saatgutprojekt, mit dem die Stiftung Anbaueignung, Lebensmittelqualität sowie Koch- und Geschmackseigenschaften von Erbsen verbessern will.

15.09.2022mehr...
Stichwörter: Projekte, Rapunzel, Hersteller, Spenden, Stiftung, International, Ökolandbau, Spendenaktion, Soziales

Ecoland stärkt Ökologischen Landbau in Ghana

Erster Tag der Bio-Bauern in Bunso

Ecoland stärkt Ökologischen Landbau in Ghana © Emmanuel Mireku

Seit 2021 führt Ecoland International in Ghana ein Partner-Afrika Projekt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durch, um die notwendigen Strukturen für die Entwicklung des ökologischen Landbaus zu schaffen. Das Projekt läuft zunächst bis Ende 2024 und inhaltliche Schwerpunkte sind die Einrichtung von ökologischer Lehre, Beratung und Forschung durch Aufbau von Studiengängen zum Öko-Diplom, BSc und MSc in Kooperation mit der University of Agriculture and Environmental Science in Bunso, Eastern District.

10.11.2022mehr...
Stichwörter: Projekte, Rapunzel, Hersteller, Spenden, Stiftung, International, Ökolandbau, Spendenaktion, Soziales



Agrarkulturpreise 2022 verliehen

Hauptpreis für Demeter-Landwirt Rainer Kubach

26.10.2022mehr...
Stichwörter: Projekte, Rapunzel, Hersteller, Spenden, Stiftung, International, Ökolandbau, Spendenaktion, Soziales