Start / Business / Bio-Unternehmen / Kaufland und Demeter stärken Bio-Vielfalt

LEH

Kaufland und Demeter stärken Bio-Vielfalt

Zwei Jahre Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Kaufland und Demeter stärken Bio-Vielfalt © Kaufland

Bereits seit 2018 kooperiert Kaufland mit Demeter-Herstellern und -Erzeugern. Vor zwei Jahren wurde der Einzelhändler in den Verband aufgenommen. Mittlerweile führt Kaufland mehr als 250 Demeter-Artikel im Sortiment, Tendenz steigend. Frisches Obst und Gemüse, Molkereiprodukte, Babynahrung, Säfte, Brotaufstriche, Teigwaren und samenfestes Saatgut mit Demeter-Zertifikat können Kunden heute erwerben.

Seit 2020 gibt es bei Kaufland in ausgewählten Filialen Demeter-Kalbfleisch aus kuhgebundener Kälberaufzucht. Das Fleisch stammt aus der Initiative Bruderkalb, die gemeinsam von Kaufland und Bio-Landwirten aus der Region Hohenlohe ins Leben gerufen wurde. Die Bruderkalb-Kälber werden von der Mutter oder einer Amme großgezogen, was sonst in der Milchviehhaltung nicht der Regelfall ist.

„Durch eine breite Auswahl an Demeter-Produkten geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, sich für Bio-Produkte mit besonders hohen Qualitätsstandards zu entscheiden“, erklärt Artur Findling, Geschäftsführer Einkauf Bio-Lebensmittel bei Kaufland. Die Partnerschaft mit Demeter sei von Anfang an eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe gewesen. Sowohl Kaufland als auch Demeter gehe es um die Wertschätzung von Lebensmitteln, verantwortungsvolle Produktionsbedingungen und artgerechtere Haltungsbedingungen.


Ticker

Das könnte Sie auch interessieren

Share-Produkte ab sofort bei Kaufland

Bio-Riegel, -Hafermilch und -Schokolade neu im Sortiment

Share-Produkte ab sofort bei Kaufland © Kaufland

Kaufland erweitert sein Bio-Angebot: mit Lebensmitteln der Marke share, die auch bereits beim Konkurrenten Rewe, den Drogeriemärkten dm, Müller und Rossmann sowie dem Sportdiscounter Decathlon erhältlich ist. Wie bei den Produkten von share üblich, wird mit jedem verkauften Artikel eine Hilfeleistung gespendet.

10.05.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Verbände, LEH, Kaufland, Lebensmitteleinzelhandel, Demeter im LEH, Bio im Mainstream, Bruderkalb

Kaufland will Bio-Vielfalt stärken

Ein Jahr Mitgliedschaft im Demeter-Verband

Kaufland will Bio-Vielfalt stärken © Kaufland

Seit einem Jahr setzt Kaufland als Mitglied im Demeter-Verband ein Zeichen für mehr Bio. Mit einem stetig wachsenden Demeter-Sortiment will der Einzelhändler der deutlich gestiegenen Nachfrage nach Bio-Produkten nachkommen. Neuheiten sind samenfestes Saatgut und Kalbfleisch aus kuhgebundener Kälberaufzucht.

04.08.2021mehr...
Stichwörter: Demeter, Verbände, LEH, Kaufland, Lebensmitteleinzelhandel, Demeter im LEH, Bio im Mainstream, Bruderkalb

Edeka stärkt seine Bio-Offensive mit Naturkind

Öffnung für interessierte Händler und neue Geschäftsführung

Edeka stärkt seine Bio-Offensive mit Naturkind © EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG

Eine Produktmarke, Bio-Marktplätze innerhalb der Edeka-Märkte sowie eigenständige Fachmärkte vereint Edeka unter seiner neuen Bio-Dachmarke Naturkind. Nicht nur den Vertriebslinien Marktkauf, Budni und Netto, sondern auch interessierten Händlern im In- und Ausland stünde die Marke grundsätzlich zur Verfügung, solange Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie verankert sei. Ab heute führen Claas Meineke und Robert Poschacher die Naturkind Lebensmittelvertriebs GmbH.

01.08.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Verbände, LEH, Kaufland, Lebensmitteleinzelhandel, Demeter im LEH, Bio im Mainstream, Bruderkalb

Der Shitstorm ist ausgeblieben

Naturland künftig auch Partner von Aldi

20.07.2022mehr...
Stichwörter: Demeter, Verbände, LEH, Kaufland, Lebensmitteleinzelhandel, Demeter im LEH, Bio im Mainstream, Bruderkalb