Start / Business / Bio-Unternehmen / Lemonaid im Visier des Finanzamts

Hersteller

Lemonaid im Visier des Finanzamts

Bio-Getränkehersteller soll Steuern in Millionenhöhe nachzahlen

Lemonaid im Visier des Finanzamts © Lemonaid

Der Fairtrade-Hersteller Lemonaid finanziert mit dem Verkauf seiner Bio-Drinks Sozialprojekte in den Anbauländern. Bei jeder verkauften Flasche werden ein paar Cent für gute Zwecke weitergegeben. Das Hamburger Finanzamt sieht in dem sozialen Engagement allerdings eine „verdeckte Gewinnausschüttung“ – und fordert Steuernachzahlungen in Millionenhöhe.

Bei jedem Kauf seiner Limonaden, Eistees und Tee sponsert der Hamburger Getränkehersteller Lemonaid mit einem festen Betrag den gemeinnützigen Lemonaid & ChariTea e.V., der Sozialprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika finanziert. So sind seit der Gründung 2009 schon mehr als sieben Millionen Euro zusammengekommen.

Eine solche Art des Sponsorings für einen guten Zweck ist allerdings im deutschen Steuerrecht offensichtlich nicht vorgesehen. Um die Zahlungen als Sponsoring anzuerkennen, fehlt es dem Hamburger Finanzamt an einer ‚Gegenleistung‘ des Vereins. Stattdessen sieht es darin eine Gewinnausschüttung und fordert nun existenzbedrohende Steuernachzahlungen in Millionenhöhe.

„Wir werden abgestraft – weil wir zu viel Gutes tun“, kommentiert Lemonaid-Gründer Paul Bethke. „Diese absurde Rechtslage muss endlich geändert werden.“ Da das Finanzamt nach über einem Jahr des Austausches weiter auf der Zahlung beharrt, geht Lemonaid nun mit einer Petition beim Deutschen Bundestag in die Offensive.

Mit der heute gestarteten Kampagne ‚Amtlich was kippen‘ und der Hilfe prominenter Unterstützer wie Joko Winterscheidt, Matthias Schweighöfer oder Clueso soll die aktuelle Rechtslage zugunsten moderner Sozialunternehmen geändert werden. Schließlich wolle Lemonaid seine Zeit endlich wieder seiner Arbeit widmen – und nicht dem Finanzamt.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Gepa und Followfood gewinnen Sustainable Impact Award

Auszeichnung in den Kategorien ‚Generali SME EnterPrize‘ und ‚Impact of Product‘

Gepa und Followfood gewinnen Sustainable Impact Award © GEPA – The Fair Trade Company

Beim diesjährigen Sustainable Impact Award (SIA), der vom Magazin Wirtschaftswoche, dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft und der Versicherungsgruppe Generali vergeben wird, hat der Fairtrade-Pionier Gepa in der Sonderkategorie ‚Generali SME EnterPrize‘ das Rennen gemacht. Der Bio-Hersteller Followfood ging in der Kategorie ‚Impact of Product‘ als Sieger hervor. Insgesamt hat die Jury die Gewinner aus über 70 Unternehmen ausgesucht.

27.09.2022mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Kampagne, Recht, Hersteller, Hamburg, Charitea, Petition, Fairer Handel, Steuer, Bundestag, Lemonaid, Finanzamt

Achtung, wenig Zucker!

Lemonaid soll vor zu wenig Zucker in seinen Limonaden warnen

Achtung, wenig Zucker! © Lemonaid

Der Fairtrade-Getränkehersteller Lemonaid hat seit langem Ärger mit den Behörden, da seine Bio-Limos laut den Leitsätzen der Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission zu wenig Zucker enthalten. Jetzt soll er nach einem Vorschlag der Kommission auf seinen Flaschen davor warnen – und reagiert mit kreativem Widerstand.

29.03.2021mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Kampagne, Recht, Hersteller, Hamburg, Charitea, Petition, Fairer Handel, Steuer, Bundestag, Lemonaid, Finanzamt

Petition für 0 % Mehrwertsteuer auf Bio-Produkte

Der True Cost Economy e.V. – Verein zur Internalisierung von externalisierten Kosten – hat eine Petition zur Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Bio-Produkte gestartet. Viele Gespräche mit führenden Wissenschaftlern und Mitgliedern des deutschen Bundestages hätten ergeben, dass die Senkung der Mehrwertsteuer auf Produkte mit EU-Bio-Siegel eine wirkungsvolle und umsetzbare Gesetzesinitiative ist.

13.09.2022mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Kampagne, Recht, Hersteller, Hamburg, Charitea, Petition, Fairer Handel, Steuer, Bundestag, Lemonaid, Finanzamt

Faire Produkte bleiben stark gefragt

Fünf Prozent Wachstum im ersten Halbjahr 2022

08.09.2022mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Kampagne, Recht, Hersteller, Hamburg, Charitea, Petition, Fairer Handel, Steuer, Bundestag, Lemonaid, Finanzamt


Fair Trade-Gipfel in Berlin

Vernetzung und Inspiration für eine zukunftsfähige Wirtschaft

22.08.2022mehr...
Stichwörter: Fairtrade, Kampagne, Recht, Hersteller, Hamburg, Charitea, Petition, Fairer Handel, Steuer, Bundestag, Lemonaid, Finanzamt