Start / Business / Bio-Handel / Edeka Südwest: Über zwölf Prozent Bio-Umsatz als Ziel

LEH

Edeka Südwest: Über zwölf Prozent Bio-Umsatz als Ziel

Mehr als 500 Kaufleute erwirtschaften erneut Umsatzplus

Über 3.000 Bio-Artikel umfasste das Sortiment der Edeka Südwest laut Nachhaltigkeitsbericht 2021 im Jahresdurchschnitt. Darunter sind einige Verbandsartikel: knapp 500 von Bioland und über 500 von Demeter. Besonders an den Bedientheken habe der Umsatz mit Bio-Ware stark zugenommen.

Von 2020 bis 2021 sei der Bio-Anteil am Gesamtlagerumsatz (in den Bio-relevanten Warengruppen) von 9,2 Prozent auf zehn Prozent gesteigert worden. Bis 2027 will die Edeka den Bio-Umsatz auf mindestens zwölf Prozent bringen.

141 Artikel der Regional-Eigenmarke ‚Unsere Heimat – echt & gut‘ waren 2021 in Bio-Qualität verfügbar. Im Jahr 2025 sollen 30 Prozent von ‚Unsere Heimat‘ über Bio erzielt werden. Ihre Regionalware bemisst die Einzelhandelsgenossenschaft momentan auf 1.941 Produkte (Obst und Gemüse ausgenommen).

Bis 2023 sollen mindestens 80 Bio-Betriebe, die für Edeka Südwest Fleisch produzieren, am Modellprogramm ‚Landwirtschaft für Artenvielfalt‘ teilnehmen, an dem auch Bioanbauverbände und der WWF beteiligt sind. Aktuell sind 44 Betriebe darüber zertifiziert.

Mit dem Hofglück-Programm für Schweinefleisch macht sich der Einzelhändler zusammen mit Donau Soja für die Verwendung von zertifiziertem gentechnikfreien Futtermittel aus europäischem Anbau stark.

Auch der Anteil der vermarkteten Schwarzwald Bio-Weiderinder, die von Mai bis Oktober durchgehend auf den Weiden stehen, konnte 2021 erhöht werden, auf 1.440. Die kuhgebundene Kälberaufzucht der Erzeugergemeinschaft ‚Demeter Heumilch Bauern‘, die im Vorjahr mit dem Tierschutzpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde, wird von der Edeka Südwest unterstützt.

Insgesamt verbuchte der Edeka-Verbund im Südwesten mit einem Umsatz von rund 7,7 Milliarden Euro ein Plus von 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.


Ticker Anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Share-Produkte ab sofort bei Kaufland

Bio-Riegel, -Hafermilch und -Schokolade neu im Sortiment

Share-Produkte ab sofort bei Kaufland © Kaufland

Kaufland erweitert sein Bio-Angebot: mit Lebensmitteln der Marke share, die auch bereits beim Konkurrenten Rewe, den Drogeriemärkten dm, Müller und Rossmann sowie dem Sportdiscounter Decathlon erhältlich ist. Wie bei den Produkten von share üblich, wird mit jedem verkauften Artikel eine Hilfeleistung gespendet.

10.05.2022mehr...
Stichwörter: Edeka, Nachhaltigkeit, Einzelhandel, LEH, Jahresbilanz, Edeka Südwest, Lebensmitteleinzelhandel, Bio im Mainstream

Edeka und Bioland wollen Kooperation ausbauen

70 Bioland-Artikel sollen bis Ende des Jahres ins Sortiment

Vor zehn Jahren hat Bioland entschieden, seine Beziehungen zum qualitätsorientierten LEH auszubauen, und erste Partnerschaftsverträge mit Edeka-Regionalgesellschaften unterzeichnet. Durch 70 Artikel mit Bioland-Zertifikat im Edeka-Sortiment bis Ende 2022 wollen die beiden Partner ihre Zusammenarbeit nun vertiefen.

21.03.2022mehr...
Stichwörter: Edeka, Nachhaltigkeit, Einzelhandel, LEH, Jahresbilanz, Edeka Südwest, Lebensmitteleinzelhandel, Bio im Mainstream

Kaufland weitet Angebot an Bio-Unverpackt-Stationen aus

Acht Filialen mit Trockensortiment von Eco Terra

Kaufland weitet Angebot an Bio-Unverpackt-Stationen aus © Kaufland

Seit Juli letzten Jahres testet Kaufland an zwei Standorten Unverpackt-Stationen, mit Ware vom Lieferanten Eco Terra. In Pfungstadt und Steinheim/Murr können sich Kunden bereits Nudeln, Reis oder Trockenfrüchte in Bio-Qualität abfüllen. Jetzt wird das Konzept auf sechs weitere Standorte ausgeweitet und ist fortan auch in den Großstädten Hamburg, Berlin, München, Köln, Heidelberg und Leipzig verfügbar.

11.02.2022mehr...
Stichwörter: Edeka, Nachhaltigkeit, Einzelhandel, LEH, Jahresbilanz, Edeka Südwest, Lebensmitteleinzelhandel, Bio im Mainstream

tegut festigt Bio-Umsatz

Steigerung von 30,13 auf 30,47 Prozent

13.01.2022mehr...
Stichwörter: Edeka, Nachhaltigkeit, Einzelhandel, LEH, Jahresbilanz, Edeka Südwest, Lebensmitteleinzelhandel, Bio im Mainstream

Biomarken oder Eigenmarken des Handels

Da stellt sich die Frage: Vielfalt oder Einfalt?

30.08.2021mehr...
Stichwörter: Edeka, Nachhaltigkeit, Einzelhandel, LEH, Jahresbilanz, Edeka Südwest, Lebensmitteleinzelhandel, Bio im Mainstream

Basic übernimmt biomammut

29.03.2021mehr...
Stichwörter: Edeka, Nachhaltigkeit, Einzelhandel, LEH, Jahresbilanz, Edeka Südwest, Lebensmitteleinzelhandel, Bio im Mainstream